Teurer als Chuck Norris

„Harry-Potter“-Star verlangt bei Comic Con in Dortmund satte Preise

Bei der Comic Con Winter 2022 in Dortmund geben sich die Filmstars die Klinke in die Hand. Manche verlangen für ein Treffen allerdings horrende Preise.

Dortmund – Kinder-Stars haben es in der Filmbranche oft schwer, als erwachsene Darsteller an gute Rollen zu kommen. Während Macaulay Culkin („Kevin – Allein zu Haus“) kaum noch Filme macht, hat „Harry-Potter“-Darstellerin Emma Watson den Sprung geschafft. Ihr Co-Star Rupert Grint versucht es ihr gleichzutun und ist bald auf der Comic Con 2022 in Dortmund zu sehen.

Veranstaltung:German Comic Con Winter 2022
Stadt:Dortmund, NRW
Darsteller:Rupert Grint
Datum:3. und 4. Dezember

„Harry-Potter“-Star Rupert Grint (Ron Weasley) kommt zur Comic Con 2022 nach Dortmund

Rupert Grint spielte in den Buchverfilmungen der „Harry-Potter“-Reihe die Rolle des Ron Weasley und wurde damit weltberühmt. Seit dem letzten Film im Jahr 2011 arbeitete er laut der Internet Movie Database (IMDb) jedoch fast ausschließlich an TV-Serien.

Doch zuletzt nahm die Karriere von Rupert Grint erneut an Fahrt auf. Für seine Rolle in der Drama-Serie „Servant“ von M. Night Shyamalan erhielt er 2021 den Preis als bester Nebendarsteller der Filmkritiker-Organisation in Hollywood. Derzeit ist er in „Guillermo del Toro‘s Cabinet of Curiosities“ auf Netflix zu sehen.

Rupert Grint verlangt in Dortmund hohe Preise für Autogramme und Fotos

Für alte und neue Fans ist Rupert Grint bei der German Comic Con 2022 Anfang Dezember in Dortmund zu sehen. Nach Angaben der Veranstalter können sich Fans des „Harry-Potter“-Stars am Samstag (3. Dezember) und Sonntag (4. Dezember) ein Autogramm abholen oder ein Foto mit ihrem Idol machen.

Dabei gilt Rupert Grint als „Special Guest“. Was erstmal gut klingt, hat für die Besucher der German Comic Con jedoch einen Haken: Denn in dieser Kategorie werden deutlich höhere Preise verlangt, als für andere, ähnlich bekannte Schauspieler.

Rupert Grint stand 2019 bei der Premiere zu „Servant“ auf dem Roten Teppich.

Für ein Autogramm von Rupert Grint müssen Besucher daher 140 Euro plus Gebühren hinlegen. Ein Foto mit dem Jugendhelden kostet 145 Euro. Zum Vergleich: Chuck Norris verlangt dafür ab 120 Euro, Hayden Christensen (Star Wars) ab 170 Euro.

Viele Stars kommen zur German Comic Con 2022 nach Dortmund

Wer nicht allzu tief in die Tasche greifen möchte, aber dennoch einen Filmstar live erleben will, kann bereits für 60 Euro ein Foto mit Paddy Considine machen. Er ist derzeit als Viserys Targaryen im „Game of Thrones“ Prequel „House of the Dragon“ zu sehen.

Diese Stars kommen 2022 unter anderem zur German Comic Con nach Dortmund:

  • Jean-Claude van Damme (Karate Tiger)
  • Hayden Christensen (Star Wars)
  • Joseph Quinn (Stranger Things)
  • Grace van Dien (Stranger Things)
  • Rupert Grint (Harry Potter)
  • Robert Englund (A Nightmare on Elm Street)
  • Paddy Considine (House of the Dragon)
  • Harry Lloyd (Game of Thrones)
  • Michael Rooker (Guardians of the Galaxy)
  • Andy Serkis (Der Herr der Ringe)
  • Jaime Lorente (Haus des Geldes)
  • Holly Marie Combs (Charmed)
  • Billy Boyd (Der Herr der Ringe)
  • Ron Perlman (Sons of Anarchy)
  • Aimee Garcia (Lucifer)
  • Tyler Posey (Teen Wolf)

Wer es etwas „ruhrpottiger“ mag, sollte sich den Termin mit „Bang Boom Bang“-Legende Martin Semmelrogge nicht entgehen lassen. Er spielte den kauzigen „Schlucke“ in der in Unna und Dortmund gedrehten Komödie. Autogramm und Foto kosten hier schmale 25 beziehungsweise 30 Euro.

Rubriklistenbild: © John Angelillo/Imago

Mehr zum Thema