Bild: dpa

Manche von ihnen sind schon 45 Jahre alt, vergilbt und abgegriffen. Andere strahlen noch immer in kräftigem gelb. Doch so unterschiedlich die Tickets sind, von denen BVB-Fans im Moment Fotos bei Twitter und Facebook posten, eines haben sie alle gemeinsam: Sie sind die Erinnerung an einen ganz besonderen Moment.

Doch es geht den Fans nicht nur darum, in ihren schönsten Erinnerungen mit dem BVB zu schwelgen. Sie alle hoffen auch darauf, dass das Foto ihres Ticket in der Collage für das Design der Eintrittskarten für die nächste Saison landet.

Durchs offene Autofenster zum ersten Spiel des BVB

Es ist eine ganz besondere Aktion, die der BVB sich ausgedacht hat. Für das Design der neuen Eintrittskarte soll eine Collage aus 110 Jahren Vereinsgeschichte gebastelt werden. Dazu sollen Fans unter #Mein BVBTicket Fotos ihrer Tickets posten.

Dabei kommen bei den Fans ganz besondere Erinnerungen wieder hoch, die für Rührung und Schmunzeln sorgen dürfte.

Viele haben vor allem das Ticket zu ihrem ersten BVB-Spiel, ihr erstes Derby oder ihr erstes Mal auf der Südtribüne liebevoll aufbewahrt und gepostet.

Aktuelle Top-Themen:

Vieles schöne Momente wurden bereits gesammelt – wer auch sein Ticket-Foto für die Auswahl des neuen Eintrittskarten-Designs für die Saison 2019/2020 in das Rennen schicken will, kann das unter #MeinBVBTicket tun.