Im U19-Stadion von Borussia Dortmund

BVB kassiert Pleite gegen VfL Bochum: Alle Highlights vom Testspiel im Video

Der BVB konnte bei der Niederlage gegen den VfL Bochum nicht überzeugen.
+
Der BVB konnte bei der Niederlage gegen den VfL Bochum nicht überzeugen.

Der BVB ist im Testspiel gegen den VfL Bochum knapp einem Debakel entkommen. Eine Pleite bleibt dennoch. Alle Highlights hier im Video.

BVB-Aufstellung: Unbehaun - Wolf (Weigelt, 81.), Piszczek, Hummels (Passlack, 76.), Duman - Witsel, Bellingham - Tachie (Hippe, 76.), Brandt, Bakir (Pherai, 76.) - Hazard

Anstoß: Frietag (28. August), 18 Uhr
Endstand: 1:3 (0:2)
Tore: 0:1 Ganvoula (16.), 0:2 Zoller (25.), 0:3 Ganvoula (46.), 1:3 Hummels (67.)
Platzverweise: -:-

Update, Freitag (28. August), 21.27 Uhr: Auf das enttäuschende 1:1 gegen den SC Paderborn ließ der BVB im zweiten Testspiel des Tages eine 1:3-Pleite gegen den VfL Bochum folgen. Für die Gäste trafen Silvère Ganvoula per Doppelpack (16., 46.) sowie Simon Zoller (25.). Borussia Dortmund gelang durch Mats Hummels nur noch der Ehrentreffer (67.).

Video: Alle Highlights des BVB-Testspiels gegen den VfL Bochum

Den letzten Test vor dem Pflichtspielstart bestreitet der BVB am Montag, den 7. September. Um 17 Uhr geht es dann gegen Sparta Rotterdam.

19.45 Uhr: Schluss im zweiten Test des Tages. Der BVB entgeht einer Blamage, die aufgrund der verletzungsbedingten Reservebesetzung aber auch nicht überbewertet werden muss. Dennoch zeigte sich: Ohne die Hauptideengeber des BVB ist die Offensive harmlos. Auch defensiv wirkte der wild zusammengewürfelte Haufen oft verunsichert. Alles in allem eine sehr verdiente Niederlage, auch wenn in der letzten Viertelstunde mehr Offensivdrang da war.

88. Minute: Ecke von Hazard, doch Riemann lenkt zur nächsten Ecke ab. Die führt Brandt aus, der Ball landet bei Bellingham, doch der ballert mehr als drüber.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Dortmund mit kurzem Drang in der Schlussphase

87. Minute: Jetzt scheint aber auch der Saft aus zu sein. Den Dortmundern merkt man den heutigen Trainingstag vor den Testspielen deutlich an.

85. Minute: Der BVB scheint nochmal etwas zu wollen. Ob das noch was wird, bleibt offen.

83. Minute: Nochmal Hazard mit einem Abschluss. Doch der Ball geht vorbei.

81. Minute: Der BVB drückt mittlerweile wieder mehr in der Offensive. Bisher ohne Ertrag. Wolf musste indessen vom Feld, für ihn kommt Weigelt.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Dortmund mit Schrecksekunde wegen Wolf

79. Minute: Das Spiel läuft wieder, Wolf ist weiterhin außerhalb des Feldes.

76. Minute: Wolf hat ordentlich einen ins Gesicht bekommen und liegt auf dem Feld. Er muss behandelt werden. Zudem gibt es einen Dreifachwechsel: Hippe, Passlack und Pherai kommen für Hummels, Tachie und Bakir.

75. Minute: Bellingham wirft sich nun in einen Abschluss. Ecke für die Bochumer.

74. Minute: Die kurze Druckphase scheint vorbei und der Unkonzentriertheit gewichen sein. Viele Fehlpässe aktuell.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Dortmund mit ein wenig mehr Hunger

72. Minute: Parade von Unbehaun! Aus nächster Nähe pariert er einen Abschluss. Das tut nach dem 0:1 sicher gut.

70. Minute: Es scheint es Fahrt in die Partie zukommen. Der Anschlusstreffer könnte den BVB geweckt haben. Doch Hazard vertändelt den Ball auf der rechten Außenbahn.

67. Minute: TOR FÜR DEN BVB! Es geht doch! Schnelle Kombination von Hazard auf Tachie und der auf Hummels. Der Kapitän verwandelt!

66. Minute: Die erste wirkliche Chance für den BVB! Nach einer Flanke bekommt Piszczek nicht genug Druck in den Kopfball - Riemann hält.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Dortmund erspielt beinahe eine Chance

63. Minute: Wieder Bochum! Nach einem Lauf auf der linken Seite folgt der Abschluss auf der rechten Seite des Strafraums. Doch daneben.

60. Minute: Jetzt mal eine kleine Möglichkeit! Tachie wird aus dem Mittelfeld lang geschickt. VfL-Keeper Riemann kann knapp davor klären.

