Dortmund-Stürmer ganz privat

BVB-Star Erling Haaland träumt plötzlich von komplett anderem Karriereziel

Erling Haaland plant eine Zukunft als Landwirt. Der BVB-Stürmer will sich Kühe zulegen.

Dortmund - Als Fußballer bei Borussia Dortmund steht Erling Haaland ständig im Rampenlicht. Jetzt blickt der 21-Jährige weit in die Zukunft: Nach seinem Karriereende möchte er es deutlich ruhiger angehen lassen.

NameErling Haaland
Geboren21. Juli 2000 (Alter 21 Jahre), Leeds, Vereinigtes Königreich
Größe1,94 Meter
Aktueller VereinBorussia Dortmund (BVB)

BVB: Erling Haaland spricht erstmals über neue Karriere als Landwirt

Wenn Erling Haaland am Wochenende für den BVB auf Torejagd geht, schauen Millionen von Menschen zu. Auf der großen Bühne Tore zu schießen, das sei sein Leben, sagt der Norweger im Interview bei ESPN.

„Es ist schön, den Traum als Profifußballer zu leben“, erklärt Erling Haaland. Manchmal will der Junge aus dem südnorwegischen Städtchen Bryne (12.500 Einwohner) aber einfach nur den „Fußballerkopf“ abschalten. „Das ist wirklich wichtig, damit du deinen Geist entspannen kannst und nicht ausbrennst“, sagt er.

BVB-Stürmer Erling Haaland träumt vom Leben auf dem Lande

Dem Druck des Business für einen kurzen Moment entfliehen. Das kann BVB-Stürmer Erling Haaland im Urlaub mit Traktor auf dem Lande oder mit Kettensäge in den Wäldern seiner skandinavischen Heimat.

„Auf einem Bauernhof zu sein, einen Traktor zu fahren oder eine Kuh zu füttern“ sei für ihn Entspannung. Dorthin möchte Erling Haaland auch in ferner Zukunft einmal zurückkehren, wenn er die Fußballschuhe an den Nagel hängt.

BVB-Stürmer Erling Haaland will sich Kühe zulegen: Neue Karriere als Landwirt angedacht

Auf die Frage von Interviewer und Freund der Familie Jan-Aage Fjörtoft, ob er denn schon Kühe besitze, entgegnet Erling Haaland: „Nein. Aber in Zukunft ganz sicher.“

Nach dem Abschied von der großen Bühne will der junge BVB-Superstar es bewusst ruhig angehen lassen. „Ich denke, ich werde einen kleinen Hof haben, wenn ich mich in Bryne zur Ruhe setze“, sinniert er. „Ich bin ziemlich sicher, dass ich dann auch ein paar Tiere haben werde.“

Erling Haaland plant eine Zukunft als Landwirt. Der BVB-Stürmer will sich Kühe zulegen.

BVB-Stürmer Erling Haaland zwischen Dolce Vita und dem Bauernhof

Auf der anderen Seite kann Erling Haaland auch dem südländischen Lebensstil viel abgewinnen. Mitunter darf es gerne luxuriös sein. Etwa, wenn er im Haus der Familie an der spanischen Costa del Sol abhängt. Oder auf Mykonos in wilden Outfits am Strand die Seele baumeln lässt.

Sein perfekter Tag: „Ohne Wecker aufwachen. Wenn das Wetter schön ist, esse ich ein gutes Frühstück und liege den ganzen Tag entspannt in der Sonne. Einfach das Leben leben, mit guten Menschen und guten Gesprächen.“

BVB: Kühe müssen warten – Erling Haaland plant die nächsten Karriereschritte

Fraglich, wie sich die beiden Lebensphilosophien von Erling Haaland vereinen lassen. Der Traum von Dolce Vita verträgt sich naturgemäß nicht besonders gut mit dem Leben auf dem Bauernhof.

Noch bleiben dem BVB-Stürmer ohnehin einige Karrierejahre als Fußballer. Aktuell treibt er wieder einmal die Entscheidung über seine Zukunft voran: Derzeit weilt Erling Haaland bei Agent Mino Raiola, um die weiteren Schritte zu beraten.

Rubriklistenbild: © Christof Stache/AFP, Bernd Thissen/DPA, Collage: RUHR24