Wechsel nach Dortmund naht

BVB: Transfer-Ziel Zakaria fehlt beim Training – Klub gibt Abschied bekannt

Borussia Dortmund ist umtriebig auf dem Transfer-Markt. Ein doppelter Rückschlag bei einem Liga-Konkurrenten spielt dem BVB jetzt in die Karten.

Dortmund/Gladbach – Des einen Freud, des anderen Leid: Während Liga-Konkurrent Borussia Mönchengladbach in der Winterpause einige Abgänge vermelden muss, kann sich Borussia Dortmund freuen. Ein Transfer-Vorhaben nimmt jetzt wieder Fahrt auf.

VereinBorussia Dortmund
Gründung19. Dezember 1909
TrainerMarco Rose

BVB: Transfer-Ziel fehlt beim Training – Klub gibt Abgang bekannt

Wie ein Lauffeuer verbreitete sich die Meldung, dass Ex-Dortmunder Matthias Ginter in Gladbach nicht verlängern wird und im Sommer ablösefrei den Verein verlassen wird. Er ist aber nicht der einzige: Auch Denis Zakaria, Transfer-Ziel des BVB, wird die Westfalen verlassen.

„Denis Zakaria hat Borussia [dagegen] mitgeteilt, dass er den Verein im Sommer nach fünf Jahren verlassen möchte.“ Das gab der Verein auf der Homepage bekannt.

BVB-Transfer bahnt sich immer mehr an: Denis Zakaria verlängert nicht bei Borussia Mönchengladbach

Eine Formalität, die zwar absehbar, doch für die Schwarz-Gelben dennoch erfreulich sein dürfte. Immerhin soll der BVB mit Denis Zakaria bereits in vielen Belangen eine Einigung für einen Transfer erzielt haben. Besonders bitter für Gladbach: Sowohl Zakaria als auch Matthias Ginter verlassen den Verein ablösefrei im Sommer.

BVB-Transfer-Ziel Denis Zakaria fehlt beim Trainingsauftakt – Gladbach gibt Abgang bekannt.

Der 25-Jährige kann die schwarz-gelbe Borussia im defensiven Mittelfeld unterstützen. Insbesondere bei dem sich anbahnenden Abgang von BVB-Mittelfeldakteur Axel Witsel herrscht auf der Position Handlungsbedarf. Bei den Fohlen erzielte Denis Zakaria zwei Tore und bereitete eins vor.

BVB: Transfer-Ziel Denis Zakaria verpasst Auftakttraining bei Gladbach

Für den Rechtsfuß hieße ein Vertrag bei Borussia Dortmund auch ein Wiedersehen mit Trainer Marco Rose. Von 2019 bis 2021 spielte er unter dem 45-Jährigen.

Besonders auffällig: Der Abgang in spe war beim Trainingsauftakt von Gladbach nicht anwesende. Bild-Reporter Michael Schröer teilte auf Twitter mit: „Marcus Thuram und Denis Zakaria fehlen beim Trainings-Auftakt für die Rückrunde.“ Inzwischen ist bekannt, dass der 22-Jährige mit Corona infiziert ist.

Rubriklistenbild: © Kirchner-Media/Guido Kirchner

Mehr zum Thema