Gute Auslosung für S04 und Dortmund

2. Runde im DFB-Pokal steht: BVB steht vor machbarem Gegner – Glückslos für Schalke 04

Wir berichten im Live-Ticker, welche Gegner die Auslosung im DFB-Pokal für den BVB und Schalke parat hat.
+
Der FC Schalke 04 und der BVB haben bei der Auslosung für die 2. Runde im DFB-Pokal viel Glück gehabt.

Die Auslosung für die 2. Runde im DFB-Pokal ergab für den BVB und den FC Schalke 04 lösbare Aufgaben. Hier gibt es alle Paarungen zum Nachlesen.

18.51 Uhr: DIe Auslosung für die zweite Runde im DFB-Pokal ist beendet. Der FC Schalke 04 tritt beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 an und der BVB reist zum Zweitligisten Eintracht Braunschweig. Damit haben beide Revierklubs am 22. oder 23. Dezember beste Aussichten, sich für das Achtelfinale zu qualifizieren.

18.46 Uhr: VfL Wolfsburg - SV Sandhausen

18.46 Uhr: TSG Hoffenheim - Greuther Fürth

18.45 Uhr: FC Augsburg - RB Leipzig

18.45 Uhr: Bayer Leverekusen - Eintracht Frankfurt

DFB-Pokal Auslosung für den BVB: Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig

18.44 Uhr: Holstein Kiel - FC Bayern München

18.44 Uhr: FSV Mainz 05 - VfL Bochum

18.43 Uhr: 1. FC Köln - VfL Osnabrück

18.43 Uhr: Hannover 96 - SV Werder Bremen

18.41 Uhr: Eintracht Braunschweig - Borussia Dortmund

18.41 Uhr: VfB Stuttgart - SC Freiburg

18.40 Uhr: Union Berlin - SC Paderborn

DFB-Pokal Auslosung für Schalke 04: SSV Ulm ist der Gegner

18.39 Uhr: Dynamo Dresden - Darmstadt 98

18.39 Uhr: SV Wehen Wiesbaden - Jahn Regensburg

18.38 Uhr: SV Elversberg - Borussia Mönchengladbach

18.38 Uhr: Rot-Weiss Essen - Fortuna Düsseldorf

18.34 Uhr: Die erste Partie für die 2. Runde lautet: SSV Ulm - FC Schalke 04

DFB-Pokal Auslosung Live-Ticker: Jetzt gilt es für den BVB und Schalke 04

18.32 Uhr: Jetzt geht es los mit der Auslosung für die zweite Runde. Zunächst wird wie immer das Prozedere erklärt.

Update 18.20 Uhr: Noch zehn Minuten, dann geht es los. Bekommen die Revier-Klubs machbare Gegner? Oder gibt es ein echtes Kracher-Duell in der zweiten Runde? Und wer zieht den FC Bayern? All diese Fragen werden zeitnah beantwortet.

Update 18.03 Uhr: Im Rahmen der DFB-Pokal-Auslosung der Herren mit dem FC Schalke 04 und dem BVB wird außerdem auch das Achtelfinale des Frauen-Pokalwettbewerbs heute in Köln ausgelost.

Update 17.50 Uhr: Nur zwei Bundesligisten mussten bisher im DFB-Pokal die Segel streichen. Arminia Bielefeld verlor in der 1. Runde bei Rot-Weiß Essen mit 0:1 und Hertha BSC musste sich in Braunschweig mit 4:5 geschlagen geben.

DFB-Pokal Auslosung im Live-Ticker: Um 18.30 Uhr geht es los für Schalke und den BVB

Update 17.35 Uhr: Noch eine knappe Stunde, dann startet die Auslosung für die 2. Runde im DFB-Pokal. Ab 18.30 Uhr wird ermittelt, gegen wen der BVB und der FC Schalke 04 antreten.

