Bild: dpa

Die Gerüchte um BVB-Spielerfrau Cathy Hummels reißen nicht ab. Bei der Präsentation ihrer neuen Dirndl-Kollektion machte sie nun etwas, das ihre Fans zutiefst verunsicherte. Was ist da los?

  • Cathy Hummels kam ohne Ehering zur Präsentation ihrer neuen Dirndl in München.
  • Außerdem trug sie ihre Schleife links.
  • Ihrem Mann Mats folgt sie erst mal nicht nach Dortmund. Sie bliebt alleine in München.

Cathy Hummels präsentiert sich auf Instagram gerne als strahlende Ehefrau und glückliche Mutter. Was auf den perfekt inszenierten Fotos nicht fehlen darf, ist ihr funkelnder Ehering. Doch gerade dieser fehlte nun bei einem öffentlichen Auftritt.

Es ist nicht die erste Negativ-Schlagzeile für Cathy in diesen Tagen. Erst vor zwei Wochen sorgte sie mit diesem harmlosen Instagram-Post für einen Shitstorm.

Cathy Hummels präsentiert neue Dirndl – aber keinen Ehering

Bei der Präsentation ihrer neuen Dirndl-Kollektion in München am Montag (15. Juli) zeigte sich Cathy Hummels gewohnt strahlend. In den hübschen von ihr designten Trachtenkleidern schenkte sie den Fotografen ihr schönstes Lächeln – und eine leere rechte Hand. Nanu! Wo ist nur ihr Ehering hin?

Normalerweise ziert ein silberner funkelnder Ehering Cathys rechte Hand. Und sie trägt das werte Stücke eigentlich immer – ob beim Sport, auf Fotos oder bei öffentlichen Terminen. Ihr Instagram-Account beweist das.

Auch die Schleife trug sie links – wie ein Single

Nicht nur der fehlende Ring fiel in München auf. Auch dass Cathy ihre Dirndl-Schleife als verheiratete Frau auf der linken Seite (normalerweise trägt man sie rechts, wenn man vergeben ist) trug, sprang sofort ins Auge. Alles Zufall?

Ein Detail, das auch ihren Instagram-Followern nicht entging:

Dort heißt es etwa in einem Kommentar, dass man „im Eifer des Gefechts schon mal den Ehemann vergessen kann“. Eine andere Userin vermutet witzelnd, dass der Ehering vielleicht gerade nicht zum Dirndl gepasst haben könnte.

Cathy bleibt erst mal in München

Nach dem Wechsel von ihrem Ehemann Mats Hummels vom FC Bayern zum BVB, zieht es die gebürtige Bayerin erst mal nicht nach Dortmund. Wie Cathy Hummels kürzlich bekannt gab, bleibt sie zunächst mit Söhnchen Ludwig „Ludi“ in München.

+++ „Voluntärin“ gesucht: Cathy Hummels blamiert sich mit peinlicher Stellenausschreibung +++

Darüber dass das keine einfache Sache sein wird, ist sich die Brünette aber klar. Die anstehende Fernbeziehung bezeichnete sie erst am Montag (15. Juli) als Pendelveranstaltung. Außerdem sagte sie, dass jetzt jeder von ihnen – sowohl sie selbst als auch Mats – erst mal die eigene Balance finden müsse.

Wann Cathy Hummels ihrem Mann nach Dortmund folgt, ist derzeit noch nicht klar. Eines steht aber fest: Die Kleinfamilie ist derzeit auf der Suche nach einer geeigneten Bleibe in der Ruhrgebietsmetropole.

Zuletzt schockierte die Influcencerin mit einem krassen Look. Cathy Hummels sieht bei Instagram aus wie Mia Wallace aus „Pulp Fiction„. Den Fans gefällt es.