Dortmund siegt im Topspiel

Irre Schlussphase: Super-Joker rettet den BVB gegen Gladbach

+
Thorgan Hazard (r.) erzielt das 1:0 für den BVB gegen Gladbach.

Am 25. Spieltag der Bundesliga trifft Borussia Dortmund auf Borussia Mönchengladbach. Wir berichten im Live-Ticker vom Spiel Gladbach - BVB.

Aufstellung Gladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer (77. Embolo), Zakaria (36. Jantschke), Neuhaus, Hofmann (65. Thuram), Plea - Stindl

Aufstellung BVB: Bürki - Piszczek, Hummels, Zagadou - Hakimi, Can, Witsel, Guerreiro - Hazard (83. Reyna), Brandt (66. Sancho), Haaland (90. Akanji)

Anstoß: heute, 18.30 Uhr
Endstand: 1:2 (0:1)
Tore: 0:1 Hazard (8.), 1:1 Stindl (50.), 1:2 Hakimi (71.)
Platzverweise: -
Schiedsrichter: Sascha Stegemann (35, Niederkassel)

>>> Live-Ticker aktualisieren <<<.

Update, Donnerstag (12. März), 2.35 Uhr: Nach dem Sieg in der Bundesliga musste Borussia Dortmund eine bittere Pleite in der Champions League hinnehmen. Mit 0:2 unterlag man in Paris und scheidet aus dem Wettbewerb aus. 

Dabei zeigte der BVB (die Einzelkritik und Noten zum PSG-Spiel) über weite Strecken eine enttäuschende Vorstellung. Nun geht es am Samstag (14. März, 15.30 Uhr) im Derby gegen den FC Schalke 04.

Schlusspfiff: Borussia Dortmund schlägt Borussia Mönchengladbach am Ende verdient mit 2:1. Nach der frühen Führung durch Thorgan Hazard (8.) hatten allerdings zunächst die Gastgeber die klareren Möglichkeiten in einem Spiel, das auf beiden Seiten von Leichtsinnsfehlern bestimmt war. Am nächsten Wochenende steht das Derby an. Die Partie zwischen dem BVB und S04 könnte ein Geisterspiel werden.

Nach gut einer Stunde und vor allem durch die Einwechselung von Jadon Sancho bekam das Offensivspiel des BVB (die Einzelkritik und Noten nach dem Sieg in Gladbach) eine neue Qualität. Nicht nur an Hakimis entscheidenden Tor zum 2:1 (71.) hatte der Jungstar entscheidenden Anteil. In der Schlussphase hätte das Ergebnis sogar noch höher ausfallen können. Weil RB Leipzig in Wolfsburg nicht über ein 0:0 hinaus kam, klettert der BVB auf Rang zwei in der Tabelle.

Nun steht für Borussia Dortmund ein weiteres Highlight an. Und zwar wartet auf den BVB das Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen PSG (zum Live-Ticker).

Das Spiel in Paris findet aufgrund des Coronavirus vor leeren Rängen statt. Dennoch wird PSG - BVB live im TV und im Live-Stream übertragen.

90. Minute: Vier Minuten Nachspielzeit muss der BVB noch überstehen. Aktuell hat die Mannschaft aber noch alles im Griff.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Immer wieder Sancho - Chancen-Wucher in der Schlussphase

86. Minute: Er macht es nicht! Jadon Sancho legt für Erling Haaland auf. Der jagt den Ball freistehend vor Sommer in die Wolken!

83. Minute: Thorgan Hazard geht vom Platz, Gio Reyna ist nun mit dabei.

80. Minute: Im Gegenzug beinahe der Ausgleich! nach einer Hereingabe von Thuram taucht Embolo völlig frei vor dem BVB-Tor auf und trifft den Ball mit der Hacke nicht richtig - der kullert am Tor vorbei.

79. Minute: Was für ein Pech! Toller Ballgewinn von Thorgan Hazard. Der bringt die Kugel in den Strafraum zu - natürlich - Jadon Sancho. Der Engländer zirkelt den Ball mit viel Gefühl an den Innenpfosten kein Tor!

