Preis für E-Scooter von Circ in Dortmund steigt: So saftig ist der Aufschlag

+

Dortmund/NRW - Die E-Scooter der Firma Circ werden in Dortmund teurer. Das Unternehmen zieht beim Preis mit der Konkurrenz gleich und erhöht die Gebühren deutlich.

Die E-Scooter der Firma Circ werden in Dortmund ab sofort deutlich teurer. Das Unternehmen zieht damit beim Preis mit der Konkurrenz gleich.

  • E-Scooter von Circ kosten pro Minute mehr als vorher.
  • Das Unternehmen zieht mit der Konkurrenz gleich.
  • Der Aufschlag fällt aber relativ saftig aus.

Dortmund: E-Scooter von Circ sind jetzt teurer

Jetzt ist das Gleichgewicht zwischen Circ und der Konkurrenz von Lime in Dortmund wieder hergestellt. Die orange-schwarzen Flitzer kosten pro Minute ab sofort 20 Cent. Die Ruhr Nachrichten berichteten zuerst darüber. Das ist eine Steigerung von 33 Prozent im Vergleich zum Anfangspreis von 15 Cent.

Davon überzeugen können sich Nutzer davon, sobald sie die Circ-App öffnen. Dort erwartet sie ein kleines Pop-Up mit der Aufschrift "Preisänderung". Danach folgende Worte:

"Wir ändern den Preis von Circ auf 0,20 € pro Minute. Die Entsperrgebühr bleibt unverändert"

Das Entsperren der E-Scooter, die Stiftung Warentest und der TÜV kritisieren, kostet also weiterhin einen Euro pro Ausleihe. Damit kostet die Leihe aller E-Scooter in Dortmund gleich viel.

Neue Preise in Dortmund

Neu ist zudem, dass Fahrer von Circ, der im Ruhrgebiet demnächst durch einen neuen Anbieter für E-Scooter ersetzt wird, nun beispielsweise direkt mehrere Stunden buchen oder einen 30-Tage-Pass erwerben können.

Zudem hat sich in Dortmund das Gebiet erweitert, in dem man die Circ-Scooter nutzen kann. So sind jetzt auch weite Teile des Stadtbezirks Hombruch, von Oespel, dem Fredenbaumpark, von Hörde und Schüren für die Nutzung freigeschaltet. Anfangs konnten Circ-Kunden die Roller nur in der City und rund um die TU abstellen.

Für eine Stellungnahme zur Erhöhung der Preise in Dortmund war am Wochenende bislang niemand für unsere Redaktion zu erreichen. (Lest hier: Die ersten E-Scooter stehen in Dortmund – RUHR24 hat sie für euch getestet und E-Scooter: Experten schlagen Alarm - gravierende Verstöße festgestellt)