Dortmund droht mächtig Ärger

BVB spielt in neuem Cup-Trikot: Der Fan-Horror bewahrheitet sich in Istanbul

Das Cup-Trikot des BVB sorgt seit Wochen für Diskussionen bei vielen Fans. Nach den internationalen Auftritten in Istanbul der U19 und der Profis haben jetzt alle Gewissheit.

Update, Mittwoch (15. September), 18.50 Uhr: Was sich bei der U19 des BVB bereits andeutete, ist jetzt auch bei den Profis Gewissheit: Das neue Pokal-Trikot von Borussia Dortmund trägt zwar das klassische Emblem auf der Brust, allerdings kaum sichtbar.

Stattdessen prangt sehr groß der Schriftzug BVB 09 über der Brust. Das neongelbe Design lieferte Ausstatter Puma. Fast alle Fans waren im Vorfeld nicht begeistert, als schon erste Foto-Leaks auftauchten.

BVB-Trikot 2021/22 (Pokal): Borussia Dortmund gegen Besiktas Istanbul im kritisierten Jersey

Update, Mittwoch (15. September), 16.05 Uhr: Die Cup-Trikot-Premiere steht bevor – und offenbar bewahrheiten sich die Albträume vieler Fans. Denn bevor die Profis auf Besiktas Istanbul treffen, haben bereits die U19-Mannschaften ein Spiel gegeneinander.

BVB-Trikot 2021/22 (Pokal): U19 von Borussia Dortmund läuft offenbar in neuem Dress in Istanbul auf

Nicht nur, dass die U19 des BVB plötzlich nach Asien verlegt wurde, auch präsentieren sie in der Youth League erstmals das neue Cup-Trikot von Borussia Dortmund. Das zeigen erste Fotos, die auf Twitter aufgetaucht sind.

Und wie es sich schon andeutete, ist tatsächlich das BVB-Emblem auf der Brust kaum bis gar nicht sichtbar, wie auch die Ruhr Nachrichten berichten. Stattdessen prangt quer über die Vorderseite der Schriftzug „BVB 09“. Darunter steht der Sponsor Adesso der U19. Das erzürnt viele schwarz-gelbe Fans. Ein Twitter-User schreibt unter den Fotos, die von der U19 aufgetaucht sind: „Das Logo ist das wichtigste bei einem Fußballverein. Und die machen es einfach mal weg.“

BVB-Trikot 2021/22 (Pokal): Neues Design macht Fans von Borussia Dortmund wütend

Erstmeldung, Dienstag (14. September): Dortmund – Das sogenannte Cup-Trikot für die Saison 2021/22 wurde von Borussia Dortmund noch nicht offiziell vorgestellt. Im Netz kursierten zuletzt trotzdem immer wieder Bilder, die das Design des Jerseys zeigen sollen. Unmittelbar vor dem Champions-League-Auftakt bei Besiktas Istanbul am Mittwoch (15. September) erhitzt ein neues Foto die Gemüter der BVB-Anhänger.

VereinBorussia Dortmund (BVB)
Gegründet19. Dezember 1909, Dortmund
StadionSignal-Iduna-Park
TrainerMarco Rose

BVB-Trikot 2021/22 (Pokal): Neues Foto im Online-Shop von Puma aufgetaucht

Auf der indischen Version des offiziellen Online-Shops von BVB-Ausrüster Puma konnte das Pokal-Trikot kurzzeitig vorbestellt werden, wie die Ruhr Nachrichten berichten. Inzwischen wurde der Artikel jedoch wieder aus dem Sortiment genommen.

Ob es sich dabei tatsächlich um das Original-Trikot handelt, mit dem Borussia Dortmund in dieser Saison in den Pokal-Wettbewerben antritt, bleibt abzuwarten. Möglicherweise wird das Rätsel am Mittwochabend gelöst, wenn das Team von Trainer Marco Rose in der Champions League bei Besiktas Istanbul antritt.

BVB-Trikot 2021/22 (Pokal): Fans von Borussia Dortmund gehen auf die Barrikaden

Die Premiere des Trikots hätte es eigentlich schon in der ersten Pokalrunde beim 3:0-Erfolg gegen Wehen Wiesbaden geben sollen. Damals trat der BVB jedoch mit dem Cup-Trikot der vergangenen Saison an. Als Begründung führte der Klub Lieferprobleme bei Puma aufgrund der Covid-19-Pandemie an.

Ein neuer Leak zeigt das vermeintliche Cup-Trikot des BVB für die Saison 2021/22.

Nun könnte es jedoch soweit sein. Die Anhänger von Borussia Dortmund warten bereits gespannt. Ein Foto, das vor wenigen Wochen im Internet aufgetaucht ist und angeblich das neue BVB-Cup-Trikot zeigt, machte die Fans damals wegen eines Details besonders wütend.

BVB: Pokal-Trikot 2021/22 sorgt für Proteste bei Dortmunder Ultras

Das BVB-Logo, das für viele Fans ein absolutes Heiligtum ist, fehlte dabei auf der Vorderseite des Jerseys. So ist es auch bei der Version, die nun im Online-Shop von Puma entdeckt wurde. Stattdessen ziert der Schriftzug „BVB 09“ die Brust des Shirts, der zwischen zwei schwarzen Querstreifen auf neongelben Hintergrund zu sehen ist.

Sollte der Klub tatsächlich in diesem Gewand auftreten, wird es mit Sicherheit Proteste geben. Die Ultra-Gruppierung „Desperados“ hängte vor kurzem bereits ein Banner nahe der Dortmunder Geschäftsstelle auf mit der Botschaft: „Wer das Wappen nicht ehrt, ist Borussia nicht wert.“

In der ersten Runde des DFB-Pokals spielte Borussia Dortmund um Donyell Malen noch in den alten Jerseys.

BVB: Shirt im Fanshop als Hinweis auf das Pokal-Trikot?

Ein Wink war zudem möglicherweise bereits ein Shirt, das der BVB in seinem Fanshop ohne Logo veröffentlichte. Auch hier fand sich das Wappen „nur“ auf der Rückseite wieder. Auch viele weitere Fanartikel sind in diesem Design verfügbar.

Rubriklistenbild: © Ozan Kose/AFP

Mehr zum Thema