Autobahn GmbH berichtet

A1 bei Dortmund: Baustellenspektakel könnte Autofahrer ablenken

A1 Dortmund Unna NRW Holzwickede
+
A1 bei Dortmund - Baustellenspektakel könnte Autofahrer ablenken

Auf der A1 bei Dortmund gibt es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag eine große Flamme zu sehen. Die Autobahn GmbH warnt Autofahrer in NRW.

Dortmund – Flammen am Himmel. Das ist in der Vergangenheit im Ruhrgebiet häufiger vorgekommen. Und auch heute noch brennen Leuchtfeuer an Stahlwerken in Duisburg oder Bochum. In Holzwickede bei Dortmund an der A1 ist das jedoch neu – und auch nur von kurzer Dauer. Die Autobahn GmbH warnt die Autofahrer.

A1 bei Dortmund: Flammen in der Nacht an der Autobahn - Verkehrsteilnehmer sind gewarnt

Die Autobahn GmbH schreibt in ihrer Mitteilung, dass in der Nacht von Donnerstag (23. Juni) auf Freitag (24. Juni) ab 3 Uhr eine Flamme auf einem 20 Meter hohen Gerüst brennen wird. Diese soll bis zu acht Stunden lang brennen (mehr News in Dortmund bei RUHR24).

Der Hintergrund ist eine Baustelle an der A1 bei Dortmund. Im Detail geht es um Leitungsverlegungen aufgrund des sechsstreifigen Ausbaus der Autobahn. Um 11 Uhr am Freitag ist das Spektakel der in der Nacht leuchtenden Flamme auch schon beendet.

Mehr zum Thema