Medienbericht

Ex-BVB-Coach Tuchel als Nationaltrainer gehandelt: Mega-Gerücht macht die Runde

Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel schielt wohl auf einen Top-Trainerposten. Dieser ist allerdings noch belegt.

Dortmund – Ein Mega-Gerücht macht die Runde. Demnach könnte sich ein spektakulärer Trainer-Wechsel anbahnen, in dessen Mittelpunkt ein ehemaliger Coach von Borussia Dortmund steht.

NameThomas Tuchel
Geboren29. August 1973 (Alter 49 Jahre), Krumbach (Schwaben)
Größe1,90 Meter
Aktuelles TeamVereinslos

Ex-BVB-Coach Tuchel als Nationaltrainer gehandelt: Mega-Gerücht macht die Runde

Ex-BVB-Trainer Thomas Tuchel soll scharf sein auf den Posten als England-Coach, berichtet der Telegraph. Tuchel habe bereits zwei Trainer-Angebote ausgeschlagen; eines aus England, eines aus Spanien, heißt es.

Der 49-Jährige warte auf die richtige Gelegenheit. Diese muss sich aber erst noch ergeben: Derzeit wird die englische Nationalmannschaft von Gareth Southgate trainiert. Der 52-Jährige wolle – so wird berichtet – die „Three Lions“ auch bei der Europameisterschaft 2024 in Deutschland trainieren.

Ist die WM das Ende von Southgate – und der Beginn von Ex-BVB-Trainer Tuchel?

Da sehen die britischen Medien Southgate, der die „Three Lions“ ins Finale der EM 2021 geführt hatte, allerdings nicht. Die Presse schreibt: Sollte England bei der umstrittenen Katar-WM 2022 versagen, könnte dies das Ende von Southgate bedeuten – und der Beginn von Ex-BVB-Trainer Tuchel?

Die englische Nationalmannschaft gab zuletzt kein gutes Bild ab. In der Nations League konnte keines der sechs Gruppenspiele gewonnen werden (drei Unentschieden, drei Niederlagen). Die Aufeinandertreffen mit Deutschland endeten 1:1 und 3:3.

Ex-BVB-Coach Thomas Tuchel wird als Nationaltrainer gehandelt.

Während Southgate bei der WM mit England auf den Iran, die USA und Wales trifft, wird Tuchel dem Turnier maximal als Zuschauer beiwohnen. Der Ex-BVB-Coach ist seit Anfang September vereinslos. Zuletzt hatte er den FC Chelsea trainiert. Nach seinem Rauswurf hatte sich Tuchel hochemotional gegeben.

Rubriklistenbild: © Grubisic/Imago, Fotomontage: RURH24

Mehr zum Thema