Cathy Hummels stichelt gegen Bayern: "Der BVB passt noch besser zu Mats"

+
Cathy Hummels mit Ehemann Mats. Foto: dpa

Nach drei Jahren beim FC Bayern stellt Cathy Hummels in einem Interview fest, warum der BVB wohl doch besser zu Ehemann Mats passt. Hier die Infos.

Nach einem dreijährigen Intermezzo beim FC Bayern stellt Cathy Hummels (31) in einem Interview mit t-online.de fest, warum der BVB besser zu Ehemann Mats passt.

  • Cathy Hummels freut sich, dass ihr Mann wieder bei Borussia Dortmund spielt.
  • Bei den Bayern kritisiert die 31-Jährige die fehlende Wertschätzung für Mats Hummels.
  • Beim BVB freut man sich derweil über die Verpflichtung des "besten deutschen Innenverteidigers".

Mit der Rückkehr von Mats Hummels (30) gelang dem BVB wohl DER Coup der laufenden Transferperiode. Die Sichtweisen auf den Wechsel könnten jedoch kaum unterschiedlicher sein.

Cathy Hummels verteilt Seitenhieb gegen Bayern München

Zum einen beklagt das "Hummels-Lager" die fehlende Wertschätzung beim deutschen Rekordmeister. In München möchte man davon nichts wissen. Denn: Bayern-Trainer Niko Kovac (47) unterstellte, dass Mats Hummels dem Konkurrenzkampf aus dem Weg gehen wollte.

"Ich bin froh, dass mein Mann jetzt wieder beim BVB ist"

Die Rechnung machte der 47-Jährige allerdings ohne Cathy Hummels, die zuletzt mit einer Instagram-Story für einen Shitstorm sorgte. Nachdem die 31-Jährige die Aussagen des Bayern-Trainers bereits mit einem Instagram-Post ins Reich der Fabeln verwies, legte sie jetzt in einem Interview mit t-online.de noch einmal nach:

"Wir hatten eine sehr tolle Zeit mit dem FC Bayern. Ich freue mich aber sehr, dass mein Mann jetzt wieder zurück beim BVB ist", frohlockt Cathy Hummels. Und weiter: "Von den Wertvorstellungen passt der BVB noch besser zu Mats. Uns ist Wertschätzung sehr wichtig."

Mats Hummels darf sich über Wertschätzung bei Borussia Dortmund freuen

Damit verteilt die 31-Jährige erneut einen Seitenhieb an den deutschen Rekordmeister. Über fehlende Wertschätzung kann sich Familie Hummels bei Borussia Dortmund jedenfalls nicht beklagen.

+++ Hatte Cathy Hummels eine Brust-OP? Instagram-Post könnte darauf hin deuten. +++

In einer Medienrunde bezeichnete BVB-Sportdirektor Michael Zorc (56) Mats Hummels als den "besten deutschen Innenverteidiger". Eine Meinung, die der 56-Jährige nicht exklusiv vertritt. Schließlich kürte das Sportmagazin kicker den 30-jährigen jüngst zum besten Verteidiger der Rückrunde.

Zuletzt schockierte die Influcencerin mit einem neuen Style. Cathy Hummels sieht bei Instagram aus wie Mia Wallace aus "Pulp Fiction". Den Fans gefällt es.

Cathy Hummels konnte bekanntlich nicht am New-York-Marathon mitmachen. Dafür quälte sie sich jetzt ganze sechs Stunden auf dem Crosstrainer und teilte ihre Erfahrungen bei Instagram.