#retreatbych

Cathy Hummels' geheimes Projekt: Endlich kann sie ihre Pläne und Träume realisieren

Cathy Hummels: Nun verrät sie, was es mit dem #retreatbych auf sich hat.
+
Cathy Hummels: Nun verrät sie, was es mit dem #retreatbych auf sich hat.

Nun verrät Cathy Hummels, worum es bei ihrem geheimen Projekt unter dem Hashtag "retreatbych" dreht. Entspannung ist vorprogrammiert.

  • Cathy Hummels plant seit Anfang des Jahres an einem geheimen Projekt.
  • Eigentlich war der Start dafür schon im März geplant.
  • Nun gibt es mehr Details und ein ungefähres Startdatum.

Tirol/München - Anfang des Jahres hat Cathy Hummels ein neues Vorhaben angekündigt. Bis auf einen Hashtag war nichts bekannt. Jetzt wissen wir mehr über das geheimnisvolle Projekt.

Spielerfrau

Cathy Hummels

Geboren

31. Januar 1988 (Alter 32 Jahre), in Dachau

Größe

1,68 Meter

Ehepartner

Mats Hummels (verh. seit 2015)

Ausbildung

Technische Universität Dortmund (2008–2012)

Kinder

Ludwig Hummels

Bücher

Das Zuckerfrei‑Kochbuch für Kinder (2020), Stark mit Yoga: Die besten Übungen für jede Lebenslage (2018)

Cathy Hummels: Ihr geheimes Traumprojekt wird endlich realisiert

Schon lange spricht sie davon, aber niemand wusste so richtig worum es geht: Seit einiger Zeit erscheint immer wieder der Hashtag #retreatbych auf dem Profil von Cathy Hummels. Dabei ist noch nicht ganz klar, worum es sich bei dem Projekt handelt.

Anfang des Jahres postete sie ein Bild von sich überglücklich mit ihrem pinken Notizbuch. Die schrieb, dass sie es lieben würde, kreativ zu sein und an ihren Ideen zu feilen. Dazu schrieb sie: "#retreatbyCH coming soon". Das war ihr erstes Bild mit dem geheimnisvollen Hashtag.

Instagram-Posting von Cathy Hummels: Sie freut sich auf ihr neues, geheimnisvolles Projekt

Nach und nach lüftete sie das Geheimnis in ihren Posts auf Instagram. Auch als Cathy Hummels in Thailand an ihrer Reality-Show "Kampf der Realitystars" gearbeitet hat, hat sie an ihrem persönlichen Projekt gewerkelt.

Vor vier Wochen kam dann das nächste Lebenszeichen von ihrem Vorhaben, welches vermutlich wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben werden musste: "Freue mich sehr, dass ich mein Baby endlich umsetzen kann. Es war eigentlich schon für März geplant."

#retreatbych: Cathy Hummels will für Entspannung bei den Frauen sorgen

Dabei verriet Cathy Hummels auch, für wen ihre Idee etwas sein könnte. "Allen Ladies, die dabei sind, will ich eine unvergessliche Zeit bescheren mit einem Maximum an Entspannung."

Kurze Zeit später verkündete Cathy Hummels nun auch das Motto ihres Projektes, indem dieses auf ihrem Pulli steht: "I dare to be great". In ihren Instagram Stories hat sie schon das ein oder andere Mal Details wie die Farbauswahl bekannt gegeben, aber mehr auch nicht.

Cathy Hummels: Meetings fürs Projekt mit bester Freundin in Österreich

Nun wissen wir aber mehr über das #retreatbych: Gemeinsam mit ihrer "besten Freundin" hat sie am Montag (11. August 2020) laut ihrer Instagram-Story ein Hotel in Österreich besucht.

Bei dem Hotel handelt es sich um einBio-Hotel in Tirol. In der Story zeigt Cathy Hummels neben Ausschnitten aus den Meetings auch den Wellness- und Saunabereich des Hotels (alle Nachrichten aus Dortmund bei RUHR24).

Neues Retreat-Projekt von Cathy Hummels startet voraussichtlich im September

Neben dem Namen "Retreat by CH" und diesen Bildern deutet also alles auf einEntspannungs- und Spa-Projekt hin. Es wird von Cathy Hummels selbst und ihrem Team von "Events by CH" geleitet.

Cathy Hummels: Ihr geheimes Projekt kann nun an den Start gehen.

DieEhefrau von Mats Hummels hat am Montag (11. August 2020) auf Instagram, wo sie vor kurzem für Diskussionen wegen der Erziehung ihres Sohnes Ludwig gesorgt hat, nun auch das ungefähre Startdatum für das Projekt bekannt gegeben. Ab September soll es dann mit #retreatbych losgehen.

Video: "Kampf der Realitystars": Cathy Hummels bekommt eigene TV-Show

Meeting-Marathon von Cathy Hummels: Nach dem Stress des Projektes kommt die Entspannung

Am Dienstag war dann derMeeting-Marathon von Cathy Hummels in Tirol beendet. Bevor es aber wieder zurück nach München ging, wurde die Kulisse am Außenpool und das gute Wetter für ein kleines Fotoshooting genutzt.