Für die Saison 2021/22

Mit Zebrastreifen: Neues Heimtrikot von Borussia Dortmund enthüllt

Jadon Sancho in der Mitte, BVB-Spieler stehen zusammen
+
Das neue BVB-Heimtrikot für die Saison 2021/22 ist aufgetaucht. Borussia Dortmund spielt weiterhin in Gelb.

Zum Saisonende veröffentlichen die Klubs immer wieder ihre neuen Trikots für die kommende Saison. Das BVB-Heimtrikot wurde jetzt geleakt.

Dortmund – Die Bundesliga-Saison 2020/21 neigt sich dem Ende entgegen. Während Borussia Dortmund noch um den Einzug in die Champions League kämpft, finden im Hintergrund die Planungen für die neue Spielzeit statt. Für viele Fans stellen dabei auch die neuen Trikots, die Jahr für Jahr erscheinen, einen wichtigen Faktor dar.

VereinBorussia Dortmund
TrainerEdin Terzic
StadionSignal Iduna Park
OrtDortmund

BVB: Neues Heimtrikot für die Saison 2021/22 aufgetaucht – mit Zebrastreifen-Optik

Bereits vor wenigen Tagen veröffentlichte der BVB ein schwarz-gelbes Spezialtrikot, angelehnt an das Jersey der Dortmunder Meistermannschaft von 1996.

Während das Sondertrikot eher eine einmalige Sache war, steht nun laut Footyheadlines fest, wie der BVB in der Saison 2021/22 vor allem bei Heimspielen im Signal Iduna Park aufläuft. Denn das meist gut informierte Portal veröffentlichte jetzt Bilder vom angeblichen neuen Heimtrikot von Borussia Dortmund.

BVB: Neues Heimtrikot für die Saison 2021/22 mit großem schwarzen Balken auf dem Rücken

Das Design überrascht: Der BVB trägt offenbar künftig eine Zebrastreifen-Optik auf den Ärmeln. Das ganz in Gelb gehaltene Trikot erscheint mit einem V-Ausschnitt und einem großen schwarzen Balken auf dem Rücken.

Anders als das neonfarbene Spezial-Trikot soll das neue Heimtrikot wieder im „normalen“ BVB-Gelb auf den Markt kommen.

So könnte das neue BVB-Heimtrikot für die Saison 2021/22 aussehen. Auf den Ärmeln ist eine Zebrastreifen-Optik zu sehen.

BVB: Premiere für neues Heimtrikot im möglichen Pokalfinale oder zum Saisonfinale?

Wie die Ruhr Nachrichten berichten, könnte das neue BVB-Trikot in Zebra-Optik bereits zum Saisonende von den Profis getragen werden. Eventuell im möglichen Pokalfinale am 13. Mai oder am letzten Bundesliga-Spieltag am 22. Mai. Traditionell laufen dann viele Klubs bereits in ihren neuen Jerseys auf.

So wie beispielsweise möglicherweise auch der Revier-Nachbar FC Schalke 04, dessen neues Trikot mit brisanten Farben daherkommt, wie RUHR24 exklusiv berichtete. Die „Knappen“ spielen bald in Rot-Gelb.

BVB: Im Dezember 2020 lief Borussia Dortmund nicht in einem schwarz-gelben Trikot auf

Dabei handelt es sich aber um das Ausweichtrikot, also das dritte Jersey. Dabei setzt Borussia Dortmund auch immer mal wieder auf andere Farben als Schwarz und Gelb. So lief der BVB im Dezember 2020 in einem weißen Trikot auf.

Doch beim Heimtrikot bleibt der BVB beim klassischen Gelb mit schwarzen Akzenten. Bereits zur Saison 2020/21 überraschte Borussia Dortmund mit dem Trikot-Design von Ausrüster Puma. Viele blitzförmige Muster zieren die Front des Jerseys. Die Ärmel blieben allerdings komplett in Gelb.

BVB: Neues Heimtrikot geleakt – Informationen zu weiteren Trikots noch rar

Das neue Trikot mit der Zebrastreifen-Optik könnte bei den Fans durchaus für Diskussionen sorgen. Jedoch gehen die Meinungen unter den Anhängern bei fast jedem neuen Jersey weit auseinander.

Informationen zu den weiteren Trikots des BVB gibt es bislang noch kaum. In der Regel veröffentlichte Borussia Dortmund stets mindestens drei neue Jerseys für eine neue Saison.

Im Heimspiel gegen Werder Bremen lief der BVB in einem Spezial-Trikot auf.

BVB: Mögliches neues Auswärtstrikot in Schwarz, drittes Trikot in hellem Gelb

Laut Footyheadlines könnte das Auswärtstrikot in einer Mischung aus „Asphaltgrau“ und Schwarz erscheinen. Das dritte Trikot, das der BVB meist in der Champions League trägt, könnte ein etwas helleres Gelb haben und erneut an eine frühere Optik aus den 1990er-Jahren angelehnt sein – ähnlich wie beim kürzlich erschienenem Spezial-Trikot.

Wie das Portal berichtet, könnte sich Ausrüster Puma beim dritten Trikot am Heim-Jersey aus der Meister-Saison 1994/95 orientieren. Damals lief der BVB in Neon-Gelb auf, mit schwarzen Ärmeln, auf denen gelbe netzartige Aktzente zu sehen waren.

Mehr zum Thema