Babyglück an Weihnachten

Süße Baby-Überraschung beim BVB: Dieser Star erwartet erstes Kind

Babyglück bei BVB-Spieler Manuel Akanji (im Vordergrund mit Julian Weigl). 
+
Babyglück bei BVB-Spieler Manuel Akanji (im Vordergrund mit Julian Weigl). 

Babyüberraschung bei Manuel und Melanie Akanji. Der BVB-Verteidiger wird Papa. Seine Frau Melanie hatte die Neuigkeit am zweiten Weihnachtstag via Instagram verkündet.

  • Süße Neuigkeiten bei BVB-Verteidiger Manuel Akanji.
  • Er und seine Frau Melanie erwarten ihr erstes gemeinsames Kind.
  • Das gaben die beiden mit einem Foto auf Instagram bekannt.

Dortmund - Frohe Neuigkeiten aus dem Hause Akanji. Melanie und BVB-Fußballer Manuel (24) erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Das gab die Spielerfrau auf Instagram bekannt.

BVB: Manuel und Melanie Akanji erwarten ihr erstes Kind: Bekanntgabe mit Foto auf Instagram

Mit einem gemeinsamen Pärchenfoto auf Instagram krönen die beiden ihr Familienglück. Dort steht die braunhaarige Schönheit zusammen mit ihrem Manuel an einem Strand. Ihr enges schwarzes Kleid zeigt dabei deutlich einen Babybauch ab. Auch Ex-BVB-Spieler Matthias Ginter wurde kürzlich das erste Mal Vater.

Auf dem süßen Foto steht Manuel Akanji, der im Kampf gegen Rassismus einen früheren Schalke-Profi lebt, hinter Melanie, beide haben behutsam die Hände auf den Babybauch abgelegt. In welchem Monat sich Melanie bereits befindet, wurde allerdings nicht verraten. Passend dazu, schrieb Melanie unter das Foto auf Englisch ein paar Zeilen.

BVB-Spieler freuen sich für Kollegen Manuel Akanji und seiner Frau

Übersetzt bedeuten diese: "Wir sind unglaublich dankbar, dass wir im nächsten Jahr ein neues Leben in unserer Familie begrüßen dürfen". Für viele kam das gemeinsame Kind unerwartet. Scheinbar auch für Manuels Mitspieler vom BVB, die sich in den Kommentaren für die beiden freuten.

So schrieb Julian Weigl (24): "Ich freue mich so für Euch". Aber auch Marco Reus (30), der selber erst vor wenigen Tagen die Hochzeitsbombe platzen ließ, kommentierte unter dem Foto: "Ohhhhhhhhh shiiiiiiit". Dan-Axel Zagadou (20) betrachtet dagegen die Babyverkündigung ein wenig spartanischer und schrieb lediglich das Wort "Papa".

Im Sommer dieses Jahres gaben sich Manuel Akanji und seine Frau Melanie das Ja-Wort

Fest steht: Dem Babyglück der beiden steht jetzt nichts mehr im Weg. Erst im Sommer dieses Jahres haben Melanie und Manuel sich das Ja-Wort gegeben. Kurz zuvor gab es schon einige Spekulationen, als Melanie auf Instagram seinen Nachnamen annahm.

Wenige Tage später wurde dann auch das offizielle Hochzeitsfoto auf den Instagramprofilen der beiden hochgeladen. Sie bestätigten damit die Vermutung der Hochzeit. So sollen sich die beiden am 23. Juni 2019 das Ja-Wort gegeben haben. Sportlich läuft es für den Fußballer allerdings weniger rund. Lucien Favre steht wegen Manuel Akanji beim BVB vor einer schwierigen Entscheidung.

Video: Manuel Akanji zeigt Internet-Hatern die kalte Schulter

Nach Verlobung und Hochzeit: Liebesglück von Manuel und Melanie Akanji wird mit gemeinsamem Baby gekrönt

Mit Julian Weigl, Marco Reus, Roman Bürki (29), Marius Wolf (24), Jadon Sancho (19) und Alexander Isak (20) waren auch einige BVB-Spieler bei der Hochzeit dabei. Die Verlobung der beiden fand allerdings schon im Sommer 2018 statt - so haben sich die beiden ordentlich Zeit für die Organisation einer schönen Hochzeit gelassen.

Wie auch die Verkündung der Hochzeit und der Babynews, wurde die Verlobung der beiden auf Instagram öffentlich gemacht. Dort teilten die beiden ein gemeinsames Foto, wo er ihre Hand hält. An ihrem Ringfinger springt einem sofort der silberne Verlobungsring mit riesigem Diamanten ins Auge. Nach der Verlobung und der Hochzeit, steht jetzt nun also der erste gemeinsame Nachwuchs im Haus.