Bild aus vergangenen Tagen

Cathy Hummels teilt besondere Momente in ihrem Leben und ein brisantes Foto - Follower zeigen Verständnis

Cathy Hummels hat auf Instagram mal wieder einen überraschenden Post verfasst. Einige ihrer Follower können die Influencerin offenbar gut verstehen.

  • Mit einem neuen Post auf Instagram hat Cathy Hummels mal wieder die Aufmerksamkeit ihrer Follower auf sich gezogen.
  • Auf einem Foto zeigt sich die Spielerfrau leicht bekleidet im Bikini - doch das ist nicht das Überraschende.
  • Die 31-Jährige erwähnt etwas aus ihrer Jugend, das viele wohl gut nachvollziehen können.

München - Cathy Hummels (32) zeigt sich gerade jetzt, wo es draußen wärmer wird, nicht selten leicht bekleidet und im Bikini. Braun gebrannt konnte man die Ehefrau von BVB-Spieler Mats Hummels (31) bislang allerdings nicht auf ihren Fotos bei Instagram sehen. Auch nicht während ihres Urlaubes, den sie kürzlich zusammen mit ihrer Familie in Weissach in Baden-Württemberg verbracht hat.

Cathy Hummels postet altes Foto: "Ich hab echt vergessen, dass ich so braun werden kann"

Nun hat die Kochbuchautorin in den sozialen Medien jedoch ein Bild von sich geteilt, das überrascht. Das Überraschende daran ist eben nicht, dass man die 31-Jährige darauf im Bikini sieht. Viel mehr sticht einem beim Betrachten des Fotos ins Auge, dass Cathy Hummels zum Zeitpunkt der Aufnahme - drücken wir es mal so aus - sehr von der Sonne geküsst war.

Anders gesagt: Die Haut der Mutter eines zweijährigen Sohnes ist auf dem Foto deutlich gebräunt. "Ich hab echt vergessen, dass ich so braun werden kann", schreibt die Influencerin unter das Bild.

Foto auf Instagram zeigt Cathy Hummels als Teenager: Follower können sich identifizieren

Vergessen wohl deshalb, weil das Bild Cathy Hummels als 16-jähriges Teenie-Mädchen zeigt, wie die Moderatorin ihre Follower auf Instagram aufklärt. "Ich würde sagen, dass ich weder wusste was das Wort LSF bedeutet noch das Wort Hautkrebs", so die Spielerfrau weiter.

Und damit steht Cathy Hummels, die beim Dreh der Sendung "Kampf der Realitystars" stark abgenommen hat, offenbar nicht alleine dar. Das zeigen die Reaktion vieler ihrer Follower auf Instagram, die sich mit der Teenie-Cathy wohl ganz gut identifizieren können. So schreibt eine Nutzerin: "Haha so war es bei mir auch! Max 3 Tage Sonnencreme und dann nur noch Öl zum Einschmieren" und "Wir hatten eine spezielle "schneller-braun-Mixtur", die aus Kokosöl und Olivenöl bestand", heißt es in einem anderen Kommentar.

Follower auf Instagram entdecken Gemeinsamkeiten mit Cathy Hummels und schwelgen in Erinnerungen

Eine weitere Nutzerin bemerkt ebenfalls, dass sie mit der 31-Jährigen etwas gemeinsam hat und schreibt: "Erinnert mich an mich. Sonnenbaden bis der Arzt kommt aber Hauptsache braun zurück aus dem Urlaub." Woraufhin Cathy Hummels mit lachenden Emojis antwortet.

Nanu – geht es auf dem Profil von Cathy Hummels, die jetzt auch ihren ersten großen Moderatoren-Job im Fernsehen ergattern konnte, plötzlich harmonisch zu? Nicht ganz, wie einige andere Kommentare zu dem Post zeigen. Darin spricht die Frau von Mats Hummels nämlich nicht nur ihren jugendlichen Leichtsinn in Bezug aufs Sonnenbaden an.

Cathy Hummels denkt über besondere Moment nach: Bauchnabelpiercing war ihr "größter Fail"

Im Zuge eines Interviews hat Cathy Hummels, die vor kurzem ein seltenes Familienbild geteilt hat, überbesondere Momente in ihrem Leben nachgedacht und als den "größten Fail" ihres Lebens beschreibt sie auf Instagram ihr Bauchnabelpiercing, das sie sich mit 14 Jahren hat stechen lassen und das ebenfalls auf dem Foto zu sehen ist.

Cathy Hummels moderiert die Realityshow "Kampf der Realitystars - Schiffbruch am Traumstrand".

"Habe meine Mama so lange genervt bis sie “Ja” gesagt hat. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie oft sich dieses Metallteil bei mir entzündet hat. So oft und schwer, dass ich es unter Tränen und fiesen Schmerzen entfernen lassen musste. Habe heute noch eine OP Narbe", schreibt die BVB-Spielerfrau, die im Sommer 2020 trotz Coronavirus-Pandemie Urlaub gemacht hat.

Foto von Cathy Hummels auf Instagram: Kritik an ihrem Körper geht weiter

Auf das Piercing gehen zwar nur wenige ihrer Follower ein, einige andere Kommentare erinnern dann aber doch wieder an den schon fast typischen Shitstorm gegen Cathy Hummels. So schreiben einige, man würde auf dem Foto endlich mal sehen, dass sich die 31-Jährige ihreBrüste und Lippen habe operieren lassen.

"Ganz ehrlich: früher hast du mir viel besser gefallen als heute. Bei dir alles jetzt künstlich und dünn", schreibt ein anderer User. An die ständige Kritik an ihrem Körper müsste sich Cathy Hummels mittlerweile allerdings (leider) schon gewöhnt haben.

Am Mittwoch (22. Juli) wird es ernst: Cathy Hummels wird ihre erste eigene Show auf RTL2 moderieren. In "Kampf der Realitystars", woran auch Ex-Bachelor Oliver Sanne teilnimmt, treten bekannte Reality-Stars in Thailand gegeneinander an und buhlen um 50.000 Euro Gewinn. 

Rubriklistenbild: © Georg Wendt/dpa; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema