Frau von BVB-Star lässt aufhorchen

Warum denn über Instagram?? Cathy Hummels sendet klare Botschaft an Mats - ihr Wunsch ist mehr als eindeutig

Mats Hummels mit seiner Frau Cathy - wann kommt Kind Nummer 2?
+
Mats Hummels mit seiner Frau Cathy - wann kommt Kind Nummer 2?

Eigentlich waren derzeit keine weiteren Kinder für Cathy Hummels und ihren Ehemann Mats Hummels geplant. Das könnte sich jetzt geändert haben.

  • Cathy Hummels ist seit Januar 2018 Mutter des kleinen Ludwigs.
  • Ein weiteres Kind war eigentlich noch nicht geplant.
  • Das scheint sich jetzt allerdings geändert zu haben. 

Dortmund/München - Plant Cathy Hummels (31) etwa schon Kind Nummer zwei? Das lässt zumindest ihr neuester Post auf der Plattform Instagram vermuten. In diesem schickte sie ihrem Mann Mats Hummels (31) eine deutliche Botschaft.

Cathy Hummels und Ehemann Mats bekamen im Januar 2018 Sohnemann Ludwig

Bereits im Jahr 2007 lernte Cathy Fischer, ihr damaliger Geburtsname, ihren heutigen Ehemann Mats Hummels kennen. Aber nicht so, wie einige es bisher vermutet haben: Cathy und Mats haben sich über gemeinsame Freunde kennengelernt und nicht, wie sonst immer angenommen, bei der Wahl zur "Miss FC Bayern 2007". 

Aus den beiden wurde schnell ein Paar und nach der Hochzeit 2015, wurde das Glück im Januar 2018 mit dem gemeinsamen Sohn Ludwig (1) getoppt. Auf Instagram und im TV zeigt die Influencerin Cathy Hummels regelmäßig einen Einblick in den Alltag der Familie - so auch an Weihnachten.

Cathy Hummels posiert auf Instagram im Rosa Tutu 

Auch über weitere Kinder zeigte sich Cathy Hummels, die ihre Fans mit einem leidigen Thema nervt, in der Vergangenheit sehr redefreudig. So erklärte sie, dass sie sich noch vier weitere Kinder wünsche, sie aber derzeit keine Zeit für ein weiteres Kind habe. So möchte sie erstmal Sohnemann Ludwig gerecht werden, bevor sie noch weitere Kinder bekommt. Ob die Influencerin jetzt ihre Meinung geändert hat?

Das hat zumindest den Anschein, wenn man sich ihren neuesten Beitrag auf Instagram anschaut. Auf diesem macht sie klar: Sie wünscht sich noch eine Tochter. So steht die Dirndl-Designerin im Rosa Tutu an einer Barre und posiert in einer Rosa Leggings und kurzem Rosa Oberteil - inklusive schwarzen Herzen und einem Krönchen auf dem Kopf.

Mats Hummels äußerte sich nicht zum Kinderwunsch von Ehefrau Cathy Hummels

Dazu schreibt die Yoga-Liebhaberin: "Barre ist gerade mein Liebling neben Yoga. Es ist super für die Haltung und man fühlt sich so schwerelos." und offenbart im Anschluss ihren neuen Kinderwunsch. "Und ich hab entschieden: Ich will unbedingt noch ein Mädchen haben, damit wir gemeinsam ein Tutu und eine Krone tragen können."

Was ihr Ehemann und BVB-Fußballer Mats Hummels wohl zu dieser Entscheidung sagt? In ihrer Story auf Instagram sprach die Spielerfrau ihren Ehemann noch mal direkt an und fragte nach einem Mädchen. Eine Markierung auf seinem Account sollte wohl klarstellen, dass dieser auch wirklich die Nachricht sieht. Eine Reaktion gab es von ihm allerdings nicht. Derzeit befindet sich die Influencerin allerdings wegen Übelkeit im Krankenhaus - könnte sie also doch schwanger sein?

Cathy und Mats Hummels führen seit Sommer 2019 eine Fernbeziehung

Für Cathy und Mats Hummels könnte ein zweites Kind eine Herausforderung werden. Seit dem Wechsel von Mats vom FC Bayern zu Borussia Dortmund im Sommer dieses Jahres, führt das Ehepaar eine Fernbeziehung. Am Anfang machte Cathy Hummels, die auf ihrem neuesten Instagram-Bild erschreckend dünn wirkt, noch klar, dass sie sich aktiv nach einem Haus in Dortmund umschauen würden. 

Das hat sich mittlerweile geändert. So erklärte Cathy Hummels, die ihre Fans mit einem heißen Bikinifoto aus Thailand verzückt, auf Instagram, dass ihre Suche nach einem neuen Zuhause sich auf unbestimmte Zeit verschoben hat. Das würde vor allem an Ludwig liegen.

Video: Fußballstar & guter Vater? Cathy Hummels über Mats als Papa

Cathy Hummels plant derzeit keinen Umzug nach Dortmund mehr

Dieser sei jetzt gerade erst in den Kindergarten gekommen und MamaCathy Hummels, die wegen des Coronavirus immer öfter einen Shitstorm kassiert, möchte ihn ungern wieder aus seiner gewohnten Umgebung und von seinen Freunden entfernen. Bis dahin wird das Ehepaar zwischen München und Dortmund pendeln müssen.