76. Minute: Jadon Sancho und Bensebaini geraten aneinander. Was folgt, ist eine ausgewachsene Rudelbildung und anschließend je eine Gelbe Karte für die beiden Streithähne.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Hakimi bringt Dortmund wieder in Führung

71. Minute: Jadon Sancho ist seit fünf Minuten auf dem Platz, schickt Achraf Hakimi. Der geht auf der rechten Seite durch und vollstreckt flach ins lange Eck zum 2:1 für den BVB!

71. Minute: Tor für den BVB

70. Minute: Christoph Kramer bewegt sich am Rande des Platzverweises. Hat schon Gelb und steigt seinem Gegenspieler in die Hacken. Noch bleibt er verschont.

68. Minute: Thorgan Hazard spielt die Kugel flach an den Fünfmeterraum. Jantschke klärt per Grätsche in höchster Not vor dem einschussbereiten Erling Haaland.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Mega-Chance für Hazard, Sancho kommt ins Spiel

66. Minute: Jetzt ist endlich Topscorer Jadon Sancho im Spiel. Er ersetzt Julian Brandt.

65. Minute: Was für eine Chance! Klasse Flanke von der rechten Seite, Thorgan Hazard mit dem Kopfball-Aufsetzer aus kurzer Distanz. Sommer kratzt das Ding mit einer Weltklasse-Parade von der Linie.

63. Minute: Mo Dahoud hatte sich kurzzeitig warm gemacht. Möglicherweise, um den angeschlagenen Emre Can zu ersetzen. Inzwischen hat er sich aber wieder auf die Bank zurück bewegt.

60. Minute: Gelungene Offensivaktionen des BVB sucht man beim BVB derzeit vergebens. Erling Haaland ist als Zielspieler in der Mitte abgemeldet.

56. Minute: Thorgan Hazard möchte Julian Brandt bei einer Kontersituation besonders schön mit der Hacke in Szene setzen und bleibt dabei hängen. Im Anschluss arbeitet er aber gut mit zurück und macht seinen Lapsus mit einer resoluten Grätsche im Strafraum wett.

53. Minute: Im Anschluss fordert das Stadion vehement einen Elfmeter, nachdem Emre Can sich im Strafraum mit angelegtem Arm vom Ball wegdreht und diesen an den Ellenbogen bekommt. Schiris Stegemanns Pfeife bleibt zurecht stumm.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Stindl gleicht für BMG aus

50. Minute: Plea wird nach einer Ecke am langen Pfosten komplett alleine gelassen. Er bringt den Ball an den Fünfer, wo Erling Haaland das Abseits aufhebt und schließlich auch das 1:1 durch Stindl nicht mehr verhindern kann.

50. Minute: Tor für Gladbach. 

46. Minute: Nachdem Zakaria bei Gladbach bereits nach 36 Minuten verletzt raus musste, gehen nun beide Teams personell unverändert in die zweite Halbzeit.

Halbzeit: Borussia Dortmund führt zur Pause gegen Gladbach mit 1:0. Nach Vorlage von Erling Haaland war es ausgerechnet Ex-Gladbacher Thorgan Hazard, der in der 8. Minute den bisher einzigen Treffer der Partie erzielte.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Dortmund führt mit 1:0 zur Pause

Der BVB kontrolliert das Spiel mit etwas mehr Ballbesitz, ohne selbst viele gefährliche Abschluss-Situationen zu kreieren. Auf beiden Seiten passieren viele Fehlpässe, vor allem den Dortmundern wäre das eine oder andere Missverständnis beinahe zum Verhängnis geworden.

Kurz vor dem Pausenpfiff hätte Gladbach nach einem Rempler von Dan-Axel Zagadou Elfmeter bekommen können, doch Schiri Stegemann pfiff nicht und auch der VAR schritt nicht ein. Die Spannung bleibt auch in Abschnitt zwei erhalten.

