1. ruhr24
  2. BVB

Ex-BVB-Star Erling Haaland winkt neuer Vertrag

Erstellt:

Von: Sven Fekkers

Noch kein Jahr ist es her, da hat Ex-BVB-Star Erling Haaland bei Manchester City unterschrieben. Bereits jetzt winkt ihm ein neuer Mega-Vertrag.

Dortmund/Manchester – Im Sommer 2022 sicherte sich Manchester City die Dienste von Ex-BVB-Star Erling Haaland. Bis Ende Juni 2027 unterschrieb der norwegische Torgarant bei den „Skyblues“. Doch das ich offenbar nicht genug.

Ex-BVB-Star Erling Haaland winkt neuer Vertrag

Bereits jetzt winkt dem einstigen Stürmer von Borussia Dortmund ein neuer Vertrag. Dabei kann Erling Haaland in neue Gehaltssphären aufsteigen.

Während der englische Meister derzeit bereits 375.000 Britische Pfund (etwa 426.000 Euro) in der Woche für den 22-Jährigen zahlt, winkt ihm im Sommer eine ordentliche Aufstockung. Wie die englische Sun berichtet, wolle Manchester City den Norweger zum alleinigen Topverdiener der Premier League machen.

Neuer Vertrag für Ex-BVB-Star Erling Haaland: Manchester City bietet Mega-Gehalt

Demzufolge soll Erling Haaland seinen Vertrag bei Manchester City um ein Jahr, also bis 2028, verlängern. Für seine Unterschrift würde der Ex-BVB-Star künftig ein Gehalt von 500.000 Britischen Pfund (fast 570.000 Euro) pro Woche einstreichen.

Zum einen wolle der „Guardiola-Klub“ seinen Torjäger für seine außergewöhnliche Debüt-Saison in der Premier League belohnen. In 26 Spielen gelangen ihm bislang 28 Tore und fünf Vorlagen.

Neuer Vertrag für Ex-BVB-Star Erling Haaland: Manchester City plant Transfer-K.o.

Zum anderen könnte Manchester City mit dem neuen Mega-Vertrag für einen Transfer-K.o. bei Real Madrid sorgen. Die „Königlichen“ werden bereits länger mit einer Verpflichtung von Ex-BVB-Stürmer Erling Haaland in Verbindung gebracht.

Ex-BVB-Star Erling Haaland
Manchester City soll Erling Haaland einen neuen Mega-Vertrag anbieten. © Christopher Neundorf/Kirchner-Media

Der Tabellenzweite der Premier League könnte mit einer vorzeitigen Vertragsverlängerung sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Erst kürzlich habe Haalands Agentin die Gerüchteküche rund um einen Wechsel des 22-Jährigen in die spanische Hauptstadt angeheizt. Es sei angeblich sein Traum, eines Tages das Trikot der „Königlichen“ zu tragen.

Dennoch fühle sich der rundum wohl bei Manchester City. Das will die Boulevardzeitung aus spielernahen Quellen erfahren haben.

Auch interessant