Tschechien ist raus

BVB-Profi im EM-Halbfinale: Thomas Delaney bringt Dänemark mit Tor auf die Siegerstraße

Thomas Delaney hat Dänemark im EM-Viertelfinale gegen Tschechien früh auf Kurs gebracht. Der Spieler des BVB traf zum 1:0 beim 2:1-Sieg der Skandinavier.

Dortmund - Am Samstag (3. Juli) traf Dänemark im EM-Viertelfinale auf Tschechien. Mit von der Partie war wieder einmal Thomas Delaney von Borussia Dortmund.

NameThomas Delaney
Geboren3. September 1991 (Alter 29 Jahre), Frederiksberg, Dänemark
Größe1,82 Meter
VereinBorussia Dortmund (BVB)

BVB-Profi Thomas Delaney bringt Dänemark im EM-Viertelfinale gegen Tschechien auf Kurs

Der Mittelfeldspieler ist eine Konstante im Spiel der Dänen, stand bisher jedes Mal bei der Europameisterschaft in der Startelf. Über ein eigenes Tor durfte sich der BVB-Spieler aber noch nicht freuen.

Zumindest bis jetzt. Denn im Viertelfinale gegen Dänemark brachte er seine Mannschaft schon nach fünf Minuten in Führung. Einen wohl ungerechtfertigten Eckball schlug Stryger Larsen in die Mitte.

BVB-Profi Thomas Delaney fast mit zweitem Treffer für Dänemark gegen Tschechien

Dort stand Thomas Delaney völlig frei und köpfte zum viel umjubelten 1:0-Führungstreffer ein. Die Dänen stellten damit den Kurs schon früh Richtung Halbfinale.

Nur wenig später hätte der BVB-Profi Thomas Delaney, der vor einer ungewissen Zukunft in Dortmund steht, sogar sein zweites Tor des Tages erzielen können. Wieder bediente Stryger Larsen seinen Mannschaftskollegen in der Mitte.

BVB-Profi Thomas Delaney (l.) sorgt bei der EM für Furore.

BVB-Profi Thomas Delaney muss noch zittern: Zweite Halbzeit im EM-Viertelfinale geht an Tschechien

Diesmal kam der Mittelfeldspieler des BVB per Fuß zum Abschluss. Aus zwölf Metern schoss er volley ganz knapp am Kasten vorbei. Drei Minuten vor der Pause war es dann Stürmer Kasper Dolberg, der aus kurzer Distanz ein Zuspiel in die Mitte zur 2:0-Führung unter die Latte knallte. Dänemark war jetzt endgültig auf der Siegerstraße.

In der zweiten Halbzeit stemmte sich Tschechien aber noch einmal gegen die Niederlage. Stürmer Patrik Schick von Bayer Leverkusen brachte seine Mannschaft in der 49. Minute auf 1:2 heran. Er markierte bereits seinen fünften Treffer bei dieser EM und zog damit mit Cristiano Ronaldo gleich.

BVB: Thomas Delaney steht mit Dänemark nach Sieg gegen Tschechien im EM-Halbfinale

Nach 82 Minuten war die Partie für Thomas Delaney beendet. Mathias Jensen ersetzte den BVB-Profi in der Schlussphase des Spiels. Wieder einmal hatte der Mittelfeldmann aus Dortmund eine kämpferisch starke Partie abgeliefert.

Dänemark hielt die Tschechen bis zum Schlusspfiff in Schach und qualifiziert sich mit dem 2:1-Sieg für das EM-Halbfinale. Dort geht es nun am 7. Juli (21 Uhr) gegen den Sieger der Partie England gegen Ukraine. Das Halbfinale findet in London statt.

Rubriklistenbild: © Dan Mullan/AFP

Mehr zum Thema