Bild: RUHR24

Eine Sporthalle in Dortmund-Hörde ist am Freitag (10. Mai) in Brand geraten. Die Polizei vermutet Brandstiftung – und hat jetzt ein brisantes Beweisstück am Tatort gefunden.

Gegen 15.25 Uhr haben Anwohner am vergangenen Freitag die Einsatzkräfte alarmiert. Grund dafür war der Brand in einer Sporthalle an der Stettiner Straße in Hörde.

Nachdem die Feuerwehr den Brand gelöscht hatte, machte sich die Polizei an die Arbeit. Bei ihren Ermittlungen fand sie mehrere eingeschlagene Fensterscheiben an der westlichen Gebäudeseite. Das Gebäude ist aktuell einsturzgefährdet.

Dortmund: Polizei findet Teddy-Schlüsselanhänger an der Sporthalle

Jetzt hat die Polizei Dortmund einen neuen Hinweis, der dabei helfen könnte, den oder die Täter zu fassen. Am Tatort fanden die Ermittler nämlich einen auffälligen Schlüsselanhänger in Form eines Teddys. Das Oberteil trägt den Namen „Tobias“.

Die Dortmunder Polizei hat am Tatort in Hörde einen auffälligen Schlüsselanhänger gefunden. Foto: Polizei Dortmund

Aktuelle Top-Themen:

Wer den Schlüsselanhänger erkennt und Hinweise zum Besitzer machen kann, soll sich unter der Rufnummer 0231/132 74 41 bei der Polizei melden.