Spiele der 1. Runde

DFB-Pokal-Auslosung: BVB und Schalke 04 müssen nach München und Bremen

DFB-Pokal-Auslosung zur 1. Runde: Der BVB und Schalke 04 reisen nach München und Bremen. Hier der Live-Ticker zum Nachlesen.

Veranstaltung: DFB-Pokal-Auslosung
Ort: Deutsches Fußballmuseum, Dortmund
Runde: 1. Runde
Beginn: Sonntag (29. Mai), 19.15 Uhr

19.56 Uhr: Die DFB-Pokal-Auslosung hat dem BVB in der 1. Runde einen ausgesprochen reizvollen Gegner beschert. Die Dortmunder fahren zum Auswärtsspiel bei 1860 München. Der Traditionsverein belegt in der 3. Liga den 4. Tabellenplatz.

Etwas einfacher hat es der FC Schalke 04 erwischt. Für den Bundesliga-Rückkehrer geht es zum Duell mit dem Oberligisten Bremer SV.

19.55 Uhr: Kevin Großkreutz scherzt nach der Auslosung: Auf die Frage, ob das Ziehen der Lose Spaß gemacht habe, erklärte er: „Bis auf eine Kugel wars okay.“ Gelächter im Publikum. Klar, dass damit der FC Schalke 04 gemeint war.

19.55 Uhr: Damit ist die Auslosung beendet.

19.54 Uhr: 1. FC Magdeburg – Eintracht Frankfurt

19.53 Uhr: Viktoria Köln – FC Bayern München

19.52 Uhr: Stuttgarter Kickers – SpVgg Greuther Fürth

19.51 Uhr: FC Carl Zeiss Jena – VfL Wolfsburg

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker: Schalke 04 spielt beim Bremer SV

19.49 Uhr: Bremer SV – FC Schalke 04

19.48 Uhr: Energie Cottbus – Werder Bremen

19.48 Uhr: Erzgebirge Aue – FSV Mainz 05

19.47 Uhr: SpVgg Bayreuth – Hamburger SV

19.46 Uhr: SC Straelen – FC St. Pauli

19.44 Uhr: Blau-Weiß Lohne – FC Augsburg

19.43 Uhr: SV Waldhof Mannheim – Holstein Kiel

19.42 Uhr: FC Ingolstadt – SV Darmstadt 98

19.41 Uhr: SV Oberachern – Borussia Mönchengladbach

19.40 Uhr: 1. FC Kaiserslautern – SC Freiburg

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker: BVB spielt bei 1860 München

19.40 Uhr: 1860 München – BVB

19.39 Uhr: Eintracht Braunschweig – Hertha BSC

19.38 Uhr: Kickers Offenbach – Fortuna Düsseldorf

19.38 Uhr: FV Illertissen – 1. FC Heidenheim

19.37 Uhr: SV Rödinghausen – 1899 Hoffenheim

19.37 Uhr: Einheit Wernigerode – SC Paderborn

19.36 Uhr: BSV Rehden – SV Sandhausen

19.35 Uhr: SV Elversberg – Bayer Leverkusen

19.35 Uhr: Chemnitzer FC – Union Berlin

19.34 Uhr: Viktoria Berlin – VfL Bochum

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker: Dynamo Dresden empfängt VfB Stuttgart

19.33 Uhr: Dynamo Dresden – VfB Stuttgart

19.32 Uhr: Teutonia Ottensen – RB Leipzig

19.31 Uhr: TSG Neustrelitz – Karlsruher SC

19.31 Uhr: Schott Mainz – Hannover 96

19.30 Uhr: 1. FC Kaan-Marienborn – 1. FC Nürnberg

19.30 Uhr: VfB Lübeck – FC Hansa Rostock

19.29 Uhr: FV Engers 07 – Arminia Bielefeld

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker: Jetzt gehts los für BVB und Schalke 04

19.28 Uhr: Die erste Partie heißt Jahn Regensburg gegen 1. FC Köln.

19.25 Uhr: Der 1. FC Kaan-Marienborn hat heute die Meisterschaft in der Oberliga West fix gemacht. Der Verein komplettiert damit die 64 Teams, die in der 1. Runde im DFB-Pokal antreten. Und jetzt geht es gleich los mit der Auslosung für den BVB und Schalke 04.

