Wechsel im Sommer?

Mino Raiola spricht Machtwort: So lange soll Erling Haaland beim BVB bleiben

Wie lange bleibt Erling Haaland beim BVB? Mino Raiola spricht ein Machtwort.
+
Wie lange bleibt Erling Haaland beim BVB? Mino Raiola spricht ein Machtwort.

Mino Raiola hat ein Machtwort über Erling Haaland (BVB) gesprochen. Der mächtige Spielerberater äußerte sich, ob das Megatalent schon im Sommer wechselt. 

  • Erling Haaland hat beim BVB einen Vertrag bis 2024
  • Viele glauben, dass das norwegische Toptalent Borussia Dortmund schon früher verlässt. 
  • Jetzt hat der einflussreiche Spielerberater Mino Raiola ein Machtwort gesprochen. 

Dortmund -Erling Haaland (19) hat bei Borussia Dortmund eingeschlagen wie eine Bombe. Viele Fußballfans sehen ihn schon in ein paar Jahren bei einem der ganz großen Klubs. Jetzt hat sich sein Berater Mino Raiola zu Wort gemeldet: Wie lange bleibt das norwegische Megatalent beim BVB

Erling Haaland (BVB): Mino Raiola spricht Machtwort über Situation bei Borussia Dortmund

Gegenüber der spanischen Sportzeitung Marca äußerte sich der mächtige Spielerberater über den Verbleib seines Schützlings beim BVB. Die Fans von Borussia Dortmund können aufatmen. Ein Wechsel im Sommer ist ausgeschlossen. 

"Ich denke nicht, dass er diesen Sommer Borussia Dortmund verlassen wird", zitiert die Marca Mino Raiola. Erling Haaland sei beim BVB ein wichtiger Spieler und es mache viel Spaß, ihn spielen zu sehen, da er sich in jeder Partie entwickeln würde."

Erling Haaland (BVB): Mino Raiola sieht eine gute Entwicklung bei Borussia Dortmund 

"Niemand hat geglaubt, dass er sich so schnell an die Bundesliga und an die Mannschaft des BVB gewöhnen würde", so Mino Raiola. Es sei nicht einfach, den Schritt von Österreich nach Deutschland zu machen. 

Auch auf die Frage zu der Zukunft von Erling Haaland, der bei Instagram einem flammenden Appell zum Thema Coronavirus an die Fußballfans gerichtet hat, beim BVB hat der einflussreiche Spielerberater eine Antwort "Er bleibt so lange wie nötig bei Borussia Dortmund."

Erling Haaland (BVB) soll vorerst bei Borussia Dortmund bleiben

Fakt ist, dass der Norweger beim BVB einen Vertrag bis 2024 besitzt. Im Januar kamen Berichte auf, dass Erling Haaland beim BVB eine Ausstiegsklausel für das Jahr 2022 von über 75 Millionen Euro hat.  

Aktuell ist sowieso unklar, wie es mit der Coronavirus-Krise weiter geht. Muss die Bundesliga abgebrochen werden? Gibt es Einschränkungen auf dem Transfermarkt? Alle Entwicklungen aus der Fußballwelt rund um das Coronavirus gibt es im Live-Ticker

Mino Raiola über Erling Haaland (BVB): "Er muss noch viel lernen"

Obwoh Erling Haaland, um den es beim BVB neuen Transferwirbel gibt, direkt Leistung gezeigt hat, mahnt der mächtige Spielerberater Mino Raiola zur Geduld: "Er muss noch viel lernen."