Toljan-Transfer zu Sassuolo perfekt

+
Toljan vom BVB. Foto: Friso Gentsch/dpa

Jeremy Toljan vom BVB schließt sich US Sassuolo in der italienischen Serie A an. Im Gespräch ist eine Leihe mit Kaufoption. Hier alle Infos.

Jeremy Toljan (24) wechselt vom BVB nach Italien. Der Transfer zu US Sassuolo ist nun offiziell.

  • US Sassuolo leiht Jeremy Toljan für ein Jahr aus.
  • BVB erhält Leihgebühr von zwei bis drei Millionen Euro.
  • Transfer ist am Donnerstag (11. Juli) offiziell verkündet worden.

Update, Donnerstag (11. Juli), 17.04 Uhr: Der Transfer von Jeremy Toljan (24) zu US Sassuolo ist perfekt. Damit endet für den Außenverteidiger vorerst ein absehbar unglückliches Kapitel beim BVB.

Öffnen auf twitter.com

Toljan vom BVB zu US Sassuolo perfekt

Der BVB und der italienische Erstligist US Sassuolo haben die Leihe des 24-Jährigen am Nachmittag verkündet.

Öffnen auf twitter.com

Update, Mittwoch (10. Juli), 12.35 Uhr: Nach kicker-Informationen soll der Transfer von Jeremy Toljan zu Sassuolo Calcio im Laufe des Tages bekannt gegeben werden. Der BVB erhält eine Leihgebühr von zwei bis drei Millionen Euro. Zudem sichern sich die Italiener eine Kaufoption in Höhe von fünf Millionen Euro.

Update, Dienstag (9. Juli), 11.30 Uhr: Jeremy Toljan fehlte am Dienstagmorgen beim BVB-Training in Brackel. Nach kicker-Informationen absolviert der 23-Jährige bereits heute den Medizincheck in Italien.

Toljan hat beim BVB keine Zukunft mehr

Ursprungsmeldung: Toljan hat beim BVB keine Zukunft. Im System von Trainer Lucien Favre (61) spielt der Außenverteidiger keine Rolle mehr.

Nach Informationen vom Sportmagazin Kicker am Montag (8. Juli), gibt es aktuell Gespräche mit dem italienischen Verein US Sassuolo. Demnach sei eine Leihe mit einer Kaufoption im Gespräch. Auch BVB-Teamkollege Ömer Toprak (29) ist bei Sassuolo im Gespräch.

Medien brachten Toljan in den letzten Monaten mit zahlreichen Klubs aus Deutschland und Italien ins Gespräch. So fielen die Namen Borussia Mönchengladbach, AS Rom und zudem Ajax Amsterdam.

In der vergangenen Saison war der 24-Jährige an Celtic Glasgow ausgeliehen. Dort konnte er sowohl Fans als auch Verantwortliche von sich überzeugen. Noch im April 2019 gab es Spekulationen darüber, dass der Außenverteidiger beim BVB bleiben könnte.

Der Außenverteidiger konnte sich bei Borussia Dortmund nie durchsetzen

Im Jahr 2017 wechselte Toljan von der TSG 1899 Hoffenheim für sieben Millionen Euro zu Borussia Dortmund und konnte sich nie wirklich durchsetzen.

Im Jahr 2019 startet der BVB einen weiteren Versuch mit einem Außenverteidiger aus Hoffenheim. Nico Schulz (26) soll in der kommenden Spielzeit die linke Seite bearbeiten.

Auf dem Transfermarkt war der BVB bisher sehr aktiv. Doch hat Trainer Favre bereits einen XXL-Kader, sodass noch einige Spieler den Verein verlassen müssen.

Schürrle, Kagawa und Toljan bei Borussia Dortmund ohne Chance

Neben dem 24-jährigen Ex-Hoffenheimer stehen noch andere Akteure auf der Streichliste. André Schürrle (28) könnte es nach Russland oder China ziehen. Shinji Kagawa (30) ist zudem bei Besiktas Istanbul im Gespräch.

+++ Alle Infos zu Gerüchten und Wechsel im BVB-Transferticker von RUHR24 und Buzz09 +++

Toljan wird in der kommenden Bundesligasaison nicht mehr im schwarzgelben Trikot auflaufen. Fragt sich nur noch, ob er in Deutschland bleibt oder sich dem US Sassuolo in Italien anschließt