45. Minute: Auch Dan-Axel Zagadou sieht Gelb, weil er im Zweikampf mit Kramer den Ellenbogen ausfährt. Zuvor hatte er nach einem misslungenen Rückpass etwas Glück, dass es für den anschließenden Rempler gegen Hofmann keinen Elfmeter gab.

41. Minute: Axel Witsel sieht die Gelbe Karte, weil am Boden liegend den Ball mit den Händen festhält.

40. Minute: Nach einem Ballverlust von Julian Brandt verhindert Axel Witsel die Flanke nicht, Dan-Axel Zagadou rutscht weg und Plea kommt am Elfmeterpunkt frei zum Abschluss. Roman Bürki pariert herausragend.

39. Minute: Nach einem Eckball kommt Mats Hummels zum Kopfball. Der kann das Leder in Rücklage nicht mehr drücken, daher kein Problem für Sommer.

35. Minute: Für Zakaria geht es nicht mehr weiter. Er wird durch Jantschke ersetzt.

30. Minute: Zakaria prallt bei einer Klärungsaktion gegen Erling Haaland mit Keeper Sommer zusammen. Das sieht nicht gut aus.

23. Minute: Die Fans im Borussia-Park stimmen nun "Sch... DFB"-Wechselgesänge an.

22. Minute: Nächste Gelegenheit für Gladbach. Plea lässt Mats Hummels im Strafraum stehen und bringt den Ball scharf auf den kurzen Pfosten. Dort fälscht mit Benesaini der eigene Mann ins Toraus ab.

15. Minute: Bensebaini taucht frei vor Bürki auf und vergibt. Riesenchance für Gladbach, Glück für den BVB! Zuvor hatte Stindl BVB-Neuzugang Emre Can im Mittelfeld heftig getroffen. Dieser krümmt sich vor Schmerzen, kann nach einer längeren Behandlungspause aber weiterspielen.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Thorgan Hazard trifft zum 0:1

11. Minute: Thorgan Hazards Treffer zum 1:0 gegen seinen Ex-Verein befördert den BVB damit aktuell auf Rang zwei der Tabelle. Das Tor gibt der Mannschaft sichtlich auftrieb.

8. Minute: Toller Ballgewinn von Erling Haaland im Mittelfeld. Am Strafraum legt er für Thorgan Hazard ab, der sich den Weg freidribbelt und den Ball unwiderstehlich flach ins lange Eck drischt.

8. Minute: Tor für Borussia Dortmund

6. Minute: Erster Aufreger im BVB-Strafraum. Raphael Guerreiro kommt gegen Lainer zu spät. Der taucht frei vor dem Tor auf. Roman Bürki macht sich groß und pariert.

5. Minute: Die Gladbacher greifen früh an, der BVB agiert bisher noch sehr verhalten.

18.31 Uhr: Anpfiff! Der Ball rollt im Borussia-Park.

18.27 Uhr: Die Mannschaften kommen aus den Katakomben, gleich kann es losgehen.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Dortmund-Ultras protestieren wieder gegen DFB

18.20 Uhr: Die BVB-Ultras setzen ihren Protest gegen den DFB fort. Auf einem Banner steht geschrieben: "Milliardäre hofieren statt die Lösung gesellschaftlicher Probleme zu forcieren? Sch... DFB!"

Unterdessen lobte Michael Zorc die Ultras im Sky-Interview: "Nicht nur, dass sie schöne Choreos machen. Sondern, dass sie teilweise die rechte Szene aus den Stadien fern halten." 

Dennoch seien die Attacken gegen einzelne Personen nicht hinnehmbar: "Aber wenn Grenzen überschritten werden, dann ist das nicht akzeptabel und dann wollen wir das nicht mehr sehen", so der BVB-Sportdirektor.

18.08 Uhr: Lucien Favre hat sich im Sky-Interview zu Jadon Sancho geäußert. Ebenso wie Erling Haaland, der heute wieder in der Startelf stehen kann, war der Youngster leicht erkrankt.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Lucien Favre äußert sich zu Jadon Sancho

Über Jadon Sancho: "Er hat Dienstag, Mittwoch nicht trainiert. Er ist heute zu mir gekommen, hat mir gesagt er könne nicht von Anfang an spielen. Er war krank." 

