Brodelnde Gerüchteküche

BVB-Transfer von Karim Adeyemi fix? Niklas Süle gibt eindeutigen Hinweis

Plötzlich soll der Transfer von Karim Adeyemi zum BVB fix sein – zumindest laut Niklas Süle.

Dortmund – Es war eine der Kracher-Meldungen der vergangenen Wochen bei Borussia Dortmund: Bayern-Profi Niklas Süle wechselt im Sommer 2021 zum BVB. Jetzt sorgt der zukünftige Neuzugang mit einer weiteren Transfer-Offenbarung für Aufsehen.

PersonKarim Adeyemi
Geboren18. Januar 2002 (Alter 20 Jahre), München
Aktueller VereinFC Red Bull Salzburg

BVB-Transfer von Adeyemi jetzt fix? Niklas Süle macht vielsagende Andeutung

Am 16. Februar traf der FC Bayern München im Achtelfinale der Champions League auf RB Salzburg. Die beiden Mannschaften trennten sich mit einem 1:1-Remis. Doch zumindest für Fans von Borussia Dortmund dürfte interessanter gewesen sein, was sich hinter den Kulissen abspielte.

Denn das Spiel der beiden Vereine bedeutete auch ein Aufeinandertreffen von Niklas Süle, bestätigter Transfer vom BVB, und Karim Adeyemi, Transfer-Ziel des BVB.

BVB: Transfer-Geheimnis um Karim Adeyemi offenbart? Bayern-Verteidiger Niklas Süle plaudert

Nachdem laut Spekulationen der Adeyemi-Transfer nach Dortmund bereits fix sein soll, beteuerte der junge DFB-Nationalspieler noch vor der Partie, dass noch nichts endgültig beschlossen ist. Auch soll sich RB Salzburg gegenüber dem BVB noch querstellen, was die gewünschte Ablöse betrifft.

Doch jetzt brachte Niklas Süle den Gerüchte-Stein neu ins Rollen. So soll der Noch-Bayern-Verteidiger nach dem Spiel in Österreich bei der Dopingkontrolle auf Karim Adeyemi getroffen sein – und ihn mit den Worten: „Wir sehen uns im Sommer beim Trainingsauftakt“, verabschiedet haben. Das berichteten die Salzburger Nachrichten.

BVB: Karim Adeyemi bald bei Borussia Dortmund – zumindest laut Niklas Süle

Weiß der Neuzugang etwa mehr, als bisher bestätigt wurde oder war es einfach ein Scherz unter DFB-Kollegen? Immerhin dürften die Gerüchte um die Verpflichtung des Angriffs-Talents auch an Niklas Süle nicht vorbeigegangen sein (mehr Transfer-News zum BVB bei RUHR24).

Zumindest der Spielerberater von Karim Adeyemi dementierte bei der Bild, dass der Transfer zum BVB bereits unter Dach und Fach sei. Unterschrieben sei noch nichts.

BVB-Neuzugang machte einen vielsagende Andeutung zum Adeyemi-Transfer.

In der aktuellen Saison erzielte er in insgesamt 30 Spielen 18 Tore und bereitete vier weitere vor. Nach dem Transfer von Niklas Süle für die immer wieder in Diskussion geratene Abwehr, wäre der 20-jährige Linksfuß eine echte Verstärkung für die Dortmunder Offensive. Es bleibt weiterhin spannend, was sich im Kader der Schwarz-Gelben noch so tun wird.

Rubriklistenbild: © Christopher Neundorf/Kirchner-Media, Ronny Hartmann/AFP; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema