Hans-Joachim Watzke verrät Details

BVB-Juwel soll Vertrag bei Borussia Dortmund jetzt verlängern

Ein Sturm-Juwel soll seinen Vertrag bei Borussia Dortmund verlängern. Das sagt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke.

Dortmund – Hans-Joachim Watzke gab sich am Sonntag (26. September) im Sport1-Doppelpass auskunftsfreudig. Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund bastelt am Team für die Zukunft.

NameYoussoufa Moukoko
Geboren20. November 2004 (Alter 16 Jahre), Jaunde, Kamerun
Größe1,79 Meter
VereinBorussia Dortmund (BVB)
PositionStürmer

BVB: Sturm-Juwel Youssoufa Moukoko soll jetzt Vertrag bei Borussia Dortmund verlängern

Der Vertrag von BVB-Routinier Mats Hummels wurde bereits verlängert, wie Hans-Joachim Watzke nun offiziell bestätigte. Das Arbeitspapier des 32-jährigen Abwehrspielers läuft jetzt bis Sommer 2023.

Jetzt soll auch der jüngste Spieler im Kader längerfristig an den Verein gebunden werden. Der BVB würde gerne Youssoufa Moukoko bis über sein aktuelles Vertragsende im Sommer 2023 hinaus an sich binden.

BVB: Neuer Vertrag für Stürmer Youssoufa Moukoko – „denke auch, dass wir das hinkriegen“

„Youssoufa ist natürlich sehr ehrgeizig. Er ist ja noch extrem jung“, erklärte Hans-Joachim Watzke und fuhr fort: „Da werden wir auch sprechen. Das ist klar.“

Mit Youssoufa Moukoko werde man sich „zu gegebener Zeit“ zusammensetzen. „Ich denke auch, dass wir das hinkriegen“, gab sich der BVB-Boss optimistisch (alle Transfer-News zum BVB auf RUHR24).

BVB-Stürmer Youssoufa Moukoko: Über Identifikation zum neuen Vertrag in Dortmund

Zum Vorteil gereichen soll Borussia Dortmund, dass der 16-jährige Stürmer schon seit nunmehr vier Jahren das schwarz-gelbe Trikot trägt. Dabei wohnte er jahrelang im BVB-Jugendhaus, wie auch die Ruhr Nachrichten (Bezahlartikel) berichten.

„Da lebt der Verein“, sagte Hans-Joachim Watzke. „Dort kriegst du besonders intensiv mit, was diesen Verein ausmacht.“

Rubriklistenbild: © Christopher Neundorf/Kirchner-Media