Muskelverletzung zugezogen

BVB-Stürmer verletzt: Borussia Dortmund bestätigt wochenlangen Ausfall

Ein BVB-Stürmer fällt wochenlang verletzt aus. Sein Trainer hatte schon eine böse Vorahnung, dass er Borussia Dortmund länger fehlen wird.

Dortmund - Borussia Dortmund muss mehrere Wochen auf Steffen Tigges verzichten. Der Stürmer hat sich beim 4:1-Sieg der U23 gegen den MSV Duisburg (29. August) eine Muskelverletzung zugezogen.

NameSteffen Tigges
Geboren31. Juli 1998 (Alter 23 Jahre), Osnabrück
Größe1,93 Meter
VereinBorussia Dortmund (BVB)
PositionStürmer

BVB-Stürmer verletzt: Borussia Dortmund muss wochenlang ohne Steffen Tigges auskommen

Zuerst der Doppelpack, dann der Schock: Steffen Tigges half der BVB-U23 mit seinen Toren zum zwischenzeitlichen 1:1 und 3:1 (31. und 57.), das NRW-Duell mit dem MSV Duisburg noch zu drehen. Eine Viertelstunde nach seinem zweiten Treffer musste er verletzt ausgewechselt werden.

„Das ist wohl etwas Längerfristiges“, kündigte Trainer Enrico Maaßen nach Abpfiff laut Kicker an. Der U23-Trainer sollte Recht behalten, denn noch am Donnerstagabend bestätigte der BVB: Steffen Tigges hat sich eine Muskelverletzung zugezogen und wird mehrere Wochen verletzt ausfallen.

BVB: Verletzung von Stürmer Steffen Tigges trifft U23 von Borussia Dortmund hart

Zuvor hatte bereits Teammanager Ingo Preuß laut Reviersport bestätigt, dass man bei der Zweitvertretung von Borussia Dortmund mit einem Ausfall von mehr als vier Wochen rechne.

Dass Steffen Tigges nun lange verletzt fehlen wird, wiegt schwer. Hatte er doch im vergangenen Jahr als Kapitän mit 22 Toren und 15 Vorlagen einen maßgeblichen Anteil am Aufstieg der U23 des BVB in die 3. Liga und war zuletzt vereinzelt bei den Profis zum Einsatz gekommen.

BVB-Stürmer Steffen Tigges fällt vorerst verletzt aus.

BVB: Stürmer Steffen Tigges absolvierte den Saisonstart noch mit den Dortmund-Profis

Im Vorfeld der laufenden Saison wurde Steffen Tigges - für sich selbst überraschend - mit einem Transfer zum 1. FC Köln in Verbindung gebracht. Für die Profis kam er während der aktuellen Spielzeit in zwei Pflichtspielen zum Einsatz.

Beim 3:0-Sieg im DFB-Pokal gegen den SV Wehen Wiesbaden durfte der 23-Jährige eine gute Stunde lang ran. Beim 5:2-Erfolg des BVB gegen Eintracht Frankfurt am 1. Bundesliga-Spieltag wurde er drei Minuten vor Spielschluss eingewechselt.

BVB: Neben Stürmer Steffen Tigges fallen auch Marco Pasalic und Tobias Raschl verletzt aus

Bitter für die U23 von Borussia Dortmund: Neben Steffen Tigges hat sich auch Marco Pasalic beim Spiel gegen den MSV Duisburg verletzt. Der 20-jährige Offensivspieler, der im Supercup ebenfalls zu einem Kurzeinsatz für die Profis kam, laboriert an einer Zerrung.

Er musste laut Ruhr Nachrichten (Bezahlartikel) eine Nominierung für die U21 Kroatiens absagen. Und auch auf Tobias Raschl wird die BVB-U23 möglicherweise wochenlang verzichten müssen. Das ergab eine MRT-Untersuchung. Auf alle Fälle steht er am Sonntag (5 September, 14 Uhr) gegen die TSG Havelse nicht zur Verfügung.

Rubriklistenbild: © David Inderlied/Kirchner-Media

Mehr zum Thema