Das kassieren die Trainer

BVB-Trainer Edin Terzic in Gehaltsliste direkt top – nur zwei kassieren mehr

Edin Terzic muss sich nicht verstecken: In der Gehaltsliste der Bundesliga-Trainer rangiert er auf Platz drei. Ein Ex-Dortmunder ist Schlusslicht.

Dortmund – Sieben Bundesliga-Klubs haben ihren Trainer gegenüber der Vorsaison ausgetauscht. Borussia Dortmund ist einer davon. Statt Marco Rose hat nun Edin Terzic das Sagen auf dem Platz – erneut.

PersonEdin Terzic
Geboren30. Oktober 1982 (Alter 39 Jahre), Menden (Sauerland)
Aktueller VereinBorussia Dortmund
PositionCheftrainer

BVB-Trainer Edin Terzic in Gehaltsliste direkt top – nur zwei kassieren mehr

Edin Terzic hatte Borussia Dortmund bereits im Dezember 2020 übernommen und den BVB in die Champions League sowie zum DFB-Pokal-Sieg geführt. Das brachte ihm nun Verhandlungsspielraum bei der Ausgestaltung seines neuen Vertrages ein, wie die Sport-Bild berichtet.

Terzic verdient in Dortmund rund 3,5 Millionen Euro pro Jahr, schätzt die Sport-Bild. Im Liga-Ranking bedeutet das Platz drei, nur zwei Trainer kassieren mehr.

BVB-Trainer Edin Terzic kann dicken Gehalts-Bonus abräumen

Vor Edin Terzic liegen im Gehaltsranking der Bundesliga-Trainer lediglich Niko Kovac, der in dieser Spielzeit den VfL Wolfsburg übernimmt. Und Julian Nagelsmann, der in seine zweite Saison beim FC Bayern geht.

Das Gehalt von Kovac soll laut des Berichts bei vier Millionen Euro jährlich liegen. Nagelsmann wiederum soll acht Millionen pro Saison kassieren. Terzic könnte an Kovac sogar noch vorbeiziehen: Mit Boni kann sich das Gehalt des BVB-Trainers auf 4,5 Millionen Euro erhöhen.

Edin Terzic steht in der Spielzeit 2022/23 wieder als BVB-Trainer an der Seitenlinie.

Ex-BVB-Trainer Enrico Maaßen kassiert am wenigsten aller Bundesliga-Trainer

Am wenigsten aller Bundesliga-Trainer verdient ein ehemaliger Dortmunder: Enrico Maaßen. Der 38-Jährige hatte bis vor wenigen Wochen noch die Zweitvertretung von Borussia Dortmund trainiert und ist nun Coach des FC Augsburg. Das soll ihm ein Jahresgehalt von 700.000 Euro einbringen.

Die gleiche Summe soll auch Peter Hermann beim BVB als Co-Trainer bei Erreichen der Saisonziele verdienen. Die Trainer-Legende ist in dieser Saison zum BVB gestoßen – sehr zur Freude von Edin Terzic.

Rubriklistenbild: © Dennis Ewert/RHR-FOTO