FC in der Zwickmühle

1. FC Köln nach BVB-Partie: Mannschaft steht hinter Gisdol, doch Abstieg rückt näher

Kölns Trainer Markus Gisdol hebt die Arme
+
Für Markus Gisdol und den 1. FC Köln rückt der Abstieg wohl immer näher.

Nach dem Unentschieden gegen Borussia Dortmund ist die Situation beim 1. FC Köln zwiegespalten. Die Leistung stimmt, die Tabelle nicht. Das sind die Konsequenzen.

Köln – Die Lage beim 1. FC Köln* wird wahrlich nicht leichter. Eine ganze Woche schien man sich im Umfeld der Geißböcke auf einen wahrscheinlichen Abschied von Trainer Markus Gisdol vorzubereiten und dann kam doch alles anders. Mit einer deutlich gesteigerten Leistung gelang den Kölnern ein Punkterfolg gegen den BVB.

Doch aufgrund der Ergebnisse der Konkurrenz rutschte man dennoch erstmals seit Januar wieder auf den Relegationsplatz. Wie das Dortmund-Spiel für den 1. FC Köln einzuordnen ist und vor allem welche Entscheidung Sportchef Horst Heldt bezüglich der Personalie Markus Gisdol nun wohl getroffen hat*, berichtet 24RHEIN*. *24RHEIN ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.