Klares Dementi

BVB: Transfer-Berichte treffen Thorgan Hazard völlig unvorbereitet

Thorgan Hazard hat Gerüchte über einen Sommer-Transfer dementiert. Der BVB-Profi findet deutliche Worte.

Dortmund – Thorgan Hazard hat Berichte zurückgewiesen, wonach er plane, Borussia Dortmund im Sommer zu verlassen. Das Dementi fällt eindeutig aus.

NameThorgan Hazard
Geboren29. März 1993 (Alter 28 Jahre), La Louvière, Belgien
Größe1,75 Meter
Aktueller VereinBorussia Dortmund (BVB)

BVB: Thorgan Hazard von Transfer-Berichten völlig unvorbereitet getroffen

„Ich habe auch Dinge gelesen, aber diese Berichte sind nicht korrekt“, sagte der BVB-Profi laut dem belgischen Portal VoetbalNieuws.be auf einer Pressekonferenz. Und weiter: „Ich weiß nicht, warum ich gehen sollte. Ich spiele bei einem Top-Klub, der Champions League spielt und wo ich regelmäßig eingesetzt werde.“

BVB-Profi Thorgan Hazard weist Transfer-Gerüchte entschieden zurück.

Im Moment habe er nicht im Sinn, sich anderweitig umzusehen. Es sind Worte, die so gar nicht nach einem BVB-Abschied im Sommer klingen. Thorgan Hazard widerspricht damit Medienberichten deutlich, wonach er bereits aktiv auf Vereinssuche sei.

BVB: Transfer-Berichte entsprechen laut Thorgan Hazard nicht der Wahrheit

„Thorgan Hazard sucht gerade schon selbst nach einem neuen Verein“, hatte Bild-Journalist Sebastian Kolsberger im Podcast „Stammplatz“ erklärt. Sport1 berichtete über „genaue Gespräche“, die sein Vater und sein Berater mit englischen Vereinen führen sollten (alle Transfer-News zum BVB auf RUHR24).

Thorgan Hazard steht beim BVB noch bis Sommer 2024 unter Vertrag. Die potenzielle Ablöse im Falle eines Transfers wird im Sommer auf 20 Millionen Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © Guido Kirchner/Kirchner-Media