Sommer-Wechsel bahnt sich an

BVB-Transfer von Bundesliga-Star wird jetzt konkret

Der Wechsel eines Bundesliga-Stars zum BVB wird immer wahrscheinlicher. Sein aktueller Klub sieht die Chancen auf einen Verbleib als sehr gering an.

Dortmund - Borussia Dortmund will seinen Kader spätestens im kommenden Sommer nachjustieren. Erneut könnte es sogar zu einem größeren Umbruch im Team kommen, immerhin laufen gleich acht BVB-Verträge am Saisonende aus. Logisch, dass sich der Revierklub daher nach potenziellen Verstärkungen umsieht. Dafür haben die Bosse den Blick unter anderem nach Köln gerichtet.

BVB-Transfer: Ellyes Skhiri vom 1. FC Köln ist weiterhin im Fokus von Borussia Dortmund

Dort sorgt Mittelfeld-Stratege Ellyes Skhiri seit geraumer Zeit für Furore. Der Tunesier avancierte in der Domstadt zum Dauerbrenner und absolvierte bereits 100 Bundesligaspiele (zehn Tore und sieben Vorlagen) für den FC. Er gilt als das Gehirn seiner Mannschaft und ist gleichzeitig ein echter Abräumer vor der Abwehr.

Der BVB hat Ellyes Skhiri daher schon seit Monaten im Transfer-Visier. Besonders interessant: Der Vertrag des 27-Jährigen läuft am Saisonende aus.

BVB-Transfer von Ellyes Skhiri: Köln-Trainer Steffen Baumgart glaubt an Wechsel

Bis zuletzt hatten die Verantwortlichen in Köln noch die Hoffnung, dass die Zusammenarbeit mit ihrem Top-Spieler ausgedehnt werden könnte. Diese scheint aber immer mehr zu schwinden.

FC-Trainer Steffen Baumgart erklärte kürzlich gegenüber dem Express: „Ich würde ihn gerne behalten und mich freuen, wenn er bleibt. Die Aussagen sind aber eindeutig so, dass er einen neuen Weg gehen will.“

Ellyes Skhiri zum BVB? „Es wird der eine oder andere Bundesligist auf ihn gucken“

Weiter führte der 50-Jährige aus: „Ich bin davon überzeugt, dass wir gemeinsam größere Ziele angehen könnten. Ellyes hat allerdings einen klaren sportlichen Plan im Kopf, den er aus seiner Sicht hier nicht umsetzen kann. Wenn er ein entsprechendes Angebot bekommt, wird er das machen.“

Der Transfer von Ellyes Skhiri zum BVB wird wahrscheinlicher.

Die Zeichen stehen also sehr eindeutig auf Trennung bei Ellyes Skhiri und dem 1. FC Köln. Ein ablösefreier Wechsel zum BVB im Sommer wird damit wahrscheinlicher. Auch Steffen Baumgart ist sich sicher: „Es wird der eine oder andere Bundesligist auf Ellyes gucken.“

Doch nicht nur die Borussen sollen den Nationalspieler auf dem Zettel haben. Auch Olympique Lyon sowie weitere französische und englische Teams sollen Interesse zeigen (alle BVB-Transfer-News bei RUHR24).

Rubriklistenbild: © Team2/Imago; Collage: RUHR24

Mehr zum Thema