Infos zur Übertragung

BVB gegen Glasgow Rangers live im TV und Stream: RTL zeigt Partie doppelt

Der BVB trifft in der Europa League auf die Glasgow Rangers. Das Spiel läuft im TV und Stream.

Dortmund – Im DFB-Pokal ist Borussia Dortmund bereits ausgeschieden, in der Bundesliga beträgt der Rückstand auf Tabellenführer FC Bayern nach 22 Spieltagen sechs Punkte. Die Europa League ist mutmaßlich der letzte Wettbewerb, in dem der BVB eine turbulente Saison noch mit einem Titel krönen könnte. Den nächsten Schritt auf dem Weg dorthin können Fans live im TV und Stream verfolgen.

BegegnungBVB vs. Glasgow Rangeres
WettbewerbEuropa League
RundeRunde der letzten 32 (Play-offs)

BVB – Glasgow Rangers live im TV und Stream: RTL zeigt Play-offs der Europa League

Am Donnerstag (17. Februar) empfängt Borussia Dortmund die Glasgow Rangers zum Hinspiel in der Runde der letzten 32 in der Europa League. Anstoß im heimischen Signal Iduna Park ist um 18.45 Uhr. Da aufgrund der Corona-Auflagen viele Plätze im BVB-Stadion leer bleiben, werden zahlreiche Fans das Spiel am TV verfolgen müssen.

Der BVB empfängt im Hinspiel der Play-offs der Europa League die Glasgow Rangers.

Die Rechte an der Übertragung der Europa League in Deutschland hält dabei keiner der üblichen Verdächtigen wie Sky oder DAZN, sondern der Kölner Privatsender RTL. Im Hauptprogramm hat sich RTL allerdings für das um 21 Uhr stattfindende Spiel zwischen RB Leipzig und Real Sociedad entschieden.

BVB – Glasgow Rangers live im TV und Stream: RTL+ bietet Probemonat an

Von der Partie zwischen dem BVB und den Glasgow Rangers zeigt RTL im TV ab 20.15 Uhr lediglich die Schlussphase. Fans von Borussia Dortmund können den Auftritt ihrer Mannschaft in der Europa League dennoch in voller Länge sehen – allerdings nur im kostenpflichtigen Stream bei RTL+ (alle Infos zu BVB-Übertragungen im TV und Stream bei RUHR24).

RTL bietet allerdings die Möglichkeit, für RTL+ zunächst einen Probemonat abzuschließen. Die Testphase dauert 30 Tage, danach kostet das Premium-Abo 4,99 Euro pro Monat, das Premium-Duo-Abo 7,99 Euro pro Monat. Wer den Probemonat erst am Spieltag selbst – also am 17. Februar – abschließt, könnte innerhalb des 30-tägigen Probemonats auch noch das Achtelfinale (9. und 16. März) kostenlos im Stream ansehen.

Wie bei jedem BVB-Spiel üblich, bietet RUHR24 auch für das Spiel in der Europa League gegen die Glasgow Rangers einen Live-Ticker an und blickt nach Abpfiff in der Einzelkritik auf die Begegnung zurück.

RTL zeigt Highlights von Borussia Dortmund gegen Glasgow Rangers im Free-TV

Wer aufgrund der vergleichsweise frühen Anstoßzeit nicht die Möglichkeit hat, das Spiel zwischen Borussia Dortmund und den Glasgow Rangers live im TV und Stream – auch wa.de* berichtet – zu verfolgen, kann sich am späten Abend die Highlights im Hauptprogramm von RTL ansehen.

Ab 23 Uhr zeigt RTL die Tore und weitere Höhepunkte aus den Hinspielen der Play-offs der Europa League. Zusätzlich gibt es in der Sendung erste Interviews, auch von den Dortmunder Akteuren. *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Christopher Neundorf/Kirchner-Media; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema