Bild: dpa

Im Eurosport-Vodcast hat BVB-Berater und Experte Matthias Sammer zusammen mit Journalist Christian Ortlepp gesprochen. Es ging um die Entwicklung von Mario Götze und die Rolle, die der Verein Borussia Dortmund dabei gespielt hat. Zudem deutet sich eine Vertragsverlängerung an.

Aus Sicht von Matthias Sammer hat die Bundesliga mit dem Weltmeister-Torschützen eine Geschichte erlebt, die aktuell wieder positive Zeilen schreibt.

„Die Fallhöhe nach dem WM-Tor und den Titeln in den U-Bereichen und am Anfang seiner Karriere war hoch“, so der BVB-Experte. Viele würden den Dortmunder Offensivspieler darauf reduzieren.

Götze hat einiges erlebt und es nun geschafft alles zu verarbeiten. „Es ist definitiv eine tolle Geschichte in diesem Jahr.

Sammer über Götze: „Er ist zurückgekommen.“

Sollte die Nummer 10 vom BVB wieder Nationalmannschaft spielen? Sammer gibt sich defensiv und unterstreicht das Wichtigste in den letzten Jahren. Die Ruhe rund um den Spieler und die Entwicklung, die daraus resultiert.

Hier geht es zum Eurosport-Vodcast

Sammer über den Weltmeister und seine Entwicklung: „Als bei Mario Ruhe eingetreten ist, hatte er Zeit sich zu entwickeln und zurückzukommen.“ Das sei ein viel wichtigerer Schritt. Alles andere würde aus Sammers Sicht kommen.

BVB hat dem Spieler Ruhe gegeben und ist wieder zu einer Heimat geworden

Bei Götzes Comeback spielte der Verein eine wichtige Rolle. „Es ist Heimat. Denn jeder Verein hat eine besondere DNA und Borussia Dortmund hat den Spieler in einer schwachen Phase geschützt“, so Sammer.

Eurosport-Experte Matthias Sammer über BVB-Spieler Mario Götze. Foto: Florian Eckl/dpa
Eurosport-Experte Matthias Sammer über BVB-Spieler Mario Götze. Foto: Florian Eckl/dpa

Auch die Rolle von Hans-Joachim Watzke, der sich immer vor Götze gestellt hat, sei wichtig. „Der Verein ist schon etwas Besonderes“, so der BVB-Experte.

Götze vor Vertragsverlängerung? Sammer zitiert Fußball-Legende

Götze könnte bald bei Borussia Dortmund verlängern. Doch BVB-Experte Sammer will sich aus dem Prozess der Entscheidung heraushalten und zitiert lieber eine Ikone des Fußballs.

Aktuelle BVB-Themen

„Franz Beckenbauer hat immer gesagt – Wenn Vernunft irgendwo zutage tritt, kommt keine unvernünftige Entscheidung dabei raus“, so Sammer.