Update 17.06 Uhr: Bei dem Regionalligisten Rot-Weiß Essen könnte so manch ein Spieler sich gut damit anfreunden, wenn bei der DFB-Pokal-Auslosung heute Abend der FC Schalke 04 gezogen werden würde. Kapitän Marco Kehl-Gomez (28) sagt gegenüber RevierSport ganz klar: „Die blauen Nachbarn wären ein schönes Los“

Ähnlich sieht das Abwehrspieler Kevin Grund (33): „Für das Umfeld wünscht man sich natürlich Schalke 04. Ich glaube, da warten die Fans seit Jahren drauf. Zum Weiterkommen wäre vielleicht ein Zweitligist ganz gut, ich glaube, da haben wir die besten Chancen zu gewinnen.“ Dem BVB möchte er in der 2. Runde eher aus dem Weg gehen: „Außer gegen Bayern, Dortmund oder Leipzig haben wir aber denke ich gute Chancen.“

DFB-Pokal Auslosung im Live-Ticker: 2. Runde mit BVB und Schalke kurz vor Weihnachten

Update 16.50 Uhr: Die Partien der 2. Runde im DFB-Pokal werden kurz vor Weihnachten ausgetragen. Am 22. und 23. Dezember finden sie statt.

Erstmeldung, Sonntag (8. November), 16.26 Uhr: Heute um 18.30 Uhr beginnt die Auslosung zur 2. Runde im DFB-Pokal. Die Ziehung findet diesmal unter Ausschluss von Zuschauern im Studio der ARD-Sportschau in Köln statt. Welche Gegner werden die Revier-Rivalen FC Schalke 04 und Borussia Dortmund ziehen?

DFB-Pokal Auslosung im Live-Ticker: 2. Runde mit FC Schalke 04 und BVB

Der FC Schalke 04 musste lange auf die Austragung seiner Erstrundenpartie im DFB-Pokal warten. Erst am Dienstag (3. November) konnte die Partie gegen den FC Schweinfurt stattfinden, der S04 setzte sich mit 4:1 durch und zog als letzte Mannschaft in die 2. Runde ein.

Der BVB hat bereits Mitte September das Ticket für die nächste Runde im DFB-Pokal gelöst. Gegen den MSV Duisburg gab es für Borussia Dortmund ein lockeres 5:0. Jetzt schauen die Fans beider Mannschaften gespannt nach Köln, wo heute die Auslosung für die kommenden Partien steigt.

DFB-Pokal Auslosung im Live-Ticker: Auf diese Gegner könnten der BVB und Schalke treffen

Gut möglich, dass die Auslosung harte Brocken für den BVB und Schalke parat hat. Denn im DFB-Pokal sind nur noch fünf Vereine vertreten, die in der dritten Liga oder darunter spielen. Diese werden bei der Auslosung zuerst den übrigen Profiklubs zugelost:

  • 3. Liga: SV Wehen Wiesbaden
  • 3. Liga: Dynamo Dresden
  • Regionalliga: SSV Ulm 1846
  • Regionalliga: Rot-Weiss Essen
  • Regionalliga: SV Elversberg

Anschließend werden bei der Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal die Profi-Vereine untereinander zugelost. Wer zuerst gezogen wird, darf sich über ein Heimspiel freuen.

Um diese Trophäe geht es im DFB-Pokal für den BVB und den FC Schalke 04.

DFB-Pokal Auslosung im Live-Ticker: BVB und Schalke 04 im Profitopf

DFB-Vizepräsident Peter Frymuth (63) wird die Auslosung leiten, Moderator Alexander Bommes (44) führt durch die Sendung und die ehemalige Nationalspielerin Inka Grings (42) gibt die Losfee. Diese Profiklubs sind noch im Wettbewerb vertreten:

1. Bundesliga2. Bundesliga
FC Schalke 04Hannover 96
Borussia DortmundVfL Osnabrück
Eintracht FrankfurtVfL Bochum
RB LeipzigGreuther Fürth
FSV Mainz 05Fortuna Düsseldorf
FC AugsburgEintracht Braunschweig
VfL WolfsburgHolstein Kiel
1. FC KölnSV Sandhausen
Union BerlinJahn Regensburg
Borussia MönchengladbachSV Darmstadt 98
FC Bayern MünchenSC Paderborn
TSG Hoffenheim
SC Freiburg
VfB Stuttgart
Bayer Leverkusen