Neuzugang von Paris St. Germain

Abdoulaye Kamara wechselt zum BVB: Transfer-Plan um Mittelfeld-Juwel überrascht

Sebastian Kehl, Leiter der Lizenzspielerabteilung beim BVB, gerät im Gespräch mit Norbert Dickel ins Schwärmen.
+
Sebastian Kehl freut sich beim BVB über den Transfer von Abdoulaye Kamara.

Der BVB hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und sich ein junges Talent gesichert. Abdoulaye Kamara kommt von Paris St. Germain, der Plan von Borussia Dortmund ist klar.

Dortmund – Borussia Dortmund setzt weiter auf hoch veranlagte Jugendliche mit viel Potenzial. Der DFB-Pokalsieger gab am Dienstag (20. Juli) die Verpflichtung des Mittelfeldtalents Abdoulaye Kamara zur neuen Saison bekannt. Der 16 Jahre alte Franzose mit Wurzeln aus Guinea kommt ablösefrei von Paris St. Germain und erhält einen langfristigen Vertrag.

BVB: Abdoulaye Kamara soll sich „im Erwachsenen-Bereich weiterentwickeln“

„Abdoulaye ist ein noch sehr junger Spieler, der in Paris zuletzt regelmäßig mit den Profis trainiert hat“, sagte Sebastian Kehl, Leiter der BVB-Lizenzspielerabteilung, in einer Vereinsmitteilung: „Wir hoffen, dass er sich nun bei uns im Erwachsenen-Bereich entsprechend weiterentwickelt und den nächsten Schritt macht.“

Der 16-Jährige spielt im zentralen defensiven Mittelfeld. Der BVB-Neuzugang Abdoulaye Kamara war sogar schon vor einigen Wochen in Dortmund. Seit vielen Monaten sollen die Schwarz-Gelben um das Talent geworben haben.

BVB: Abdoulaye Kamara wird bereits mit Jude Bellingham verglichen

So soll sich der BVB im Werben um Abdoulaye Kamara gegen Klubs wie Bundesliga-Konkurrent Bayer Leverkusen durchgesetzt haben. Der 16-Jährige wird in seiner Heimat bereits mit Jude Bellingham verglichen.

Das Mittelfeld-Talent soll laut übereinstimmenden Medienberichten zunächst für die U19 von Borussia Dortmund vorgesehen sein, aber mit den Profis trainieren dürfen. Sein Start scheint allerdings gut verlaufen zu sein: Abdoulaye Kamara trainierte beim BVB überraschend direkt bei den Profis mit, berichteten die Ruhr Nachrichten. mit sid-Material