Der französische Superstar, DJ und Produzent David Guetta hat für 2018 vier Live-Spektakel in Deutschland angekündigt. Neben München, Köln und Hamburg kommt er auch nach Dortmund.

Dortmund aufgepasst! 2018 könnt ihr euch auf den pulsierenden David-Guetta-Sound freuen. Am 2. Februar 2018 kommt Guetta während seiner „German Arena“-Tour nach Dortmund in die Westfalenhalle 1.

Der 49-jährige Franzose hatte sie alle: Usher, Sia, Nicky Minah und Timbaland haben mit dem Weltstar bereits Nummer-1-Hits produziert. Euch werden bei seinem Konzert-Stopp in Dortmund nicht nur die Hits geboten, sondern auch „unglaublich packende und großformatige Live-Shows, vollgepackt mit spektakulären Visuals und Pyroeffekten“, heißt es vom Veranstalter. Seine Alben erreichten neben internationalem Gold und Platin auch Diamantauszeichnungen in seiner Heimat Frankreich.

Neue Single gemeinsam mit Justin Bieber aufgenommen

Für seine neue Single „2U“ hat er sich mit Pop-Nervensäge Justin Bieber zusammengetan. Der nächste Track, der sich in einen Chart-Hit verwandelte. Er fühle sich „geehrt“ mit Bieber den Song aufgenommen zu haben. „Seine Karriere ist spektakulär. Er belegt in den USA die ersten drei Plätze der Charts. Das ist verrückt“, sagte Guetta der Deutschen Presse-Agentur im Juli. Die beiden hätten den Dance-Track bereits vor einem Jahr eingespielt. „Dann haben wir über das Internet immer wieder daran gearbeitet, bis wir beide zufrieden waren. Er ist kein Typ, der Kompromisse mag.“

Seit Mittwoch (23. August) gibt es Karten exklusiv bei Eventim. Am Samstag (26. August) startet dann der offizielle Vorverkauf. Karten bekommt ihr ab 53 Euro.