Machtwort beim BVB: Reus ist der perfekte Kapitän – finden Weigl, Toprak, Wolf und Brandt

+
Marco Reus, Kapitän des BVB. Foto: dpa

Ist Marco Reus noch der richtige Kapitän für den BVB? Die Äußerungen von Weigl, Brandt, Toprak und Wolf lassen daran keinerlei Zweifel. Hier die Infos.

Ist Marco Reus (30) noch der richtige Kapitän für den BVB? Die Äußerungen von Julian Weigl (24), Julian Brandt (23), Ömer Toprak (30) und Marius Wolf (24) lassen daran keinerlei Zweifel.

  • Marco Reus wurde in einem Kommentar der Bild als Kapitän von Borussia Dortmund angezählt.
  • Einige Spieler des BVB stellen sich daher demonstrativ hinter ihren Kapitän.
  • Weigl, Toprak, Brandt und Wolf setzen damit genau das richtige Zeichen.

Kritik an Reus als Kapitän des BVB löst Reaktion bei Weigl, Toprak, Wolf und Brandt aus

Die Bild hat Marco Reus in einem Kommentar als Kapitän von Borussia Dortmund in Frage gestellt. Demzufolge sei der 30-Jährige nicht der richtige Anführer für den BVB. Vorausgegangen war ein Wutausbruch des Nationalspielers, als ihm nach dem Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt die Mentalitätsfrage gestellt wurde.

Die Diskussion der Bild ist scheinbar an einigen Spielern des deutschen Vizemeisters nicht spurlos vorübergegangen. In den sozialen Medien stellen sich daher Mannschaftskameraden und ehemalige Weggefährten demonstrativ hinter Reus.

Weigl stärkt Reus den Rücken

So setzt beispielsweise Julian Weigl ein deutliches Zeichen für den Kapitän des BVB: "Captain!!!", schreibt der 24-Jährige und versieht seinen Beitrag mit einem fetten Herzen. Und weiter: "Und natürlich einer meiner besten Freunde", lauten Weigls aufmunternde Worte für Reus. Und auch von Boss Hans-Joachim Watzke (60) erhielt der Kapitän Unterstützung.

Marius Wolf hat eine ähnliche Botschaft für den amtierenden Fußballer des Jahres: "Ein wahrer Freund und ein wahrer Kapitän!!!", stellt sich der Neu-Herthaner hinter den 30-Jährigen. Wolf erlebte Reus in der vergangenen Saison als BVB-Kapitän. Zeit, die dem 24-Jährigen offenbar bestens in Erinnerung geblieben ist.

Toprak: Borussia Dortmund hat einen wahren Anführer zum Kapitän

Kapitänsfrage bei Borussia Dortmund? Ömer Toprak, der für den Rest der Saison an Werder Bremen ausgeliehen ist, hat dazu eine klare Meinung: "Darüber brauchen wir nicht zu reden. Anführer, Kapitän, Boss." Am kommenden Samstag (28. September) kann der Verteidiger Reus die Worte persönlich überbringen. Dann trifft der BVB in der Bundesliga auf die Bremer.

Reus erhält auch von BVB-Neuling Brandt Zuspruch

Auch Julian Brandt, den der 30-Jährige vor Saisonbeginn von einem Wechsel zu Borussia Dortmund überzeugte, spricht sich auf Instagram für "Kapitän!!!" Reus aus. Mit ihren deutlichen Botschaften setzt die Mannschaft genau das richtige Zeichen.