58. Minute: Chance für den VfL Bochum. Ganvoula macht den Robben und sprintet die Strafraumkante entlang. Er zieht ab, doch der Ball kracht an den Zaun hinter dem Tor.

55. Minute: Bezeichnend für das Spiel: Fehlpass von Hummels zum Konter für Bochum. Nochmal gut gegangen.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Testkick bleibt weiter müde

53. Minute: Im YouTube-Livestream des BVB zum Spiel schwärmt Marcel Schmelzer von Malaga. Keine schlechte Idee.

51. Minute: Dortmund kommt weiterhin nicht zu offensivem Spiel. Der VfL Bochum kommt wieder zur Flanke, doch die wird geblockt.

49. Minute: Ein wenig passt das nun zur ersten Hälfte. Kommt nun die Reaktion?

46. Minute: Tor für den VfL Bochum. Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld wird der Ball auf Ganvoula gesteckt. 0:3.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Beide Teams ohne Wechsel

46. Minute: Anpfiff zur zweiten Häfte!

18.45 Uhr: Halbzeit im zweiten Test des BVB. Mit einigen Youngstern, vor allem in der Offensive, agieren die Dortmunder noch zu ungefährlich und ideenlos. Doch bei einer Ausfallliste mit zehn Namen ist das auch kein Wunder. Der VfL Bochum zündet auch kein Offensivfeuerwerk, doch durch einen Patzer von Unbehaun und durch den Hinterkopf von Simon Zoller sind die Gäste nicht unverdient in Führung.

43. Minute: Daran ändert sich weiterhin leider nichts.

41. Minute: Der BVB wirkt zumindest etwas hungriger. Doch es fehlt an Anspielstationen und offensiven Ideen.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Dortmund ohne Ideen

39. Minute: Jetzt mal Brandt! Im Strafraum hat er den Ball vor den Füßen, doch Riemann im Bochum-Tor klärt zur Ecke.

37. Minute: Jetzt wird es ruppiger. Witsel geht gegen Soares hart zur Sache. Foul.

35. Minute: Freistoß Hazard, aber Ganvoula hilft aus. Der Nachschuss von Witsel wird erneut geblockt. Weiterhin keine Chance auf Seiten des BVB. Aus rund 20 Metern fasst sich Bellingham ein Herz, doch der Schuss geht über den Kasten.

31. Minute: Ein Augenschmaus ist diese Partie sicher nicht. Vielleicht wird das ja noch in den letzten 15 Minuten der ersten Hälfte.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Zollers Hinterkopf schockt Dortmund doppelt

29. Minute: Weiterhin geht beim Schwarzgelb wenig. Mit den vielen Youngster in der Startaufstellung aufgrund der langen Verletztenliste muss man aber auch sagen, dass diese Zusammenstellung von Profis sicherlich noch nicht erprobt ist.

27. Minute: Der BVB muss jetzt reagieren. Hazard fasst sich ein Herz und zieht aus 30 Metern ab. Abgeblockt.

25. Minute: Tor für den VfL Bochum. Kurios. Eine Flanke trifft Zoller am Hinterkopf und der dann ins Tor.

24. Minute: Wenn die Offensive nicht im Ball ist, wird früh gepresst. Tackie, Bakir und Hazard laufen die Bochumer früh an. Bisher aber ohne Ertrag.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Gäste bestrafen Unbehaun-Patzer

22. Minute: Im Mittelfeld läuft der Ball geschmeidig. Doch an der Übersetzung in die Offensive hakt noch ein wenig.

20. Minute: Offensiv scheint der BVB keine Antwort zu finden. Immer noch nicht sehr kreativ und ohne Zug zum Tor.

16. Minute: Tor für den VfL Bochum. Nach einem technischen Fehler von Unbehaun, kann Ganvoula in der Mitte einschieben. Bitter.

15. Minute: Jetzt mal die Bochumer. Doch eine Flanke von links landet über dem Kasten von Unbehaun.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Torchancen sind Mangelware

13. Minute: Langer Ball auf Tachie von Witsel, doch nach erster Annahme vertändelt er den Ball. Weiterhin keine Torchance.

10. Minute: Zehn Minuten sind gleich rum und trotz eines druckvollen Starts sind noch keine Chancen zu verbuchen. Immerhin auf beiden Seiten.

7. Minute: Die Dortmunder lassen wenig zu. Bochum kann kaum ein Spiel aufziehen. Kann der BVB das 90 Minuten durchziehen?

4. Minute: Fast die Chance! Youngster unter sich: Tachie setzt sich vor dem gegnerischen Strafraum durch, doch Bakir kann den Ball nicht verwerten.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Dortmunder Youngster starten offensiv

3. Minute: Offensiver Start des BVB! Brandt und Hazard drücken früh!

1. Minute: Nicht wie gedacht mit einer Dreierkette, sondern mit einer Viererkette in der Defensive agiert der BVB gegen den VfL Bochum. Duman und Wolf sind dabei die Außenverteidiger.