Ob Jadon Sancho gegen PSG wieder fit sein wird: "Mittwoch natürlich. Ich kann ihn heute schon bringen. Klar."

Über Erling Haaland: "Er ist Ok. Er hat viele Spiele gemacht und er war erkältet und er war extrem müde. Er kann wieder von Beginn an spielen."

17.49 Uhr: Bei den Fohlen stehen mit Matthias Ginter und Jonas Hofmann zwei ehemalige Schwarz-Gelbe in der Anfangsformation. So spielen die Gastgeber:

Aufstellung Gladbach: Sommer - Lainer, Ginter, Elvedi, Bensebaini - Kramer, Zakaria, Neuhaus, Hofmann, Plea - Stindl

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Jadon Sancho ist offenbar angeschlagen

17.42 Uhr: Nach Informationen von Funke-Sport-Redakteur Sebastian Weßling fühlte sich Jadon Sancho bereits die komplette Woche über nicht fit und etwas schlapp.

17.33 Uhr: Der Topscorer des BVB sitzt heute nur auf der Bank. Offensichtlich wird er angesichts der anstehenden Partien gegen PSG und den FC Schalke 04 heute geschont:

Auf der Bank: Hitz, Schmelzer, Akanji, Balerdi, Dahoud, Schulz, Reyna, Götze, Sancho

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Borussia Dortmund startet ohne Jadon Sancho

17.30 Uhr: Ohne Jadon Sancho: So spielt Borussia Dortmund gegen Borussia Möchengladbach: 

Aufstellung BVB: Bürki - Piszczek, Hummels, Zagadou - Hakimi, Can, Witsel, Guerreiro - Hazard, Brandt, Haaland

17 Uhr: Denis Zakaria von Borussia Mönchengladbach wird seit einiger Zeit mit einem Wechsel zum BVB in Verbindung gebracht. Im Gespräch mit Sport1 hat sich der Mittelfeld-Mann zu seiner Zukunft und zum Spiel geäußert.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Thorgan Hazard kehrt zurück in den Borussia-Park

"Ich denke nicht viel über meine Zukunft nach", sagt der Schweizer im Hinblick auf die Gerüchte um seine Person. Er fügt an: "Das Einzige, was für mich zählt, ist Gladbach. Ich will einfach mit dieser Mannschaft die Champions League erreichen".

Deshalb sollen gegen den BVB auch volle drei Punkte her. Denis Zakaria kämpferisch: "Ich erwarte einen Sieg. Wir wissen, dass Dortmund Favorit ist, aber wir müssen zeigen, dass wir auch eine gute Mannschaft sind und unseren Platz ganz oben zurecht haben."

16.30 Uhr: Nur zehn Kilometer vom Borussia-Park entfernt liegt das schwer getroffene Heinsberg. Dass das BVB-Spiel in Mönchengladbach trotz des Coronavirus stattfindet, hält RUHR24-Redaktuer Florian Forth für einen Fehler.

15.45 Uhr: Das Duell zwischen Gladbach und dem BVB wird auch ein Tag der Wiedersehen.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Thorgan Hazard kehrt zurück in den Borussia-Park

  • Jonas Hofmann absolvierte zwischen 2011 und 2016 insgesamt 59 Pflichtspiele für die Dortmund-Profis. Dabei gelangen ihm fünf Tore und 15 Vorlagen.
  • Zwischen 2014 und 2017 trug Matthias Ginter das schwarz-gelbe Trikot. Er brachte es auf 102 Einsätze mit vier Treffern und zwölf Assists. 
  • Auf BVB-Seite kehrt Thorgan Hazard zurück in den Borussia-Park, wo er in 182 Spielen 46 Mal ins Tor traf und 44 Mal für seine Mitspieler zu Toren auflegte.

