5. Spieltag der Königsklasse

BVB gegen Sporting heute live im TV und Stream: Hier jetzt das Spiel sehen

Der BVB trifft heute in der Champions League auswärts auf Sporting Lissabon. Die Partie von Borussia Dortmund wird jetzt live im TV und Stream übertragen.

Dortmund/Lissabon – Nach den beiden Niederlagen gegen Ajax Amsterdam (0:4 und 1:3) steht Borussia Dortmund am 5. Spieltag der Champions League gewaltig unter Druck. Ob den Westfalen bei Sporting Lissabon die Wiedergutmachung und womöglich bereits der Einzug ins Achtelfinale gelingt, können die Fans heute (21 Uhr) live im TV und Stream verfolgen.

VereinBorussia Dortmund
StadionSignal Iduna Park
Kapazität81.365
TrainingsplatzTrainingsgelände Hohenbuschei
Cheftrainer Marco Rose

BVB gegen Sporting live im TV und Stream: Hier läuft heute das Spiel

Neben Amazon Prime überträgt DAZN ab der aktuell laufenden Saison die Spiele der Champions League. Der letztgenannte Streamingdienst zeigt 121 von 137 Spielen der Königsklasse und ist somit der neue Platzhirsch bei der Übertragung des europäischen Elitewettbewerbs.

Das Gastspiel von Borussia Dortmund bei Sporting Lissabon ist heute live bei DAZN zu sehen. Im Estadio José Alvalade muss der BVB ohne Thorgan Hazard auskommen, der positiv auf das Corona-Virus getestet wurde. Zudem müssen die „Schwarz-Gelben“ unter anderem auf den rotgesperrten Mats Hummels verzichten.

BVB – Sporting Lissabon live im TV und Stream: Die Champions League bei DAZN

  • Das Spiel zwischen Sporting Lissabon und dem BVB wird heute um 21 Uhr angepfiffen.
  • DAZN beginnt ab 20.30 Uhr mit der Vorberichterstattung.
  • Während Moderator Alex Schlüter die Zuschauer durch die Sendung führt, wird das Champions-League-Spiel von Jan Platte und Experte Sandro Wagner kommentiert.
Im Hinspiel konnte sich der BVB mit 1:0 gegen Sporting Lissabon durchsetzen.

BVB – Sporting Lissabon live im TV und Stream: Übertragung der Champions League bei DAZN

Kostenfrei gibt es die Begegnung zwischen Borussia Dortmund und Sporting Lissabon nicht zu sehen. Schließlich hat DAZN vor kurzem die Möglichkeit eines kostenlosen Probemonats eingestellt. Ein Abonnement für den Streamingdienst kostet 14,99 Euro pro Monat.

Wer den BVB in der Champions nicht auf Smartphone, Tablet oder Laptop verfolgen möchte, sondern lieber direkt auf großem TV-Bildschirm, hat dazu mehrere Optionen. Zum einen ließe sich das entweder durch einen Smart-TV oder einen sogenannter „Fire-TV-Stick“ realisieren. Alternativ bliebe die Möglichkeit, sein mobiles Endgerät mittels eines HDMI-Kabels mit dem Fernseher zu verbinden.

BVB – Sporting Lissabon live im TV und Stream: Live-Ticker und Highlights

Wer wiederum nicht die Möglichkeit hat, das Champions-League-Spiel des BVB bei Sporting Lissabon live im TV oder Stream zu verfolgen, dem bleibt noch eine Alternative. RUHR24 berichtet im BVB-Live-Ticker, wie sich die Elf von Marco Rose in der portugiesischen Hauptstadt schlägt.

Im Anschluss an die Begegnung bietet neben DAZN auch Free-TV-Sender ZDF eine Zusammenfassung der Königsklasse an. Die Übertragung beginnt heute um 23 Uhr.

BVB – Sporting Lissabon live im TV und Stream: Alle Partien vom Dienstag im Überblick

  • Dynamo Kiew – FC Bayern München
  • FC Villarreal – Manchester United (jeweils um 18.45 Uhr)
  • FC Barcelona – Benfica Lissabon
  • Young Boys Bern – Atalanta Bergamo
  • OSC Lille – RB Salzburg
  • FC Sevilla – VfL Wolfsburg
  • FC Chelsea – Juventus Turin
  • Malmö FF – Zenit St. Petersburg (Anstoß jeweils um 21 Uhr)

BVB – Sporting Lissabon live im TV und Stream: Alle Partien heute im Überblick

  • Besiktas Istanbul – Ajax Amsterdam
  • Inter Mailand – Schachtar Donezk (jeweils um 18.45 Uhr)
  • FC Liverpool – FC Porto
  • Atletico Madrid – AC Milan
  • Club Brügge – RB Leipzig
  • Manchester City – Paris Saint-Germain
  • Sporting Lissabon – Borussia Dortmund
  • Sheriff Tiraspol – Real Madrid (Anstoß jeweils um 21 Uhr)

Rubriklistenbild: © Noah Wedel/Kirchner-Media