Bedingungen enthüllt

BVB nennt Schmerzgrenze für Knauff: Transfer wird für SGE sehr teuer

Die SGE hofft, Ansgar Knauff fest verpflichten zu können. Der BVB nennt die Transfer-Bedingungen.

Dortmund – Ansgar Knauff kehrt im Sommer 2023 zu Borussia Dortmund zurück. Doch es ist unklar, wie es für den Flügelspieler anschließend weitergeht: Eintracht Frankfurt möchte den 20-Jährigen dauerhaft unter Vertrag nehmen, der BVB wiederum möchte sein Eigengewächs nur ungerne abgeben.

BVB benennt Preis für Knauff: SGE muss tief die in die Kasse greifen

Die SGE lieh Ansgar Knauff im Januar 2022 für eineinhalb Jahre aus – mit Erfolg. Der 20-Jährige war in Dortmund ohne Perspektive, nach seinem Wechsel zu Eintracht Frankfurt etablierte er sich als Stammspieler und gewann mit der SGE sensationell die Europa League.

Der BVB hofft, dass der Rechtsfuß seine positive Entwicklung im Ruhrgebiet fortsetzt. Allerdings hat die SGE den Poker um den Spieler bereits eröffnet: „Wir wollen Ansgar Knauff behalten. Das haben wir ihm auch signalisiert“, hatte SGE-Manager Markus Krösche bereits im Oktober gesagt (BVB-Transfer-News bei RUHR24).

Poker um BVB-Profi eröffnet: SGE hofft auf Transfer

Die SGE muss nach Medienberichten tief in die Vereinskasse greifen, um Ansgar Knauff vom BVB loseisen zu können. Der BVB solle erst ab einer Ablösesumme von 15 Millionen Euro gesprächsbereit sein, schreibt die Bild-Zeitung.

Der Vertrag des Flügelspielers ist auf den 30. Juni 2024 datiert. Im Januar soll es Gespräche über die Zukunft des deutschen U-Nationalspielers geben.

Ansgar Knauff kehrt im Sommer 2023 zum BVB zurück. Doch wie geht‘s anschließend weiter?

„Er fühlt sich bei uns sehr wohl“, hatte Markus Krösche betont. „Ansgar Knauff hat sich hier gut entwickelt und wird‘s auch noch weiter tun.“

BVB-Trainer Edin Terzic hält dagegen: „Das ist unser Spieler, der steht bei uns unter Vertrag. Es ist der klare Plan, dass er zu uns kommt.“ Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen.

Rubriklistenbild: © Team 2/Imago, Philippe Ruiz/Imago, Fotomontage: RUHR24