Bild: Friso Gentsch/dpa

Am vergangenen Wochenende erzielte BVB-Talent Jadon Sancho einen Doppelpack gegen den 1. FSV Mainz 05. Damit hat der 19-jährige Engländer von Borussia Dortmund die nächsten Rekorde gebrochen.

Update, Samstag (24. August), 17.50 Uhr: Mittlerweile steht Sancho bei 15 Toren in der Bundesliga. Dadurch knackte er einen weiteren Rekord.

Jadon Sancho erzielte sein 11. Tor für den BVB

„Kein Spieler war bei seinem 11. BL-Tor so jung“, twitterte das Statistikportal OptaFranz.

Sancho knackte aber auch noch einen anderen Meilenstein: Der Kicker berichtet in seiner Montagsausgabe über ein Triple aus einer zweistelligen Anzahl an Toren, Assists und vorletzten Pässen.

Der 19-jährige Engländer hat 10 Tore (Bundesliga), 17 Assists und 11 vorletzte Pässe – der Pass auf den Spieler, der den Assist zum Tor gibt.

Triple aus Toren, Assists und vorletzten Pässen

Wie der Kicker in der Montagsausgabe (15. April) berichtet, gelang das bisher nur einem Spieler in der Bundesliga: Kevin De Bruyne in der Saison 2014/15 – 10 Tore, 21 Vorlagen und 11 vorletzte Pässe.

Die Erfassung der vorletzten Pässe führte die DFL in der Saison 2004/05 ein.

Aktuelle BVB-Themen

Sancho holte jedoch noch einen Rekord am vergangenen Spieltag. Mit 19 Jahren und 19 Tagen ist er der jüngste Spieler, der in der Saison zwei Doppelpacks geschossen hat.