Bild: dpa

Zwei Verdächtige haben am Freitagabend (4. Januar) in Dorsten einen Zigarettenautomaten gesprengt. Jetzt sucht die Polizei nach den unbekannten Tätern.

Ein Zeuge hatte am Freitagabend im Stadtteil Hervest einen Knall gehört. Zwei dunkel gekleidete Personen seien anschließend über die Ellerbruchstraße weggerannt. Anschließend rief er die Polizei.

Zeugen am Vereinsheim gesucht

Ob die Täter Beute gemacht haben, ist nach Angaben der Polizei derzeit noch unklar.

Die Ermittler suchen jetzt nach Zeugen, die zum Tatzeitpunkt verdächtige Personen am Vereinsheim auf der Ellerbruchstraße gesehen haben.

Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Marl unter 0800/23 61 111 entgegen.