FIFA 20: Jadon Sancho auf dem Cover! BVB-Talent erfüllt sich Kindheitstraum

+
Jadon Sancho jubelt mit Julian Brandt über seinen Treffer beim Auswärtsspiel in Köln, Foto: dpa)

Jadon Sancho hat in London eine irre Party mit FIFA 20 und Rappern gefeiert. Der BVB-Star ist auf dem Cover des neuen FIFA-Spiels zu sehen. Hier die Infos.

Jadon Sancho (19) vom BVB hat in London zahlreiche Rapper und andere Fußballer auf eine Party eingeladen. Dank FIFA 20 von EA Sports konnte sich das Megatalent von Borussia Dortmund einen Kindheitstraum erfüllen.

  • Jadon Sancho feiert FIFA 20 Party mit Rappern und anderen Fußballern in London.
  • Das Talent vom BVB ist Coverstar des neuen Videospiels von EA-Sports.
  • Auf der Party schlug der Offensivspieler von Borussia Dortmund Arsenal-Talent Bukayo Saka und Rapper Lethal Bizzle.

Jadon Sancho bei FIFA 20 - ab Freitag können BVB-Fans mit dem Offensivspieler von Borussia Dortmund zocken

Update, Donnerstag (26. September), 16 Uhr: Das Fußballmagazin 11 Freunde hat sich mit Jadon Sancho, von dem Schalke-Profi Rabbi Matondo (19) übrigens schwärmt, über seine FIFA 20-Werte unterhalten. Dort hat der Engländer geäußert, dass er sich bei seinem Passwert schon eher eine 86 gewünscht hätte.

Update, Donnerstag (26. September): Jadon Sancho schafft es übrigens vm Rating her mit seinem Gesamtwert von 84 nicht in die Top-100 bei FIFA 20. Das neue FIFA kommt offiziell am Freitag (27. September) auf den Markt.

Sancho ist FIFA 20 Coverstar und zockt gegen Rapper und andere Fußballer

Erstmeldung, Mittwoch (25. September): Sancho erzielte am vergangenen Sonntag beim 2:2 gegen Eintracht Frankfurt für den BVB ein Tor. Leider reichte es für Borussia Dortmund nicht zum Sieg.

Unter der Woche heiterte sich die Stimmung des Megatalents aber deutlich auf. Er feierte in seiner englischen Heimat eine Party.

Sancho ist Coverstar beim neuen FIFA 20 von EA-Sports. Der 19-Jährige wurde im August als einer der Markenbotschafter der Spielform FIFA Ultimate Team ausgewählt. "Cover bei FIFA zu sein? Das war mein Kindheitstraum", zitiert die Daily Mail das BVB-Megatalent.

Sancho: FIFA 20 Coverstar neben van Dijk und Vinicius Junior

Eine große Ehre für den Mann von Borussia Dortmund. Auch Virgil van Dijk (28) vom FC Liverpool und Vinicius Junior (19) von Real Madrid sind FIFA 20 Coverstars.

Jadon Sancho feierte im "Mayfair bash" in London zusammen mit anderen britischen Fußballern und Rappern der englischen Musikszene. Bukayo Saka (18) und Folarin Balogun (18) vom FC Arsenal, Ebere Eze (21) von den Queens Park Rangers und Ola Aina (22) vom AC Turin.

Die in Deutschland eher unbekannteren Rapper Chipmunk, Nafe Smallz und Lethal Bizzle gehörten auch zu den Gästen. Natürlich wurde auch FIFA 20 gezockt.

Sancho zockte mit dem BVB und schlug sie alle

Sancho spielte laut Daily Mail mit Borussia Dortmund und schlug alle seine Gegner. Am Freitag (27. September) kommt die neue Fußballsimulation FIFA 20 von EA Sports offiziell auf den Markt.

Zuletzt gab es Wirbel um Sancho, der von Teamkollege Mats Hummels gelobt wurde, und FIFA 20 von EA Sports. Das BVB-Megatalent hatte sich in den Sozialen Medien über seinen Wert im Passspiel echauffiert. Am Samstag (28. September) kann Sancho seine Qualitäten auf dem Feld erneut unter Beweis stellen. In der Partie BVB - Werder Bremen - alle Infos dazu gibt es im Liveticker.

BVB-Megatalent regte sich über den Passwert auf

Der 19-Jährige hatte beim Videospiel nur einen Passwert von 77 bekommen. Zu wenig aus seiner Sicht. Nach dem 4:0 gegen Bayer Leverkusen hatte Sancho zwei Torvorlagen gegeben und danach mit einem Augenzwinkern gegen EA Sports gestichelt.

"FIFA hat heute gelernt, dass eine 77 als Passwert nicht genug für mich sein kann", schrieb der Twitter-Account vom BVB und soll dabei Sancho zitiert haben.

Zukünftig wird Jadon Sancho aber seine guten Torvorlagen nicht mehr lange beim BVB geben. Der 19-Jährige möchte den BVB spätestens im Sommer 2020 verlassen. Ob der Wechsel vielleicht schon im Winter stattfinden wird ist aber noch unklar.