Talent vor Dortmund-Wechsel

BVB-Transfer: USA-Stürmer im Anflug? Manchester United wohl chancenlos

Transfer-News: Der BVB steht offenbar der Verpflichtung eines Stürmer-Talents aus den USA.

Dortmund - Borussia Dortmund ist stets auf der Suche nach aussichtsreichen Talenten. Jetzt ist der BVB offenbar wieder einmal in den USA fündig geworden.

VereinBorussia Dortmund (BVB)
Gründung19. Dezember 1909
StadionSignal Iduna Park
TrainerMarco Rose

BVB: Transfer von USA-Stürmer naht – Manchester United geht leer aus

Laut Fox-Sports-Reporter Keith Costigan wird der 16-jährige Stürmer Kristian Fletcher beim BVB unterschreiben. Der junge US-Amerikaner absolvierte im November noch ein Probetraining bei der U19 von Manchester United. Die Entscheidung ist jetzt angeblich pro Dortmund ausgefallen.

Transfer-News: Der BVB steht offenbar der Verpflichtung des Stürmer-Talents Kristian Fletcher.

Weitere Informationen zu dem Transfer des Jugendspielers gibt es bislang noch nicht. Kristian Flechter spielte bei der Landon High School und wurde von der Washington Post zum All-Met Player of the Year gekürt (alle Transfer-News zum BVB auf RUHR24).

BVB-Transfer: Stürmer-Talent Kristian Fletcher auf den Spuren von Pulisic und Reyna?

Er erzielte 26 Tore in 17 Spielen und bereitete neun weitere vor. Zudem lief Kristian Fletcher für die Bethesda Academy, die zum Jugend-Ausbildungssystem der Major League Soccer (MLS) gehört, auf.

Für junge US-Profis ist Dortmund allemal ein gutes Pflaster. Champions-League-Sieger Christian Pulisic startete beim BVB seine Profi-Karriere. Das nächste Versprechen für die Zukunft ist Giovanni Reyna, den aktuell aber eine hartnäckige Verletzung außer Gefecht setzt.

Bei den schwarz-gelben Jugendteams könnte Kristian Fletcher auf weitere talentierte Nachwuchsstürmer treffen. Aktuell spielen beispielsweise bei den U19-Junioren des BVB Julian Rijkhoff und Bradley Fink groß auf.

Rubriklistenbild: © Dennis Ewert/RHR-FOTO