Shitstorm für Influencerin

Cathy Hummel: Fans verärgert über TV-Auftritt mit Skandal-Comedian

Cathy Hummels bei der Präsentation ihres Fitnessprogramms.
+
Cathy Hummels bekommt für ihren Auftritt mit Oliver Pocher einen Shitstorm.

Nach einem TV-Auftritt bekommt Cathy Hummels einen neuen Shitstorm. Ausnahmsweise nicht wegen ihres Gewichts, sondern wegen der Auswahl des Show-Partners.

Dortmund/München - Auf Cathy Hummels (32) wartet derzeit ein neuer Shitstorm. Die Influencerin hat sich nun mit Oliver Pocher (42) für die Show „Pocher - Gefährlich ehrlich“ (RTL) für eine Runde Yoga getroffen - dabei ist dieser eigentlich kein Fan von der Spielerfrau.

InfluencerinCathy Hummels
Geboren 31. Januar 1988 (Alter 32 Jahre), in Dachau
Größe1,68 Meter
EhepartnerMats Hummels (verh. seit 2015)
KinderLudwig Hummels (2018)

Amira Pocher: Ehemann Oliver muss zum Sport bei Cathy Hummels

Oliver Pocher muss dringend zum Sport - sein Wohlfühl-Bäuchlein würde nämlich gar nicht gehen. Das sieht zumindest seine Ehefrau Amira Pocher (28) so und schickt den Comedian deshalb zum Sport. Ein einfaches Fitnessstudio reicht da aber natürlich nicht. So wird der Pocher zu einer sportlichen Influencerin geschickt - ausgerechnet Cathy Hummels.

Sport ist für Cathy Hummels eines der wichtigsten Dinge in ihrem Leben. Nicht nur Krafttraining und Barré steht auf dem Programm der 32-Jährigen, sondern vor allem Yoga hat es ihr angetan. Sogar ein Buch über Yoga und ein eigenes Fitnessprogramm hat die Ehefrau von BVB-Fußballer Mats Hummels (31) bereits veröffentlicht (alle Artikel aus NRW auf RUHR24.de).

Cathy Hummels: Sporteinheit mit Influencerin wird für Oliver Pocher zur Herausforderung

Also scheinbar die perfekte Lehrerin für den eher unbeweglichen Oliver Pocher. Und auch dieser hat bisher in seinem Leben eher wenig Erfahrungen mit Yoga gemacht. Allein schon beim Aufwärmen kommt dieser bei den vielen Verrenkungen ganz schön ins Schwitzen.

„Wie krieg ich den wieder hoch?“, fragt sich Cathy Hummels verzweifelt. „Das habe ich schon öfter gehört“, kontert dagegen der Comedian. Wohl der einzige Lichtblick für Oliver Pocher: Die versprochene Massage von der Influencerin. Doch die gab es dann doch nicht von ihr, sondern von einem maskierten Wrestler. Und diese ging nicht gerade zimperlich mit dem 42-Jährigen um. Entspannung nach der harten Sporteinheit ist wohl was anderes.

Nach Massage: Oliver Pocher vergleicht Wrestler mit Ehemann von Cathy Hummels

„Es war nicht mit Happy End“, lautet das Urteil von Oliver Pocher nach der Massage. Unwahrscheinlich aber, dass er nach der Massage von Cathy Hummels etwas anderes behaupten würde. Obwohl Oliver Pocher scheinbar einige Schmerzen bei der Behandlung hatte, hält er bis zum Ende durch. „Schön, dass Mats Hummels den Spaß mitgemacht hat“, vergleicht er den Wrestler mit dem Ehemann der Influencerin.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Wenn @amirapocher mich bittet ihren @oliverpocher wieder etwas in Form zu bringen, dann überlege ich mir natürlich was ganz „besonderes“. Ich hab extra für ihn einen „DerSpeckMussWeg“ Plan erstellt. Schaltet heute um 23:15 Uhr @rtl.tv ein @pocher.gefaehrlichehrlich und findet heraus wie fit der liebe Olli ist. Es wird wirklich sehr lustig und wir haben viel gelacht. Lachen ist die beste Medizin und sich selbst nicht zu erst zu nehmen gehört zum Leben dazu. Man muss auch immer über sich selbst lachen können. Es befreit und macht Spaß. Genau das machen wir heute 🤪 wie findet ihr unseren Partnerlook? Knoten im Shirt ist absolut im Trend. #wearitwithconfidence PS: Amira ich hab alles gegeben 😆🔥🐆 #Yoga #Barre #Training In meiner Story findet ihr eine kleine Preview zu unserer Sweat 💦 Einheit.

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels) am

Eigentlich ein gelungener und witziger Beitrag für „Pocher - Gefährlich ehrlich“ (RTL). Wäre da nicht der Shitstorm für die 32-Jährige, den es anschließend für sie gab. Grund war aber dieses Mal nicht das Gewicht von Cathy Hummels, sondern für die Kooperation mit Oliver Pocher.

Shitstorm für Cathy Hummels: Follower verurteilen Zusammenarbeit mit Oliver Pocher

Schließlich habe dieser in der Vergangenheit öfter mal über sie auf Instagram und im TV hergezogen. Das hat der Comedian allerdings auch bei anderen Influencern gemacht und seitdem mehrere Verfahren am Hals - ein No-Go für viele Follower, dass sich Hummels mit Pocher getroffen hat.

Video: Nach Body-Shitstorm keilt Cathy Hummels zurück: „Verdammt stolz auf meinen Körper“

„Hattet ihr nicht Beef? Oliver Pocher hat dich doch hops genommen, damals bei seiner Bildschirmkontrolle?“, merkt ein User an. „Na, das erklärt ja nun einiges. Halt dir deine Freunde nah, deine Feinde näher“, analysiert ein anderer. Mahnend merkt ein anderer an: „Du kannst dir doch bestimmt aussuchen, mit wem du zusammenarbeiten möchtest. Muss man sich da jemanden auswählen, der viele Influencer auf das Schlimmste beleidigt? Du bist ja schließlich auch eine Influencerin.“

Ein Follower geht sogar noch weiter: „Das verstehe ich nicht so ganz: Frau Hummels, die sich gegen Hate einsetzen will und dann mit jemanden kooperiert, der andere aufs übelste mobbt und in Depressionen treibt. Unglaublich.“