19.22 Uhr: Jetzt betritt Ex-BVB-Profi Kevin Großkreutz den Raum. Im Arm trägt er den DFB-Pokal. „Es ist schön, dass ich hier losen darf und ich freu mich einfach“, sagt der Double-Sieger von 2012, der mit dem TuS Bövinghausen in die 5. Liga aufgestiegen ist.

19.20 Uhr: „Das, was alles überragt, ist, dass wir wieder vor Zuschauern spielen können“, sagt Peter Frymuth. Von der Unterstützung ihrer Fans sollen vor allem die Amateurvereine profitieren, die in der 1. Runde automatisch Heimrecht haben.

19.15 Uhr: Das Prozedere zur DFB-Pokal-Auslosung beginnt. Wie immer startet die Veranstaltung mit einem kurzen Vorgeplänkel. Ziehungsleiter ist – anders als zuvor angekündigt – DFB-Vizepräsident Peter Frymuth. Gleich wird dann auch noch der Ablauf erklärt, sodass in hoffentlich in wenigen Minuten die Auslosung startet.

19 Uhr: In einer Viertelstunde geht es los. Um 19.15 Uhr beginnt die Veranstaltung zur Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. Die Lose ziehen wird Ex-BVB-Profi Kevin Großkreutz gemeinsam mit DFB-Präsident Bernd Neuendorf.

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker: BVB und Schalke 04 heute in Lostopf 1

18.50 Uhr: Wie immer gibt es bei der Auslosung für die 1. Runde im DFB-Pokal zwei Lostöpfe. Im ersten Topf befinden sich alle Bundesligisten und die 14 besten Zweitliga-Teams der vergangenen Saison. In Topf Nummer 2 warten Jahn Regensburg als 15. der 2. Liga sowie alle Vereine ab Liga 3 abwärts. Ein Aufeinandertreffen des BVB mit dem FC Schalke 04 ist daher in der 1. Runde noch nicht möglich.

18.35 Uhr: DFB-Pokal-Rekordsieger ist der FC Bayern München (20 Titel). Auf Platz zwei folgt Werder Bremen (6 Titel). Den dritten Rang teilen sich der BVB, Schalke 04 und Eintracht Frankfurt (alle 5 Titel).

18.20 Uhr: Titelverteidiger im DFB-Pokal ist RB Leipzig. Die Mannschaft von Ex-Schalke-Trainer Domenico Tedesco schlug im Finale den SC Freiburg knapp mit 4:2 nach Elfmeterschießen. In den Jahren zuvor hießen die Pokalsieger BVB (2021), FC Bayern München (2020 und 2019) und Eintracht Frankfurt (2018).

18.03 Uhr: Sowohl der BVB als auch der FC Schalke 04 haben an die vergangene DFB-Pokal-Saison überschaubare Erinnerungen. Die Dortmunder flogen im Achtelfinale auf St. Pauli mit einer 1:2-Pleite aus dem Wettbewerb. Der S04 musste sich sogar schon in der 2. Runde mit 0:1 bei 1860 München geschlagen geben. Das soll bei beiden Ruhrpott-Klubs in der kommenden Saison deutlich besser laufen.

