Geheimtipps vor Ort

Dortmunder Cafés am Wasser – drei sonnige Geheimtipps

In Dortmund laden Cafés am Wasser an sonnigen Orten zum Verweilen ein. RUHR24 zählt drei Tipps auf.

Dortmund - Die Stadt Dortmund bietet neben dem städtischen Ambiente auch gemütliche Plätzchen am Wasser. Der Dortmund-Ems-Kanal sowie der Phoenix-See laden nicht nur zum Spazieren gehen ein. Es gibt auch tolle Cafés.

StadtDortmund
GeheimtippsCafés am Wasser
OrteDortmund-Ems-Kanal, Phoenix-See

Geheimtipp in Dortmund - entspannte Atmosphäre am Wasser im Café Solo

Mit der Nähe zum Wasser sind diese besonders jetzt bei den hohen Temperaturen eine tolle Abwechslung zum City-Feeling. Ein etwas schickerer Ort, um sich das Sommer-Gefühl abzuholen, ist das Café Solo am Phoenix-See. Direkt an der Hafenpromenade lässt sich die Sonne genießen. Das Café Solo bietet neben dem klassischen Kaffee und Kuchen eine moderne Auswahl an beispielsweise Cocktails und Burger.

Das Lokal am Phoenix-See hat jeden Tag geöffnet. Montags bis samstags ab 9 Uhr und sonntags ab 10 Uhr. Auch die City hat kulinarisch viel zu bieten. Ein ganz anderes Café feiert in Dortmund gerade seine Neueröffnung an der Saarlandstraße. Doch wo liegen die weiteren Geheimtipps direkt am Wasser?

Dortmund: Sonniges Plätzchen am Wasser - der Umschlagplatz am Hafen

Ein bisschen versteckt am Dortmunder Hafen befindet sich das Outdoor-Café namens Umschlagplatz. Das unberührt-industrielle Ambiente reizt mit einer Lässigkeit, die sich gegen den Mainstream der Moderne richtet.

Es lohnt sich ein Blick auf die zahlreichen Musikveranstaltungen auf dem Umschlagplatz. Wenn nicht gerade entspannte DJ-Beats aus den Lautsprechern klingen, treten diverse Bands und Musik-Gruppen auf. Der Umschlagplatz ist „ nur bei feinstem Sonnenschein“ montags bis freitags von 15-22 Uhr und samstags und sonntags von 12 bis 22 Uhr geöffnet.

In Dortmund laden sonnige Cafés am Wasser zum Verweilen ein.

Dortmund: Café am Wasser - das Herr Walter

Wer maritimes Ambiente bevorzugt, der kann sich ein paar Meter weiter in die Location Herr Walter gesellen. Das Event-Schiff bietet nämlich nicht nur exklusive Veranstaltungen an. Die Beach Bar hat bei gutem Wetter ab 20 Grad geöffnet. Strandkörbe, Liegestühle, Palmen und Boote lassen den Großstadt-Lärm verschwinden.

„Walter tanzt“ ist der Name der Tanz-Abende, die ebenfalls bei gutem Wetter stattfinden. Besonders sommerlich sind wohl die bekannten Salsa-Nächte. Die Speicherstraße im Dortmunder Hafen ist also ein Besuch wert. Ganz unkompliziert kann vor Ort zwischen Herr Walter und Umschlagplatz entschieden werden (mehr News aus Dortmund bei RUHR24).

Rubriklistenbild: © IMAGO/Werner Otto; IMAGO/ingimage; Collage: Johanna Kontowski

Mehr zum Thema