Bald nicht mehr in Dortmund?

BVB: Jadon Sancho zum FC Liverpool? Ex-Spieler schlägt spektakulären Tausch vor

+
BVB-Profi Jadon Sancho wird erneut mit dem LC Liverpool in Verbindung gebracht.

Die europäischen Top-Klubs stehen bei Jadon Sancho  vom BVB Schlange. Ein Ex-Profi des FC Liverpool schlägt nun einen irren Tausch vor.

  • Jadon Sancho steht bei vielen Top-Vereine auf der Wunschliste.
  • Ex-„Reds“-Profi Don Hutchinson würde den BVB-Spieler gerne in Liverpool sehen.
  • Dafür schlägt der 48-Jährige einen spektakulären Tausch vor.

Dortmund/Liverpool – Mit Roberto Firmino (28), Sadio Mané (27) und Mohamed Salah (27) verfügt der ehemalige BVB-Coach Jürgen Klopp (52) beim FC Liverpool über einen Traumsturm. Ex-„Reds“-Spieler Don Hutchison (48) würde Mohamed Salah im Zweifel allerdings abgeben – für Jadon Sancho (19).

Don Hutchison (FC Liverpool): Ex-Spieler kritisiert Mohamed Salah 

Die Statistiken von Liverpool-Angreifer Mohamed Salah könnten beeindruckender kaum sein: Seit seinem Wechsel von der AS Rom im Sommer 2017 verzeichnete der 27-Jährige in bisher 144 Pflichtspielen insgesamt 128 Torbeteiligungen (91 Tore, 37 Assists). 

Dennoch sind nicht alle vollkommen überzeugt von ihm. Im Gespräch mit ESPN sagte der frühere "Reds"-Profi Don Hutchison: "Seine Zahlen sind erstaunlich, verstehen Sie mich nicht falsch." Neben einigen "genialen Sachen" mache er aber "die einfachsten Dinge so schlecht, dass es kaum zu glauben ist".

Jadon Sancho (BVB): FC Liverpool hat den Offensivspieler auf dem Zettel 

Darüber hinaus könne Mohamed Salah „keinen Ball über fünf Meter“ passen und würde ständig versuchen, seine Gegenspieler zu tunneln, so der 48-Jährige. 

Tatsächlich ist der FC Liverpool auf der Suche nach Verstärkungen für die Offensive. Laut Liverpool Echo soll neben Spielern wie Timo Werner (24) oder Kylian Mbappe (21) auch Jadon Sancho, bei dem die Coronavirus-Krise dem BVB helfen könnte, auf der Einkaufsliste von Jürgen Klopp stehen. 

Don Hutchison (FC Liverpool) schlägt Tausch von Mohamed Salah und Jadon Sancho (BVB) vor

Insbesondere der BVB-Profi scheint es Don Hutchison angetan zu haben. So schlägt er dann auch einen spektakulären Tausch vor. Falls Liverpool einen seiner drei Offensiv-Stars abgeben müsste, würde seine Wahl auf Mohamed Salah fallen. Diesen sollten die "Reds" gegen Jadon Sancho tauschen (zudem könnte der BVB mit dem Brasilianer Èverton bereits einen Nachfolger an der Angel haben).

"Ich glaube, wenn du einen verkaufen müsstest, verstehen Sie mich nicht falsch, ich würde niemanden verkaufen, wenn ich Jürgen Klopp wäre. Aber wenn einer gehen würde und du Mo Salah für jemanden wie Jadon Sancho anbieten würdest, würde ich diesem Tausch zustimmen."

Video: Doch kein Wechsel? Jadon Sancho könnte länger beim BVB bleiben

Jadon Sancho (BVB): Viele Top-Klubs buhlen um die Gunst des Spielers

BVB-Flügelflitzer Jadon Sancho, für den Real Madrid einen großen Plan hat, ist auch in dieser Saison wieder einer der absoluten Leistungsträger bei Borussia Dortmund. Nach 35 Pflichtspielen steht er bei 17 Toren und 19 Vorlagen. 

Trotz eines noch bis 30. Juni 2022 laufenden Vertrages buhlen Premier-League-Klubs wie der FC Liverpool, Manchester United oder auch die Real Madrid um einen Transfer von Jadon Sancho.

Tausch zwischen Jadon Sancho (BVB) und Mohamed Salah (FC Liverpool) unrealistisch

Auch wenn Mohamed Salah, dessen Vertrag bis 30. Juni 2023 läuft, für den Fall eines Abgangs des Engländers eine erstklassige Alternative wäre, erscheint dieses Szenario nicht nur aus finanziellen Aspekten wohl eher unwahrscheinlich. Abgesehen von den Gehaltsvorstellungen des Liverpool-Stars, würde dieser bei einem Wechsel wohl zusätzlich Offerten von noch größeren Klubs erhalten.