DFB-Pokal-Auslosung mit BVB und Schalke 04 im Live-Ticker: Die Termine in der Übersicht

Update, Sonntag (29. Mai), 17.45 Uhr: Heute entscheidet sich, auf welche Gegner der BVB und der FC Schalke 04 in der ersten Runde des DFB-Pokals treffen. Um 19.15 Uhr geht es mit der Auslosung los. Folgende Termine sind für die einzelnen Runden im Pokal angesetzt:

  • 1. Runde: 29./30./31. Juli und 1. August 2022 (Spiele von Bayern und Leipzig: am 30./31. August)
  • 2. Runde: 18./19. Oktober 2022
  • Achtelfinale: 31. Januar/1. Februar und 7./8. Februar 2023
  • Viertelfinale: 4./5. April 2023
  • Halbfinale: 2./3. Mai 2023
  • Finale: 3. Juni 2023

Erstmeldung: +++ Herzlich willkommen zur Berichterstattung über die DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker. Der BVB und der FC Schalke 04 bekommen ihre Gegner zugelost. Am Sonntag (29. Mai) um 19.15 Uhr beginnt die Ziehung der Kugeln für die 1. Runde. +++

DFB-Pokal-Auslosung: Die Gegner von BVB und Schalke 04 im Live-Ticker

Ende Juli 2022 startet für 64 Mannschaften die neue DFB-Pokal-Saison. In der 1. Runde starten die 36 Profimannschaften aus der 1. und 2. Bundesliga. Sie treffen auf die vier bestplatzierten Drittligamannschaften sowie die 21 Pokalsieger aus den Landesverbänden und je ein zusätzliches Team aus Bayern, NRW und Niedersachsen.

Der BVB und Schalke 04 bekommen in der DFB-Pokal-Auslosung ihre Gegner zugelost.

Auf welche Gegner der BVB und der FC Schalke 04 treffen, hat Ex-Dortmunder Kevin Großkreutz gemeinsam mit DFB-Präsident Bernd Neuendorf als Losfee in der Hand. Die Auslosung startet um 19.15 Uhr im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. In Lostopf 1 befinden sich die 18 Bundesligisten sowie die 14 besten Zweitligisten der vergangenen Saison, in Lostopf 2 sind die übrigen Teams. Wie immer gilt, dass Amateurvereine automatisch Heimrecht haben. Die Teilnehmer:

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker: Die 64 Teilnehmer der 1. Runde mit BVB und Schalke 04

  • Bundesliga: 1. FC Köln, 1. FSV Mainz 05, 1. FC Union Berlin, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, BVB, Eintracht Frankfurt, FC Augsburg, FC Bayern, FC Schalke 04, Hertha BSC, RB Leipzig, SC Freiburg, TSG Hoffenheim, VfB Stuttgart, VfL Bochum, VfL Wolfsburg, Werder Bremen.
  • 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim, 1. FC Magdeburg, 1. FC Nürnberg, Arminia Bielefeld, Eintracht Braunschweig, FC St. Pauli, Fortuna Düsseldorf, Hamburger SV, Hannover 96, Hansa Rostock, Holstein Kiel, Karlsruher SC, SC Paderborn, Jahn Regensburg, SpVgg Greuter Fürth, SV Darmstadt 98, SV Sandhausen, 1. FC Kaiserslautern.
  • 3. Liga: 1860 München, Erzgebirge Aue, FC Ingolstadt, SpVgg Bayreuth, Dynamo Dresden, Waldhof Mannheim, SV Elversberg, Viktoria Köln.
  • Regionalliga: BSV Rehden, Teutonia Ottensen, Viktoria Berlin, Kickers Offenbach, VfB Lübeck, Energie Cottbus, Carl Zeiss Jena, Chemnitzer FC, SV Rödinghausen, SV Straelen, FV Illertissen.
  • Oberliga: FC Einheit Wernigerode, FV Engers, SV Oberachern, TSG Neustrelitz, Schott Mainz, Bremer SV, Stuttgarter Kickers, Blau-Weiß Lohne sowie der Meister der Oberliga Westfalen.

Die erste Runde findet zwischen 29. Juli und 1. August statt. Auf wen der BVB und Schalke 04 wohl treffen werden? Die DFB-Pokal-Auslosung wird live im TV und Free-TV übertragen, wie wa.de berichtet.

Rubriklistenbild: © Revierfoto/Imago, BVB, Schalke 04, Collage: Nicolas Luik/RUHR24