Spielerfrau drehte Show in Thailand

Abgemagert: Cathy Hummels verrät, warum sie beim Dreh zu "Kampf der Realitystars" so stark abgenommen hat

Cathy Hummels tritt ab dem 22. Juli als Moderatorin der Sendung "Kampf der Realitystars" auf RTL2 auf. Für die Spielerfrau geht damit nach eigenen Angaben "ein riesengroßer Traum" in Erfüllung.
+
Cathy Hummels tritt ab dem 22. Juli als Moderatorin der Sendung "Kampf der Realitystars" auf RTL2 auf. Für die Spielerfrau geht damit nach eigenen Angaben "ein riesengroßer Traum" in Erfüllung.

Cathy Hummels sorgt seit Monaten mit ihrer Figur für Aufsehen. Jetzt hat sie verraten, was ihr Gewicht mit dem Dreh ihrer neuen RTL2-Show zu tun hat.

  • Cathy Hummels wird seit Monaten für ihre schlanke Figur und ihr Aussehen von Followern auf Instagram kritisiert. 
  • Die Ehefrau von BVB-Profi Mats Hummels rechtfertigte ihre Gewichtsabnahme bisher durch eine Magenerkrankung.  
  • Bislang hat die Spielerfrau nur verraten, dass die Krankheit durch eine Infektion mit einem Keim verursacht worden sei.

Dortmund - "Du Skelett", "Iss doch mal was", "Du siehst nicht gesund aus" - Kommentare, die sich BVB-Spielerfrau Cathy Hummels* (32) regelmäßig auf Instagram von tausenden Fans und Followern anhören muss. Die Ehefrau von BVB-Profi Mats Hummels* (31) sorgt seit Monaten auf Social Media mit ihrer immer schlanker werdenden Figur für Aufsehen. Nun hat sie zum ersten Mal verraten, dass auch der Dreh ihrer neuen RTL2-Show "Kampf der Realitystars" mit ihrer Gewichts-Abnahme zu tun hat, wie RUHR24.de* berichtet. 

Influencerin

Cathy Hummels

Geboren

31. Januar 1988 (Alter 32 Jahre), in Dachau Größe: 1,68 m Ehepartner: Mats Hummels (verh. 2015) Ausbildung: Technische Universität Dortmund (2008

Größe

1,68 m

Ehepartner

Mats Hummels (verh. seit 2015)

Ausbildung

Technische Universität Dortmund (2008–2012)

Kinder

Ludwig Hummels

Das Zuckerfrei-Kochbuch für Kinder (2020), Stark mit Yoga: Die besten Übungen für jede Lebenslage (2018)

Cathy Hummels: Instagram-Follower kritisieren BVB-Spielerfrau für Gewicht

Über Cathy Hummels* Gewicht wurde in den vergangenen Monaten viel spekuliert. Die Ehefrau von Mats Hummels sei magersüchtig, sportsüchtig, krank und unglücklich - so lauteten nur einige der zahlreichen Gerüchte. 

Mit den Spekulationen hatte Cathy Hummels bereits aufgeräumt: Die Ehefrau von Mats Hummels habe durch einen Keim eine Magenerkrankung bekommen* und sei deshalb so stark abgemagert, hatte sich die Spielerfrau immer verteidigt. Wie sich Cathy Hummels den besagten Keim jedoch eingefangen habe, wollte sie nicht verraten - bis jetzt. 

Cathy Hummels erklärt: Während Dreharbeiten zu "Kampf der Realitystars" (RTL II) wurde sie krank 

In einem Interview mit bild.de lieferte die BVB-Spielerfrau nun die Erklärung für die Infektion: Der Keim, der den Magen- und Darmtrakt der BVB-Spielerfrau so aufgewühlt habe, stammt aus Thailand. In Thailand, wo Cathy Hummels die neue RTL2-Show "Kampf der Realitystars" moderiert hat, hatte die Influencerin im Februar und März mehrere Wochen verbracht. 

"Ich habe etwas gegessen, was nicht gut war und mir so den Keim eingefangen, der mir extrem zu schaffen machte", zitiert das Portal die Moderatorin. Cathy Hummels sei außerdem während der Dreharbeiten so nervös und angespannt gewesen, dass sie anfälliger für Krankheiten gewesen sei.

Cathy Hummels: Ehefrau von Mats Hummels (BVB) hat wegen Keim-Erkrankung aus Thailand stark abgenommen

Aufgrund der Keim-Infektion sei es bei den Dreharbeiten sogar zu dramatischen Szenen gekommen: "Einmal hatte ich Angst, dass meine Beine platzen. Da dachte ich kurz, ich müsste tatsächlich aufgeben", schildert Cathy Hummels ihren größten Schock-Moment bei den Dreharbeiten in Thailand

Video: "Knochengerüst": Harte Figur-Kritik an Cathy Hummels

Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland sei es der Moderatorin dann gesundheitlich immer schlechter gegangen -  und das war für viele Fans auf Social Media deutlich zu beobachten. Die Moderatorin magerte laut einigen Followern immer mehr ab und musste sich zeitweise sogar wegen der Keim-Erkrankung im Krankenhaus behandeln lassen. 

Cathy Hummels ist seit 2007 mit Fußball-Profi Mats Hummels verheiratet und gehört zu den bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands. Auf RTL II gibt sie ab dem 22. Juli ihr Moderationsdebüt. 

Inzwischen gehe es der Moderatorin Cathy Hummels, die auch schon den nächsten Job bei RTL2 an Land gezogen hat*, jedoch wieder besser. Auf Instagram verkündete sie im Juni: "Ich bin wieder gesund." Wie sich die Ehefrau von Mats Hummels trotz Keim-Infektion bei ihrem RTL2-Moderationsdebüt geschlagen hat, können Fans dann ab dem  22. Juli um 20.15 Uhr selbst beurteilen. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Mehr zum Thema