12.36 Uhr: Wenn der BVB auf Borussia Mönchengladbach trifft, dann ist es das Duell zwischen dem Dritten und dem Vierten in der Bundesliga. Gladbach-Profi Ramy Bensebaini (24) zeigt sich dabei selbstbewusst.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Bensebaini sieht Gladbach stark

"Wir können es mit ihnen aufnehmen", erklärt der Verteidiger gegenüber Sportbuzzer und meint damit nicht nur die Dortmunder, sondern Mannschaften des gleichen Kalibers, wie auch den FC Bayern

Doch übermütig möchte er auch nicht werden. Man sei in Gladbach zwar auf einem guten Weg, "auch wenn diese Klubs uns auf eine ganze Saison gesehen sicher noch sehr, sehr viel voraushaben", so Bensebaini gegenüber Sportbuzzer.

Update, Samstag (7. März), 9.47 Uhr: Am heutigen Samstag empfängt Borussia Mönchengladbach den BVB zum Borussia-Duell. Ob die Partie angepfiffen wird, stand lange in der Diskussion. Denn in ganz NRW herrscht Sorge wegen des neuartigen Coronavirus. Doch nun gab es grünes Licht.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Virologe warnt

Eine Entscheidung mit der nicht alle einverstanden sind. "Es müsste aus medizinischer Sicht eigentlich gestoppt werden", erklärte 

Charité-Chef-Virologe Christian Dorsten, der die Partie zwischen Gladbach und dem BVB als zu gefährlich ansieht.

Der Experte sieht durch das grassierende Coronavirus vor allem "volle Stadien mit Zehntausenden von Fans" als Gefahr. Doch die Partie findet statt. Das gab Borussia Mönchengladbach am Mittwoch (4. März bekannt).

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker der Bundesliga-Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Borussia Dortmund. Anpfiff im Borussia-Park ist am Samstag (7. März) um 18.30 Uhr. +++

Vorbericht: Gladbach - BVB im Live-Ticker

Borussia Dortmund steht vor einer richtungsweisenden Woche. Nach dem 1:0-Sieg gegen den SC Freiburg (der BVB-Ticker zum Nachlesen) warten echte Brocken auf die Mannschaft von Lucien Favre (62). Am Wochenende geht es gegen Gladbach, dann folgen das Champions-League Duell mit PSG (Mittwoch, 11. März, 21 Uhr) und das Revierderby gegen den FC Schalke 04 (Samstag, 14. März, 15.30 Uhr). 

Gegen Borussia Mönchengladbach sah der BVB zuletzt stets gut aus. Die jüngsten neun Aufeinandertreffen in der Bundesliga konnten siegreich gestaltet werden.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Borussia Dortmund mit Mario Götze?

Angesichts der hohen körperlichen Belastungen der kommenden Spiele könnte die Stunde eines Spielers schlagen, der zuletzt kaum mehr eine Rolle spielte: Mario Götze (27) kam in den vergangenen sieben Bundesliga-Spielen insgesamt nur auf 14 Einsatzminuten (so könnte der BVB gegen Borussia Mönchengladbach spielen).

BVB-Trainer Lucien Favre macht auf der Pressekonferenz vor dem Spiel Hoffnung: "Wir werden schon übermorgen sehen. Er macht weiter. Trainiert sehr, sehr gut". 

Wahrscheinlicher ist jedoch, dass Julian Brandt (23) und BVB-Youngster Giovanni Reyna (17), der sich entschieden hat, für die Nationalmannschaft der USA aufzulaufen), weiterhin die Nase vorn haben. Vermutlich wird Mario Götze sich mit einem Platz auf der Bank begnügen.

Gladbach - BVB im Live-Ticker: Marco Reus fällt weiterhin aus

Gegen seinen Ex-Verein aus Gladbach passen muss hingegen Marco Reus (30). Der BVB-Kapitän wird wegen einer Muskelverletzung noch einige Zeit ausfallen. 

Lucien Favre über seine Situation: "Er hat gestern und heute in der Halle angefangen zu trainieren. Mehr kann ich dazu nicht sagen." Die richtungsweisende kommende Woche wird der BVB ohne seinen Kapitän bestreiten.