Cathy Hummels verkauft ihre Kleidung: So kommt ihr an Teile aus ihrem Schrank

+
Cathy Hummels verkauft einen Teil ihrer Kleidung im Internet. Foto: Annette Riedl/dpa

Dortmund/NRW - "Heute ist es so weit", verkündet Cathy Hummels auf Instagram. Fans der Influencerin können deren Kleider jetzt second-hand kaufen. Wir verraten wie.

Egal ob man Cathy Hummels (31) mag oder nicht: Mehr als 500.000 Follower auf Instagram zeigen, dass ein reges Interesse am Leben der Frau von BVB-Spieler Mats Hummels besteht. Jetzt sorgt sie mit einer neuen Aktion für Aufsehen: Cathy verkauft einen Teil ihrer Kleidung - und auch ihr könnt euch die Einzelteile sichern.

  • Cathy Hummels verkauft einen Teil ihrer Klamotten im Internet.
  • Jeder kann sich dort second-hand Teile aus Hummels Schrank sichern.
  • Den Erlös will die Influencerin zum Teil für einen guten Zweck spenden.

Cathy Hummels verkauft ihre Kleidung online

"Heute ist es so weit", verkündet Cathy Hummels strahlend auf Instagram. Seit Samstag (14. September) können Fans der Influencerin deren Klamotten kaufen. Und damit sind nicht irgendwelche Teile von der Stange gemeint, die Hummels entworfen hat.

Ganz im Gegenteil: Cathy Hummels hat ihren Kleiderschrank aussortiert. Einige der Teile verkauft sie jetzt im Internet auf der Seite fashiontales.de. Dabei handelt es sich um einen Online-Flohmarkt für Blogger und Influencer, auf dem die ihre Kleidung second-hand verkaufen können. So macht es jetzt auch die Frau von Mats Hummels und bietet Kleider, Hosen und Shirts zum Verkauf an.

Kleider von Cathy Hummels ab sieben Euro

Die Preise sind dabei recht moderat: Schon für sieben Euro gibt es das günstigste Stück. Das teuerste kostet dann aber doch stolze 130 Euro. Außerdem gilt: Wer ein Teil will muss schnell sein. Denn jedes gibt es nur ein Mal und wenn es verkauft ist, ist es weg. Aber keine Angst: "Es kommen regelmäßig 100 bis 150 Teile nach", verkündet Cathy Hummels, die scheinbar einen großen Kleiderschrank hat.

Bei der Auswahl der Teile, die sie online verkauft, unterstützt wurde Cathy Hummels übrigens von Söhnchen Ludwig, berichtet die stolze Mama bei Instagram. Der Kleine, der seiner Mutter zuletzt noch Sorgen bereitet hat, hüpft auch während des Videos, in dem Hummels den Online-Verkauf ankündigt, fröhlich durchs Bild.

Erlös geht zum Teil für den guten Zweck

Öffnen auf www.instagram.com

"Ein Großteil des Erlöses wird für einen guten Zweck gespendet",erklärt sie auf Instagram weiter. "Das finde ich mega cool, weil ich etwas Gutes tun kann." Außerdem sei second-hand nachhaltig und mega im Trend.

Nun überraschte die Influcencerin mit einem krassen Look. Cathy Hummels sieht bei Instagram aus wie Mia Wallace aus "Pulp Fiction". Den Fans gefällt es. Was ihnen dagegen nicht gefällt, sind die freizügigen Fotos auf Instagram, die sie in den letzten Tagen immer wieder veröffentlicht hat.

Auch ihr neuer Beitrag bei Instagram sorgt für Aufsehen. Weil Cathy Hummels dann doch nicht am New-York-Marathon teilnehmen konnte, strampelte sie sich nun auf dem Crosstrainer zuhause ab. Ganze sechs Stunden.