Frühstück im neuen Jahr

Brötchen an Neujahr: Diese Bäcker in Dortmund haben geöffnet

Bäckerei Neujahr 2020 Dortmund
+
Einige Bäckereien verkaufen an Neujahr frische Brötchen

Wer an Neujahr Brötchen frühstücken will, hat nur ein eingeschränktes Angebot. Hier erfahrt ihr, welcher Bäcker in Dortmund euch wie lange Brötchen verkauft.

  • An Neujahr haben in Dortmund nur wenige Bäckereien geöffnet.
  • Bei den Bäckern Malzers, Grobe und Citybäcker bleiben alle Filialen geschlossen.
  • An Bahnhöfen und Tankstellen gibt es meist trotzdem Brötchen.

Dortmund - Nach einer durchzechten Nacht sind frische Brötchen am Morgen eine Wohltat. Doch welcher Bäcker in Dortmund hat an Neujahr überhaupt geöffnet? Wir haben uns schlau gemacht.

Brötchen in Dortmund: diese Bäckereien haben geöffnet

Aus dem Vollen schöpfen könnt ihr an Neujahr nicht. Doch es gibt einige wenige Anlaufstellen, die euch Brötchen verkaufen.

Beim Bäcker Vorwerk ist etwa die Filiale an der Saarlandstraße 97 südlich der Innenstadt geöffnet. Laut Ruhr Nachrichten bekommt ihr dort von 7.30 Uhr bis 15.15 Uhr Brötchen.

Bei den Filialen von Kamps können die Betreiber selbst entscheiden, ob und wie lange sie öffnen. In Dortmund könnten deshalb einige Filialen geöffnet sein. Die Öffnungszeiten können aber abweichen.

Video: Der beste Bäckerlehrling Deutschlands

Dortmund: Citybäcker, Grobe und Malzers an Neujahr geschlossen

Die weiteren Bäckereien von Citybäcker, Grobe und Malzers bleiben wohl geschlossen. Wer es dennoch probieren möchte, sollte sein Glück am Bahnhof versuchen. Denn dort gelten die Bestimmungen für die Ladenöffnungszeiten nicht.

Auch die Tankstellen sind davon ausgenommen und bieten häufig ein zumindest kleines Sortiment an Brötchen an.

Mehr zum Thema