18.00 Uhr: Pünktlicher Anpfiff, los geht es im zweiten Test! 

17.58 Uhr: Die Spieler des VfL Bochum stehen schon bereit. Bald geht es los!

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Junge Wilde dürfen gegen Nachbar ran

17.50 Uhr: Noch zehn Minuten bis zum zweiten Test. Im ersten Testspiel kam der BVB gegen den SC Paderborn nicht über ein Unentschieden hinaus.

17.42 Uhr: Auf der Bank sitzen einige Profis, die bereits im Spiel zuvor gegen den SC Paderborn ranmussten. Mit Bürki, Pherai, Raschl, Broschinski, Hippe, Weigelt.

17.34 Uhr: Die Aufstellung ist da! So wird beim BVB gegen den VfL Bochum durchgewechselt.

Update, Freitag (28. August), 17.15 Uhr: Im ersten Testspiel des Tages kam der BVB gegen den SC Paderborn nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Den Führungstreffer von Immanuel Pherai (30.) glich Kai Pröger in der 67. Minute aus.

+++ Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker des Testspiels zwischen Borussia Dortmund und dem VfL Bochum. Die Partie auf dem Vereinsgelände des BVB wird um 18 Uhr angepfiffen. +++

Vorbericht: Das Testspiel des BVB gegen den VfL Bochum im Live-Ticker

Dortmund - Heute geht es bei der Borussia aus Dortmund Schlag auf Schlag. Denn ab 15.30 Uhr findet zunächst das Testspiel des BVB gegen den SC Paderborn (zum Live-Ticker) statt.

Unmittelbar danach absolvieren die Schwarz-Gelben um seine jungen Talente Jude Bellingham und Erling Haaland noch eine weitere Partie. Dann ist, ebenfalls auf dem Trainingsgelände des BVB, der VfL Bochum zu Gast. Der Anstoß hier erfolgt um 18 Uhr.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Corona-Fälle legen mehrere Spieler beim VfL lahm

Das Testspiel des BVB gegen den VfL Bochum, das live im Free-TV und kostenlosen Stream zu sehen ist, war lange fraglich. Denn bei den Gästen fallen derzeit mehrere Spieler wegen eines positiven Covid-19-Tests aus.

Video: Erstes Training von Reinier bei Borussia Dortmund

Noch zu Beginn der Woche waren sechs Teammitglieder in Quarantäne, darunter drei Spieler. Immerhin konnte zu Beginn dieser Woche wieder Mannschaftstraining absolviert werden. Bitter: Für den VfL Bochum ist es im August bereits der zweite Corona-Zwischenfall. 

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Testspiele von Bochum in der Übersicht

Von den Folgen des Corona-Falls war für den VfL Bochum auch das Testspiel gegen den VfB Lübeck betroffen, das eigentlich am Mittwoch (26. August) stattfinden sollte. Die Partie in Dortmund gegen den BVB wird somit nun das vierte, statt das fünfte Testspiel in der Vorbereitung.

  • 15. August: VfL Bochum - KFC Uerdingen 0:0
  • 18. August: 1. FC Köln - VfL Bochum 3:2
  • 22. August: Fortuna Düsseldorf - VfL Bochum 1:0
  • 03. September: PSV Eindhoven - VfL Bochum (16.00 Uhr)
  • 05. September: FC Schalke 04 - VfL Bochum (15.30 Uhr)
BVB-Neuzugang Reinier bei seinem ersten Training für Borussia Dortmund.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Gegner von Borussia Dortmund mit Problemen in der Offensive

Dem aufmerksamen Leser wird auffallen, dass der VfL Bochum vor dem Testspiel gegen den BVB, von dem auch WA.de berichtet, in der Vorbereitung noch nicht gewinnen konnte. Die Auftritte waren zwar ordentlich, doch Experten bescheinigen dem VfL bislang auch Probleme in der Offensive. 

Das hängt auch damit zusammen, dass zwei Corona-Fälle sowie Verletzungen und anstehende Länderspiele die Vorbereitung mehr als nur holprig machen. Da ist Borussia Dortmund schon weiter, das heute in den beiden Testspielen mehr als 22 Spieler zum Einsatz kommen lassen will.

BVB - VfL Bochum im Live-Ticker: Warten auf Marco Reus und Neuzugang Reinier

Klar ist, dass beim BVB auch gegen den VfL Bochum definitiv Thomas Meunier, Dan-Axel Zagadou und Marcel Schmelzer ausfallen. Zudem dürfte Marco Reus noch nicht wieder spielen dürfen.

Der Kapitän von Borussia Dortmund ist zwar wieder im Mannschaftstraining. Allerdings fiel der deutsche Nationalspieler bekanntlich lange aus. So heißt es weiter Warten. Ob das auch für Neuzugang Reinier gilt?