Wann folgt sie Mats nach Dortmund? Cathy Hummels spricht Klartext über Fernbeziehung

+
Cathy Hummels mit Ehemann Mats. Foto: dpa

Cathy Hummels sprach in München über ihre Fernbeziehung zu Mann Mats Hummels. Sie sei eine "Pendelveranstaltung", die aber auch erst mal bliebe.

Die Nachrichten um Cathy Hummels reißen nicht ab. Erst sorgte die Fußballer-Gattin für einen Shitstorm auf Instagram, jetzt spricht sie über ihre Fernbeziehung zu Mann Mats. Und findet klare Worte dafür.

  • Cathy Hummels bleibt zunächst in München.
  • Dortmund mag die Moderatorin und Instagrammerin aber trotzdem gerne.
  • Mit ihrem Mann Mats müsse sie jetzt eine Balance finden.

Noch keinen Monat ist es her, als sich Cathy Hummels zu dem BVB-Wechsel ihres Mannes äußerte. Bereits damals teilte die 31-Jährige mit, dass sie vorerst in München bleibe. Ein drastischer Umzug in den Ruhrpott sei nicht möglich - auch wenn sie sich gerne dort aufhält.

Cathy Hummels kommt mit Fernbeziehung gut klar

Wie Cathy Hummels am Montag (15. Juni) in München bei einer Vorstellung ihrer neuen Dirndl-Kollektion mitteilte, komme sie aktuell gut mit ihrer Fernbeziehung zu Ehemann Mats klar. "Wir kriegen das im Moment sehr gut hin, er ist ja schon seit fast einem Monat weg", erzählt die Moderatorin.

Bereits ihm Juni ging es für Mats Hummels nach Dortmund. Er unterschrieb für drei Jahre beim BVB - zuvor war er für drei Bundesliga-Saisons beim FC Bayern München und wurde mit ihnen dreimal Meister.

"In Dortmund habe ich viele Freunde" sagt sie

Wie die Brünette sagte, wird sich an der Fernbeziehung erst mal nichts ändern. Sie möchte mit Sohn Ludwig so lange in München bleiben, bis sie gemeinsam mit Mats eine neue Bleibe in Dortmund gefunden hat. "Das wird so eine Pendelveranstaltung werden", sagt Cathy Hummels.

In Bezug aufs Umziehen müsse jetzt jeder - sowohl Cathy als auch Mats - zunächst seine eigene Balance finden. "Das gelingt uns im Moment aber ganz gut", so die 31-Jährige. Auf eifriger Suche nach einem neuen Zuhause in Dortmund sei die kleine Familie aber trotzdem.

+++ Cathy Hummels postet Fotos und Stories zu ihrem Umzug auf Instagram- geht es etwa zurück nach Dortmund? +++

Ob das ein Problem für die gebürtige Bayerin ist? Wohl eher nicht. "Ich bin sehr gerne in Dortmund, ich habe dort über acht Jahre gewohnt und viele Freunde." An der dortigen Technischen Universität hat Cathy sogar mehrere Jahre studiert.

Cathy Hummels sorgt aktuell für viel Furore

Kaum eine andere Spielerfrau sorgt für so viel Trubel wie Cathy Hummels. Erst vor wenigen Tagen verriet sie in einem Interview, warum ihr Mann Mats noch besser zum BVB passt als der FC Bayern.

Öffnen auf www.instagram.com

Auf Instagram sorgte Cathy erst kürzlich für Furore, weil sie diese Story postete. Offenbar kümmert die Influencerin nicht um den aktuellen Klimawandel.

Aktuell schwirrt dieses irre Gerücht über Cathy durchs Internet. Hat sich die Brünette etwa die Brüste machen lassen?