Nach Derby ohne Zuschauer

Mats Hummels über Geisterspiele: "Da fehlt dem Fußball einiges"

+
BVB-Profi Mats Hummels findet Geisterspiele gewöhnungsbedürftig.

Das Derby zwischen dem BVB und dem S04 war ein Geisterspiel. Mats Hummels findet diese anstrengender als normale Spiele.

  • Nach der Pause durch das Coronavirus stand das Derby zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 an.
  • Die Partie musste aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen als Geisterspiel ausgetragen werden.
  • BVB-Profi Mats Hummels spricht nun über Spiele ohne Fans.

Dortmund - Die Bundesliga ging am vergangenen Wochenende wieder los. Doch die Geisterspiele waren für alle eine neue Situation. Beim Derby zwischen dem BVB (alle Artikel unter RUHR24.de) und Schalke 04 fehlte besonders die sonst so aufgeheizte Stimmung.

Name

Mats Hummels

Geboren

16. Dezember 1988 (Alter 31 Jahre), Bergisch Gladbach

Größe

1,91 m

Gewicht

94 kg

Ehepartnerin

Cathy Hummels (verh. 2015)

Aktuelles Team

Borussia Dortmund (#15/Abwehrspieler)

Kinder

Ludwig Hummels

BVB gegen Schalke 04 im Derby als Geisterspiel: Nicht nur für Mats Hummels ein ungewohntes Bild 

Die Gemüter erregten sich zwar auf dem Platz, als S04-Profi Jean-Clair Todibo im Derby BVB-Star Erling Haaland beleidigte. Auf den Rängen blieb es aber ziemlich ruhig. Ohne Zuschauer ist das bei einem Geisterspiel aber kein Wunder. Dennoch seltsam, wie Mats Hummels (31) erzählt.

"Es war definitiv schon anders", sagt der BVB-Verteidiger im Podcast "Alleine ist schwer", den er gemeinsam mit seinem Bruder Jonas Hummels (29) führt. Dennoch habe man sich als Profi bereits etwas daran gewöhnt.

BVB: Mats Hummels findet  Geisterspiele "gewöhnungsbedürftig"

Bereits im März in Paris mussten die BVB-Profis, die nach dem Derby kurz mit den Fans feiern konnten, bevor es Pöbeleien gab, ohne Zuschauer auflaufen. Das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen PSG fand kurz vor der Corona-Pause statt.

Dort waren die Schwarzgelben trotz einer vielversprechenden Ausgangssituation nach einer relativ müden Vorstellung aus dem europäischen Wettbewerb ausgeschieden.

Mats Hummels (li.) und der BVB mussten gegen Benito Raman und den FC Schalke 04 ohne Zuschauer auflaufen.

https://www.ruhr24.de/bvb/bvb-bayern-muenchen-live-ticker-aufstellung-fans-borussia-dortmund-bundesliga-fcb-28-spieltag-zr-13772354.html

BVB: Geisterspiele für Mats Hummels "anstrengender"

Dennoch nehme man es als Profi auch hin. Das ändert aber nichts daran, dass sich das Erlebnis auf dem Platz ändert. Das mache so ein Spiel definitiv anstrengender.

Durch das doch sehr deutliche Ergebnis im Derby wurde sicherlich noch etwas Anspannung genommen. "Aber wenn du jetzt so einen richtigen Fight über 90 Minuten hast, dann ist das anstrengender. Du hast weniger pushende Elemente von Außen", vermutet Mats Hummels, der dem BVB gegen den FC Bayern München zunächst auszufallen drohte, in seinem Podcast.

Gerade der BVB (das Bundesliga-Topspiel gegen den FC Bayern München wird live im TV und Live-Stream übertragen) hat mit der berühmten gelben Wand sonst immer einen starken Rückhalt hinter sich. Ohne diesen im Rücken, der "einem die berühmte zweite Luft gibt", stelle er sich so ein Spiel deutlich anstrengender vor, so der BVB-Verteidiger.